man kann doch ne tagesmutter organiesieren

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
30.06.2009 | 8 Antworten
auf 400 euro basis wenn die alleinerziehende mutter vollzeit arbeiten gehen möchte man bekommt fahrtweg gezahlt vom amt..aber das problem ist bei einigen nciht allen ich hab kein bock habs ja eben schon gelesen für kinderbetreuung gehe ich nicht arbeiten wer soll das denn zahlen andere leute .. ? ok ich hab gelesen das der vater gewaltätig war und deshalb trennung aber ich denke das kommt ja nicht von jetz auf gleich vielleicht war es schon vor der kindes entscheidung wenn nicht ok man muss die kinder beschützen trotzdem kann man arbeiten gehen wo ein wille ist ist ein weg..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Warum regst du dich so auf
oder bist du gar eine von "Denen", über die du hier so urteilst.Ich zum Beispiel gehe in Schichten arbeiten , wenn meine Elternzeit rum ist und mein Mann ist auf Montage.Ja, und ich habe niemanden in der Familie der auf meine Kleine aufpassen kann.Und auch finde ich, kann man im Vorfeld nicht planen, das Leben und das Schicksal bestimmt mit uns was geschieht.Mir wurde zb.gesagt, ich werde nie Kinder bekommen und wir haben alles Medizinische möglich gemacht und es hat trotzdem nicht geklappt und wir hatten die Kinderplanung abgeschlossen und was soll ich sagen, das liebe"Schicksal"hat es gut mit uns gemeint und ich wurde doch noch schwanger also du siehst man kann das Leben nicht planen. Und auch Menschen verändern sich mit der Zeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
7 Antwort
du nervst langsam
kann es sein das du grad langeweile hast oder auf streit aus bist?ich ziehe extra um damit ich meine kindern werte vermitteln kann wie zum bispiel das das geld nicht auf de strasse liegt und das man sein erarbeitetes geld mit gutem gewissen ausgeben kann....ich wünsche dir das du in solch eine lage kommst...ganz ehrlich
timmy2102
timmy2102 | 30.06.2009
6 Antwort
sammelst
Du Antworten??? Ich denke das muß jeder selber wissen ob er bei seinem Kind bleiben möchte oder gleich wieder arbeiten. Warum urteilst Du über andere Leute??
Mausebär81
Mausebär81 | 30.06.2009
5 Antwort
sag mal
weisst du überhaupt was du hier schreibst....??? argumentiere doch mal anständig....! ! ! unser Staat ist doch nicht über 1, 8 Billionen verschuldet wegen Hartz 4 .... du hast null Ahnung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
4 Antwort
dritter theat
ich denke es reicht nun, das kann man auch in einen schreiben. Wünsch dir ne gute Zeit, und wenn du mal in eine sollche Lage geräten solltest, dann weine recht laut Tschau
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
3 Antwort
DU NERVST
Sülz dein Pc voll, und lass uns hier in Ruhe...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
2 Antwort
hm
sry weiss grad echt nicht worauf du hinaus willst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.06.2009
1 Antwort
bor...
wieso willst du nicht verstehen das jobs nicht auf der straße liegen und manche ihre kinder in den ersten jahren vielleicht lieber SELBER erziehen woillen?????
bluenightsun
bluenightsun | 30.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Anspruch auf eine Tagesmutter?
06.08.2012 | 47 Antworten
Tagesmütter unter euch?
21.06.2012 | 3 Antworten
Tagesmutter, komisch!
05.12.2011 | 10 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading