Warum bilde ich mir irgend welche Symptome ein?

Mami_im_Netz
Mami_im_Netz
24.09.2009 | 5 Antworten
Vllt hab ich ja zu viel gelesen von hier. Aber ich versteh nicht, wie man sich so viele Symptome einbilden kann, von denen man auch glaubt, dass sie tatsächlich da sind. Ich weiß echt nicht mehr was ich von mir selbst denken soll. Ich will nicht hören das ich Schwanger sei. Aber mich würde interessieren, woher das kommt. Einen Wunsch jetzt ein Kind zu bekommen hab ich absolut gar nicht. Habe mich damit abgefunden, noch zu warten, bis ich ein 2. Kind bekomme. Fertig aus. Das gibts doch wohl nicht. Und Verhütet hab ich auch. Also woher die Idee, das ich Symptome hab? Soll ich den Arzt bitten mich zu Untersuchen, obwohl ich total sicher bin, das nix passiert sein kann? Oder meint ihr, die eingebildeten Symptome könnten auch was anderes sein, dass der Arzt mal checken sollte? Will nicht unnötig zum FA, weil ich trotz Termin immer 1-2 std. da sitz und warten muss, bis ich an der Reihe bin. LG Mami
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@hoi9
Ich glaub das mach ich. Dann kann er mir ja sagen, warum mein Bauch weh tut, sobald ich drauf liege ;-) Weiß ehrlich gesagt, gar nicht woher das kommt. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 24.09.2009
4 Antwort
ich hab das momentan auch wieder
hab montag abend termin beim gyn weil mir ständig die linke brust zieht. aber nur die linke, nie die rechte. hatte ich vor einigen monaten schon mal mit unterleibsziehen dabei, bin da auch zum notdienst am wochenende gefahren weils so extrem war aber da wars nur mein eisprung. hab das jetzt aber wieder seit über einer woche, das kann doch kein eisprung sein??? will wenigstens abklären das nichts krankhaftes dahinter steckt. LG
Cathy01
Cathy01 | 24.09.2009
3 Antwort
huuhu
Ach so ein Kribbeln habe ich manchmal auch obwohl ich nicht schwanger bin ich weiss auch nicht wieso ich denke aber wenn man seine Mens regelmässig hat dann ist es eher unwahrscheindlich schwanger zu sein. Viell. bringt es dir trozdem was wen zum Fa gehst.Schaden wirds nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2009
2 Antwort
@hoi9
Das kann ich mir auch nicht erklären. Ich geh jetzt einfach davon aus, dass du auch schon mal Schwanger warst. Grade eben, fühlte es sich in meinem Bauch an, als ob ich Schmetterlinge im Bauch hab, so ein Kribbeln. Das kenn ich noch aus der 1. SSW. Also wenn ich Schwanger wäre, dann käm ich mir total lächerlich vor. Andere werden nicht Schwanger und ich muss meinen Freund nackt sehen oder wie? dann tut mir der Bauch unterhalb des bauchnabels weh, fühlt sich irgendwie komisch an, weil es keine krämpfe sind. LG
Mami_im_Netz
Mami_im_Netz | 24.09.2009
1 Antwort
re
Wenn du ja verhütet hast und kein Baby willst wie kann man den Symptome haben?sorry stehe gerade auf dem Schlauch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hats geklappt?!
15.11.2011 | 5 Antworten
wann erste ss-symptome bzw beschwerden
20.07.2011 | 2 Antworten
11 SSW und völlig "unschwanger"
02.02.2011 | 6 Antworten
symptome frühschwangerschaft
09.01.2011 | 8 Antworten
3 ssw kann man symptome haben?
29.10.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading