wie soll ich das finden?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.08.2009 | 8 Antworten
bin erzieherin und meine kids sind im selben kindergarten.
mein kleiner geht seit einem monat.
so nun bin ich ab nächste woche gemeinsam mit einer kollegin in der krippe eingesetzt. das heisst das ich meinen kleinen (13 monate) jeden tag im schlafraum sehe. ich weiß er wird heulen weil ich mich ja nicht nur um ihn kümmern kann. dann muss ich ihn um 14 uhr wieder in seine gruppe abgeben. das heisst wieder trennungsschmerz, .,
ich finde es nicht gut und mir tut er jetzt schon leid.

lg nanc y
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
naja
ich find des nicht grad gut - allgemein FÜR MICH selber, find ich des net toll wenn mutter und kind im selben kindergarten sind. kannst du nicht sagen, dass du das nicht möchtest?
dennymama
dennymama | 27.08.2009
7 Antwort
hab auch schon anderes erlebt
mutter und kind in der gleichen gruppe aber er musste eben mama teilen und wenn was war hat meistens die andere erzieherin dann reagiert. ich weiß es ist hart aber wenn du nicht tauschen kannst müsst ihr wahrscheinlich beide durch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
6 Antwort
....
das klappt bei deinem Kleinen bestimmt auch bald prima. LG u. viel Glück!
syl77
syl77 | 27.08.2009
5 Antwort
....
Bin auch Erzieherin und bei uns ist es so, dass die Kinder in eine andere Gruppe kommen. So sind Mutter und Kind getrennt! Das klappt auch ganz gut bei meinen Kolleginnen!
Engelchen2000
Engelchen2000 | 27.08.2009
4 Antwort
@syl77
klar wir kommen zusammen und gehen gemeinsam. mein grosser hat sich damals schnell dran gewöhnt und es klappt super. er will eigentlich im kindergarten nichts von mir wissen findet es aber cool wenn ich mal bei ihm in der gruppe bin. ich hoffe nur der zwerg gewöhnt sich auch schnell dran.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
3 Antwort
...
naja, ideal ist das wohl wirklich nicht, aber da werden wohl noch häufiger solche Situationen kommen- das wird sich nicht vermeiden lassen. Versuch, die Vorteile zu sehen, dass du im gleichen KiGa arbeitest u. nimm die Nachteile so wie sie sind... LG
syl77
syl77 | 27.08.2009
2 Antwort
@Mamamalila
doch ich finde das schon schön.mein grosser hat damit auch gar kein problem aber der kleine versteht das doch gar nicht. ich hätte ja springer machen können bis april aber ich denke meine chefin hat das mit absicht gemacht....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
1 Antwort
Ich bin auch Mutter und Erzieherin,
und bei uns ist sowas nicht üblich. Keine Erzieherin sollte in der Einrichtung arbeiten, in die ihr Kind geht!!!
Mamamalila
Mamamalila | 27.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Todeszeitpunkt herausfinden
30.12.2009 | 4 Antworten
Befinden 28 SSW
28.12.2009 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading