Eifersucht auf ungeborenes Geschwisterchen?

WinniePooh2006
WinniePooh2006
09.05.2009 | 6 Antworten
Hallo!

Wollte gerne mal wissen, ob und wie sich bei Euch schon Eifersucht bei den Erstgeborenen, gegenüber dem ungeborenen Geschwisterchen zeigte?
Ob überhaupt Anzeichen dafür da waren/sind?


Liebe Grüße.
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
....
Bei uns gib es keine Probleme, die kleine freut sich auf ihren Bruder.Haben es ihr auch von Anfang an gesagt.Kinderbücher über das Thema gekauft, da sie sich sehr für Bücher interessiert.Am liebsten cremt sie meinen Bauch ein :-) Hat mich einfach nur mal interessiert, da alles so glatt läuft :-) Freut mich ja auch!
WinniePooh2006
WinniePooh2006 | 09.05.2009
5 Antwort
Hallo
hatte Glück das nie eins eifersüchtig war, habe meinen immer gezeigt wie das Baby jetzt aussieht auch mit zum FA manchmal genommen und gezeigt was geschieht , sowie auch gesagt das das Baby kommt weil es solch tolle Geschwister hat und wir uns deswegen noch eins möchten.Auch wenn die Maus da ist , denk dran , da ist noch jemand der als erstes da war und auch die älteren Rechte hat, beziehst so weit es geht ein , nimm ihn im Arm auch wenn du das Baby fütterst.Eine besondere Spielekiste wenn du dich ums Baby kümmerst kann helfen und auch wenn das Baby ein Willkommensgeschenk für sein grosses Geschwisterchen mitbringt!!Alles gute
Moppelliese
Moppelliese | 09.05.2009
4 Antwort
Nun, schwerwiegende Probleme gab es eigendlich nicht
Wir haben unsere Große, damals 3 1/2 Jahre auch an der SS teilhaben lassen wo es nur ging ... aber dennoch gab es sicher mal nen Flunsch oder die Worte: doofes Baby, wenn ich mal nicht so konnte wie ich wollte Meist in Situationen wie rumtoben, "kämpfen" oder einfach nur schmusen ... meine Große ist sehr dynamisch beim Schmusen, so dass schon mal was in Richung Bauch ging ... unbeabsichtigt zwar, aber ich hab dann abgeblockt ... Nach der Geburts war alles gut, zwar nicht perfekt, aber gut LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.05.2009
3 Antwort
Eifersucht
Hallo! Am besten ist du wartes einmal ab wie dein älteres Kind auf das Baby reagiert. Unser großer wollte anfangs nur die kleine aus dem Spital mitnehmen und mich dort lassen, aber das hat sich dann ein wenig geändert als er merkte das da nun noch jemand war mit der er uns "teilen" musste. er hat dann angefangen rumzuspinnen . Alles gute noch! Und falls dir mal ncihts einfällt, die Mütter im Mamiweb helfen dir gerne weiter, habe ich selber schon oft festgestellt!!!!
Natal
Natal | 09.05.2009
2 Antwort
also ich hatte keine probleme mit den kindern deswegen
solltest sie von anfang an teilhaben lassen, bauch streicheln lassen und wenns da ist tee geben lassen oder es ihm in den arm legen wenn du da bei bist
Rosen6
Rosen6 | 09.05.2009
1 Antwort
Hallo,
also ich bin jetzt in der 38+5 ssw und meine kleine freut sich rieseig auf ihre Schwester. Sie hat bis jetzt auch immer alles bekommen und wir haben ihr erklärt das danach einmal sie was bekommt wenn Oma uns besucht und einmal ihre Schwester aber sie eifert überhaupt nicht.
ts4you
ts4you | 09.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bin ich zu Eifersüchtig?
06.08.2012 | 19 Antworten
Schluckauf wird weniger
30.07.2012 | 1 Antwort
eifersucht...
26.07.2012 | 3 Antworten
schon Eifersucht auf Baby?
26.06.2012 | 4 Antworten
sehr aktives ungeborenes
15.04.2012 | 29 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: