Abstillen, wie habt ihr das geschafft?

KiansMom
KiansMom
19.11.2009 | 4 Antworten
Hallo Mamis ..

also mein Kleiner wird in 2 Wochen 1 Jahr alt und ich möchte jetzt mit dem stillen aufhören. Im Augenblick schlafen wir nämlich nur im 2 Stunden Takt und so langsam kann ich das nicht mehr. Bin nur noch müde. Ist das Stillen "Schuld" daran? Er trinkt nicht viel nachts, ist mehr zum tutschen und beruhigen habe ich das Gefühl. Geben ihm jetzt abends Brei und der Papa bringt ihn ins Bett (seit gestern) .. allerdings ist das zubettgehen jetzt ein Theater. Zwergi schreit wie am Spieß, obwohl der Papa ganz lieb zu ihm ist.Ich dachte wenn der Papa ihn ins Bett bring, ist die Frustration weniger, da er nicht die Brust riecht .. wie habt ihr das gemacht? Was sind eure Erfahrungen mit stillen, abstillen, durchschlafen, bzw. NICHT durchschlafen?
Muss ich gleich ganz aufhören zu stillen? (stille seit vielen Wochen nur noch nachts). Schon mal vielen vielen Dank für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ungewöhnlich....
also tagsüber isst er ganz normal. Morgens Brot und Obst, Mittags Gemüsebrei, Nachmittags Obst und jetzt Abends Getreide/ Obstbrei. Er schläft tagsüber meist 2mal. Naja, mal sehen wie es weitergeht. Ich glaube ich war in den letzten Wochen einfach zu faul...habe ihm nachts die Brust gegeben, alle 2-3 Stunden, da war sofort Ruhe u wir konnten weiterschlafen....haben wir uns so angewöhnt....Fehler hm? Aber meinem Süßen gehts eigentlich gut muss ich sagen. Ist aktiv, lieb und wenig quengelig, also soo schlecht scheint es ihm nicht zu bekommen ;)
KiansMom
KiansMom | 19.11.2009
3 Antwort
............
noch gar nicht. mein jüngster ist 22 monate alt jetzt......
Nightangel
Nightangel | 19.11.2009
2 Antwort
also
ich finds voll ungewöhnlich das das kind immernoch im 2 Stunden Takt in der nacht trinkt, ich kann mir nicht vorstellen das das gut ist , weder für dich noch für das kind!! Er muss doch mal durchschlafen!!!!!!! das kind ist fast 1 Jahr.Was bekommt er denn über den tag??? LG
biggy89
biggy89 | 19.11.2009
1 Antwort
gute frage
direkte tipps zum abstillen kann ich dir nicht wirklich geben, da ich nachts auch noch stille. allerdings nur zum einschlafen und dann noch ein höchsten zweimal die nacht. wenn sie schon nach zwei stunden kommt, nehme ich sie nur in den arm und singe ihr leise etwas vor, findet sie zwar erst nicht so toll, aber sie schläft wieder ein. dass der papa sie ins bett bringt, haben wir auch versucht, aber ich steh das weinen nicht durch und somit stille ich halt noch. ich habe jetzt festgestellt, wenn sie abends viel isst, wozu ich sie etwas austricksen muss, schläft sie fast durch.... aber da arbeiten wir noch dran
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Endgültiges Abstillen,aber wie?
10.10.2009 | 3 Antworten
Abstillen wegen zu wenig Milch
16.03.2009 | 5 Antworten
Abstillen - Muss die Restmilch raus?
25.02.2009 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading