Gewitter

lauras_mama24
lauras_mama24
21.05.2009 | 1 Antwort
.. also das war doch mal ein abend .. meine süße war den ganzen tag schon unruhig und ungewohnt ningelig. dann zogen immer mehr schwarze wolken auf und wo ich sie dann ins bett geschafft hab und sie nun kurz vorm einschlafen war fing es an zu gewittern. Aber hammer! die kleine voll am brüllen-ich dachte: nagut .. das schaffen wir schon wieder .. hab das fenster zugemacht .. mich wieder zu ihr ins bett (sie schläft mit bei uns) gekuschelt..grad wieder fast eingeschlafen hats nen schlag getan, der strom war weg und die kleine wieder am schreien..das ende vom lied: ich habe sie mit ins wohnzimmer genommen, eine kerze auf den tisch gestellt und mir die kleine auf meinen Bauch gelegt. Jetzt ist gewitter vorbei und mein mäusl schläft ganz erschöpft (baby04)
Tage gibt´s die gibt´s gar net! :-D
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
ohh
nee bei uns ist es schön.hoffe die schläft jetzt durch...
yunushülya
yunushülya | 21.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wer hat Angst vorm Gewitter?
05.07.2012 | 40 Antworten
Wird Babynahrung bei Gewitter schlecht?
29.05.2008 | 2 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading