hund und kind?

orchidee6681
orchidee6681
05.03.2008 | 12 Antworten
hallo nochmal! ich habe mal ne frage und zwar will mein mann unbedingt einen hund(jack russel)
kann mich aber mit dem gedanken gar nicht anfreunden weil kimberly ja grad mal 5 1/2 monate ist und das krabbeln grad entdeckt und dann noch ein kleiner hund?wer hat erfahrungen damit?
oder wie kann ich es ihm ausreden das es später auch noch reicht?

danke schon mal für eure antworten lg orchidee6681
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
........
Kinder und Tiere gehören einfach zusammen - man darf nur nicht zu zimperlich sein! Habe zwar selbst noch kein Kind, aber dafür einen süssen Boxer, der kleine Kinder vergöttert. Also alles in allem finde ich die Idee prima! Doch solltet ihr bedenken, dass ihr auch für das Tier eine grosse Verantwortung tragt - und es kein Gegenstand ist, den man nach einer gescheiterten Probe einfach so wieder abschieben kann. Wenn Du Dir unsicher bist und nicht weisst ob Du alles unter einen Hut bringen kannst, solltest Du nach warten, bzw. Dich sehr gut mit Deinem Mann absprechen - damit es hinterher kein böses Erwachen gibt! Ich wünsche Euch jedenfalls alles Gute und ggf. viel Spass mit dem kleinen Quirl! :)
elli2203
elli2203 | 05.03.2008
11 Antwort
Jacki
Hallo erst mal ich hab zwar noch kein Kind aber dafür ein jack russell terrier...du brauchst dir da keine sorgen machen...gut ist wenn ihr euch nen welpen holt, man sagt zwar das diese sorte hund immer schwierig sei aber das ist alles nur eine sache der erziehung!!! mein Billy kommt super mit kinder klar und auch mit Babys weil ich ihn das von anfang an gezeigt habe...also kein problem...viel spaß ein jack russell ist eine gute wahl und auch eine bereicherung...
Sabine87
Sabine87 | 05.03.2008
10 Antwort
Jacky und Baby
Hallo, ich habe auch einen Jack-Russell Terrier und einen Sohn von 9 Wochen, das läuft super zusammen. Und mein Hund beschützt uns beide ganz toll. Auch so ist er immer lieb zum kurzen und sagt ihm morgends als erster guten Morgen.
starlight2002w
starlight2002w | 05.03.2008
9 Antwort
hallo
wir haben auc einen jack russel und das ist kein problem
jali
jali | 05.03.2008
8 Antwort
Hallo
Wir haben auch einen kleinen Mischlinghund aber von anfang an muss ich sagen es ist einfach toll, sie spielen zusammen, sie kuscheln zusammen und wenn mein kleiner unterwegs ist ist immer der hund neben ihn sie machen alles zusammen.Er passt auf ihn auf das einzige was mich einwenig nervt das unser Hund alles von ihn zu essen bekommt aber wenn man mal durch greift ist dieses Problem auch schnell vom Tisch. Von der anschaffung sind sie auch nicht zu teuer wir bezahlen 60 euro steuern - dann noch versicherung so 25 euro und dann Futter dreiviertel jährlich 25 euro und dann einmal tierarzt jährlich so 50 euro und dann musst man ja nach rasse noch zum friseur kommt drauf an. und urlaub ist heute auch kein problem mit den hund findet sich immer was
kleinemil
kleinemil | 05.03.2008
7 Antwort
Haben auch einen Hund!
Aber einen Labrador, Schäferhund mix... Ist gar nicht schlimm wenn Kind und Hund früh zusammen kommen... Aber warum will er denn einen jack russel...
SickSociety
SickSociety | 05.03.2008
6 Antwort
wartet lieber
also ich kann dir nur raten zu warten wir haben es probiert als unsere kleine 10 monate war noch am krabbeln und hielt vom laufen lernen nicht viel. der war schon knapp 4 monate und nicht stubenrein und machte ständig in die wohnung auchc5 min nach dem gassi gang. und die kleine ertappte dann auch mal so die ein oder andere pfütze die ich nicht gleich sah war sehr eckelig kannn ich nur sagen. wir mußten sie dann schweren herzens wieder abgeben. laßt euch zeit wir haben es dann noch einmal versucht als sie knapp 2 war und es bestens geklappt ich hatte zeit für beide
annabell1012
annabell1012 | 05.03.2008
5 Antwort
ehrfahrung...
..hab ich so nicht mein hund is schon 7 jahre ! aber wenn ihr den hund als welpen holt dann wachsen sie zusammen auf !tiere und kinder gehören zusammen denke ich ! man darf nur nicht empfindlich sein.
mutzje
mutzje | 05.03.2008
4 Antwort
also,
wir hatten immer hund und kind, vom mischling uebern jack russel, bis hin zum pittbull... war nie ein problem... allerdings muss ich sagen, jacks sind tolle hunde, sehr gelehrig, aber sie brauchen auch unheimlich viel aufmerksamkeit und auslauf, ob ich mir den zu nem baby holen wuerde weiss ich nicht... sind einfach jagdhunde... lg. bine
bineafrika
bineafrika | 05.03.2008
3 Antwort
Hund und kind
Hallo, ich kan aus eigener Erfahrung sagen das ich es mit Hund super finde. Wir haben nämlich auch einen Jack Russel und das klappt super.
Christin2709
Christin2709 | 05.03.2008
2 Antwort
hallöchen
wenn ihr noch keinen hund habt würde ich ehrlöich sagen wartet bis euer kind laufen kann. meine schwester hat 2 jack russel und die haaren auch. also überlegt euch gut ob ihr ständig eurem kind hunde haare aus dem mund fischen wollt. lg
sandly26
sandly26 | 05.03.2008
1 Antwort
*******
je früher Hund und Kind zusammen kommen desso besser. Weil dann beide zusammen aufwachsen entwickelt sich dann eine sehr gute Bindung. Der Hund sollte aber auch möglichst jung sein, da er sich dann wesendlich besser ans Baby gewöhnt.
Dino-HB
Dino-HB | 05.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind-Hund-Beziehung
21.08.2012 | 34 Antworten
hund vom tierheim oder züchter
04.08.2012 | 20 Antworten
Hund hat Kunstdarm mitgegessen
21.07.2012 | 5 Antworten
Hund mit Kleinkind?
25.06.2012 | 21 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: