Meine maus hält was aus! (Keine frage)

SchallDicht
SchallDicht
07.06.2009 | 5 Antworten
Na mit all dem drum und dran was momentan passiert (trennung vom papa, ich in unruhe daher sie auch ein bisschen ihr EEG in einer woche und ihr erster richtig starker plumps auf den kopf am freitag) muss ich schon sagen .. sie ist wirklich eine kleine kämpferin :)

Sie macht wieder einen schub oder es kommt ihr zahn da sie so viel schläft in den letzten paar tage, und heute ist sie dann glatt um 5 nach dem abendessen ins bett, denke mir okay noch ein kurzer spätnachmittags schäfchen da sie ja normalerweise nur vormittags und mittags schläft und dann bis um 8 uhr wach ist. Tja da schlief sie gleich bis 7 uhr ((wie süß von ihr, wo ich doch in letzter zeit viel durchmache und gut die zeit für mich brauchte) tja aber dann sie wieder um 8 ins bett legen geht doch nicht .. also haben wir mit dem bettüberziehen spaß gehabt, habe ihr bett frisch gemacht und sie liebte es wenn ich die den himmel ihr als zelt aufbaute und verstecken spielte .. schon nach ihrer schlafenszeit hihi.

ja und dann noch ein LANGES entspannendes bad mit mami mit viel gutenacht bad schaum und spielzeug (ihren schwimmenden fisch hat sie zuerst "getötet" und gegen die wanne gehauen bevor sie es in den mund nahm *lach*) ja dann zum ersten mal haar mit dem fön getroknet da es schon spät war und ich mir sorgen machte sie wäre schon überdreht .. aber nein.

im gegenteil sie war super gut gelaunt, hat nicht mal gemaunzt wie immer beim flaschi machen und alles ging sehr entspannt für mich .. und sie ist erst um halb 10 dann ins bett die arme, aber ich glaube es hat ihr auch gut gefallen mal so spät mit mama party machen.

Sie ist ja so süß, ich habe manchmal echt das gefühl sie versucht alles um mir das leben zu erleichtern, wenns mir schlecht geht macht sie alles wieder besser mit ihrem strahlendem lächeln und ansteckendes lachen .. Sie ist einfach PERFEKT für mich, das allerbeste auf dieser welt, und wenn es nur mehr sie gäbe wäre das mehr als grund genug das leben in vollen zügen zu genießen.

Ich habe noch nie so eine starke liebe für wen empfunden und es hat mich nie jemand so viel liebe, respekt und trost gezeigt wie meine kleine tochter .. sie ist ja ein baby mit ganz großen problemen (zahnen, wachsen, haare kämen hehe usw) und hat jedes recht sich jederzeit zu beschweren dennoch ist sie einfach ein wunder .. sie macht mir das leben einfach nur wunderschön ich könnte es mir nicht besser vorstellen .. sie macht mich so glücklich!

Ich könnte jedes mal weinen wenn sie einen lachkrampf kriegt, jedes mal heulen wenn sie mich mit ihre süßen babymund die wange naß "schmatzt" .. und sogar wenn sie doch einen wutanfall kriegt (WEHE die mama WAGT es auch nur KURZ zu telefonieren!) ist sie soo süß, ich kann nicht anders .. es muss einfach mal wieder raus, es reicht nicht sie nur zu lieben ..

ja .. es reicht nicht .. ich vergöttere sie, ich würde alles alles tun damit sie lacht, damit sie weiß das jemand sie mehr als alles auf der welt liebt, damit sie immer glücklich ist..damit .. so vieles mehr!

Männer tun mir leid .. sie können die schöne schmerzen einer geburt nicht empfinden, und diese besondere mutterkind verbindung .. dieses beschützende .. dieses bedürfniss das kind von kopf bis po bis fuß abzuknutschen werden sie niemals so stark fühlen wie wir ..

ich kann nicht aufhören hihi .. aber ich kann eines sehr gut .. sie nie wieder loslassen!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
sehr schön formuliert von dir
ich liebe auch solche tage, wo alles rund läuft und ich vollkommen seelisch gesättigt ins bett gehe. meine kleine ist meine existenz hier zu sein. das kann mir kein anderer mensch geben. weder ein partner noch arbeit noch sonst was. ich habe in meinem leben noch nie solch eine starke verbindung aufgebaut wie zu ihr. ich kann dich verstehen. sollten mal andere tage für dich kommen, dann erinner dich an deine nicht-frage zurück. alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
4 Antwort
ja die kleinen
Ich habe mich damals von dem Erzeuger meiner Tochter getrennt als sie 5Monate war. Die Zeit danach war die hölle weil er mit allem versucht hat mich fertig zu machen.Er ist sogar zum Anwalt gegangen..... Aber wegen den kleinen süßen Kindern. Meine Tochter war in der Zeit auch das liebste Kind, ich bin der meinung das die kleinen es merken wenn es uns schlecht geht. Selbst heute noch wenn mein man arbeiten ist, und mir geht es schlecht, kopfschmerzen oder so da ist sie auch super lieb und kommt immer zu mir und fragt was los ist.Heute ist sie fast 3Jahre...
Tiffany20608
Tiffany20608 | 07.06.2009
3 Antwort
total süss dein text.
hast du sehr schön geschrieben. mama sein ist einfach das beste was es gibt.
Anett84
Anett84 | 07.06.2009
2 Antwort
starke mäuse
ohja kleine mäuse sind stark!!!! meine tochter ist auch so eine mit 5 monaten entfernung ihres blutschwämmchens mit vereisung. 2 sitzungen.jedes mal nur kurz geweint dann wieder gut 7 monate op wegen hirntumor. super überstanden alles wiede rokay dannach 4 wochen nix gesehn-egal benutzt man halt die ohren zum klarkommen. dannach epilepsie. stört sie kaum. verunsichert sie immer nur kurz. dann schielen mit einem auge-sicher hat sie sich schon dran gewöhnt. dann die qualen mit dem anderen auge zukleben...brille aufzwängen. arztbesuche ohne ende... jede 3 monate ne vollnarkose wegen mrt. immer wieder eeg und ultraschall und jeder zerrt an ihr rum.blut abnehmen ständig und regelmässig medikamente nehmen. naja ich hab ne starke maus.wenn sie sich nun anschlägt oder hinfällt lacht sie trotzdem. warum denn auch ncicht??es gibt viiieeeeeeeeeeeel schlimmeres
Miss_glamour
Miss_glamour | 07.06.2009
1 Antwort
Du hast alles gesagt!
Und liebst dein Kind abgöttisch...
susepuse
susepuse | 07.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
Was hält Ihr von Baldrian?
21.06.2009 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading