mich würde mal interessieren

mama280907
mama280907
03.10.2009 | 14 Antworten
, , , wie euer abendritual so aussieht, also so ab dem abendessen? habt ihr überhaupt ein ritual?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
huhu
gegen 19 uhr gibts abendessen dann is 1 st kuscheln mit mama danach zähne putzen und bett so langsam dann darf er noch ne halbe stunde dvd schauen und dann geh ich hin mache alles aus nochmal kuscheln und dann is au feierabend
btinchen
btinchen | 03.10.2009
13 Antwort
ritual
bei uns gehts so ab: 18Uhr baden oder waschen, 18Uhr15 Abendbrot, 18Uhr 30 gute NAchtgeschichte, kuscheln und dann ins bett.Liebe worte sagen, knutschen und dann geh ich raus, guck zwischendurch noch rein.
nenner
nenner | 03.10.2009
12 Antwort
@Quetsche83
sorry war nicht beabsichtigt... kam nur wie ud schon selbst sagst doof rüber--
mama280907
mama280907 | 03.10.2009
11 Antwort
Abend Ritual...
machen wir, seitdem unser Sohn in seinem Zimmer schläft! Er hat das erste halbe Jahr bei uns im Zimmer geschlafen. Abendbrot essen, dann gehen wir den Schlafanzug anziehen - ab ins Bad: Zähne putzen & waschen. Anschließend liegt auf dem Wickeltisch der Nucki und der Schlafsack...ist er in dem Drin wird vor der Geburtslampe ein Nachtgebet gesprochen. Je nachdem wer ihn ins Bett bringt, sagt der andere Gute Nacht...dann gibts noch ne Milch und ein Bäuerchen! Dann gehts ab ins Bett, ein Liedchen noch einen Kuss nd dann schläft er beim Papa...bei mir muss dann noch ein Lied gesungen werden bevor ich aus dem Zimmer kann! Meistens schläft unser Schatz dann und wir können den abend einläuten! Lieben Gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2009
10 Antwort
ach du sch...
hab mir eben meine Antwort auch nochmal durchgelesen. Das ist ja völlig falsch rübergekommen. Lag wohl daran, dass ich schnell antworten wollte. Aber lieblos mache ich das wirklich nicht. Ich liebe meine Tochter über alles und gebe ihr soviel Liebe wie möglich. Natürlich küsse ich sie auch ganz viel dabei, passiere mit ihr Revue, was wir tagsüber alles erlebt haben, was wir am nächsten Tag machen werden, streichle sie am Bauch, kitzle ihre süßen Füßchen, wir küssen abwechselnd ihre Puppe Nina, lachen miteinander..... Das tut mir jetzt selbst weh, dass das so lieblos rüberkam.... Sie ist doch mein Ein und Alles, würde alles für sie tun!
Quetsche83
Quetsche83 | 03.10.2009
9 Antwort
unseres läuft wie folgt ab
gegen 6 gibt es abendessen, dann guckt sie 18:40uhr lauras stern und um 18:50uhr sandmännchen... danach gehts ins bad waschen, zähneputzen, umziehen.... da singen wir schon 1-2 liedchen irgendwas, meine kleine singt teilweise mit, findet sie ganz toll... dann gehts ins bettchen...ich dämpfe das licht schon etwas, geb ihr ein gute nacht kuss...dann singen wir noch ein paar gute nacht lieder oder ähnliches...dann lese ich ihr ne geschichte vor und wenn sie eingeschlafen ist, dauert nicht lang geh ich aus dem zimmer, meist so nach 10min
mama280907
mama280907 | 03.10.2009
8 Antwort
Huhu....
wir essen immer gegen 17. 30 Uhr. Dann schnapp ich mir meinen Krümel und mein Rippchen und gehe mit den 2 ins Zimmer, da wird sich aufs Bett gekuschelt und der Tag ausgewertet. Danach geht es ins Bad waschen und Zähne putzen. Dann wird das Bett hergerichtet und ich Lese aus den Büchern "Weißt du eigentlich wie lieb ich dich habe" vor, dann gibt es noch einen dicken Kuss und es wird immer gesagt das wir uns alle ganz lieb haben, egal wie der tag war. Das ganze dauert ne Stunde. Achja, und mein Mann und ich wechseln uns immer ab. Muss ja auch noch die Püppi versorgt werden....grins
ANMAQU
ANMAQU | 03.10.2009
7 Antwort
hmm
ich werde es so machen wie es meine mama gemacht hat ... zusammen abend essen dann kuscheln und ne gute nacht geschichte vorlesen und noch mal nen kussi geben und kuscheln und dann gute nacht sagen ! wenn er älter is werde ich ihn auch fragen wie er den tag fand was gut oder nich so gut war etc aber es gibt genug eltern die legen ihre kinder ins bett und des warsx
Sterntalernudel
Sterntalernudel | 03.10.2009
6 Antwort
Abendretualien
Hallo bei mir geht es abends so zu nach dem abendessen wird sich bettfertig gemacht zähne putzen ect. und dann gehen sie ins bett und dann kuschel ich mit meinen kindern und nebenbei wird ein buch vorgelesen ist das buch zuende kriegen sie noch ein gute nacht kuss und dann schlafen sie auch manchmal hören wir auch bischen musik beim kuscheln ohne buch das dürfen sie sich dann aussuchen so ca halbe stunde und dann schlafen sie auch schnell ein.
Ivonnenkl
Ivonnenkl | 03.10.2009
5 Antwort
Bei uns gibts nicht so viel!
Wir tun um 18 Uhr jausnen. Um 19:30 Zähne putzen, in den Schlafanzug, ein wenig schmusen , Spieluhr und ab ins Bett. Das mit dem Geschichte lesen oder etwas vorsingen habe ich schon lange aufgegeben. Sie läuft mir immer weg! Also halten wir das jetzt relativ kurz. Aber wenn sie mal länger kuscheln will, sag ich auch nie nein! Und sie schläft trotzdem die meiste Zeit ganz brav ein!
roterkakao
roterkakao | 03.10.2009
4 Antwort
@Quetsche83
is nicht böse gemeint absolut nicht aber so wie du es schreibt klingt es bisschen lieblos
mama280907
mama280907 | 03.10.2009
3 Antwort
...
bis zum schlafen gehen versuchen wir nichts aufregendes mehr zu machen. dann umziehen, zähne putzen, waschen, schlafanzug an, fische gute nacht sagen, einen kuss für jedes familienmitglied, bett gehen, geschichte vorlesen, musik anmachen, nochmal nen gute-nacht-kuss von mama und papa, nachtlicht an und raus ;-)
lillyfuncat
lillyfuncat | 03.10.2009
2 Antwort
seit geburt
ähnlich immer mehr dazugekommen.. unser abendritual beginnt um 18.00 nachn abendessen - wenn gebadet wird, dann um 18.00 uhr u alles andere folgt nach dem Baden.. um 18.00 kuscheln wir uns aufs Sofa, da lese ich mal ne gute halbe stunde geschichten vor - zwischendurch singen wir mal.. dann holma schlafanzug u ziehn den an.. um halb 7 kuscheln wir scho in ihrem zimmer auf ihrer couch u reden was wir tagsüber gemacht haben.. danach so um 10 vor 7 gemma ins bad zähne putzen, dann gemma noch eine geschichte im bett lesen u dann gibts spieluhr an nochmal kopfal streicheln u ein paar bussis später licht aus u träumen sie schön ggg
Jahjah23
Jahjah23 | 03.10.2009
1 Antwort
Jeden Abend das gleiche....
Schlafanzug an, Abendbrot und/oder Flasche, Zähne putzen, Duddis holen, ins Bett, "Guten Abend, gute Nacht" singen, streicheln, sagen wie lieb ich sie hab, Licht aus, raus, Tür zu. Meistens klappts ganz gut, zum Glück.
Quetsche83
Quetsche83 | 03.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

in lwl/kreis pch wurde ein 2jähriger
11.07.2012 | 30 Antworten
oha, ich würde durchdrehen
10.04.2012 | 4 Antworten
Spart ihr? Mich würde mal interessieren
24.03.2012 | 22 Antworten
Kind wurde gebissen
30.11.2011 | 10 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading