Tagesablauf

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.05.2009 | 13 Antworten
Hallo Mutti´s!

Meine Maus, 8 Wochen alt, hat keinen richtigen Tagesrythmus.
Sicherlich, weil ich nicht weiß wie dieser richtig aussehen soll mit 8 Wochen.

Die Nacht bekommt sie super hin.
Wir fangen an sie um 21h fertig zu machen und um 22h schläft sie tief und fest.

Soo ein liebes Baby ;)

Aber der Tag ist etwas kompliziert.
Wir stehen spätestens um 9h auf, wie die Maus so Lust hat.
Dann wuseln wir bis 10h ca rum, meistens im Wipper. Ich muss aber immer dabei sein .. alleine geht gar nicht.

Dann gibt es um 10h die Brust und ab dann ist´s ganz schwer.
Sie nörgelt viel, will nur auf den Arm und schreit dann auch schon mal um ihren Unmut zu äussern, das sie nun nicht auf m Arm liegt.
Gehöre zu den Mutti´s die ihr Kind auch mal 3 Minuten schreien lassen .. auweia .. aber natürlich ist sie dabei nicht allein.
Nehme ich sie auf den Arm, dann schläft sie mal 15 Min., mal auch eine halbe Stunde .. natürlich ohne weinen (ist soo schön auf m Arm :) )
Meistens ist sie aber wach und guckt in der Weltgeschichte rum.
Im Kinderwagen beim spazieren und im Autosotz beim Auto fahren wird natürlich schön abgeratzt :) Aber auch hier wird sie oft wach!

Manchmal ist sie so müde, das sie ganz quängelig wird, dann lasse ich sie sich in den Schlaf schreien .. das dauert machmal so 5 Minuten.
Aber auch dann schläft sie nie länger als 30 Minten.

Abends haben wir dann natürlich Highlife in Tüten und ein schönes Actionbaby mit viel weinen.
-

Jetzt nun meine Fragen:

Wie sieht euer Tagesablauf aus?
Legt ihr eure Mäuse zum Mittagsschlaf hin?
Wo legt ihr sie zum Schlafen hin?
Beschäftigen sich eure Mäuse auch schon mal 5 Minuten allein auf einer Decke?

Vielen Dank für eure Antworten!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich denke,
das ist noch ziemlich okay, wenn Du keinen richtigen Rythmus in deinen tag reinbringen kannst. Immerhin kommt immer etwas Neues dazu bei einem Säugling und alles ist eh noch ziemlich frisch. Sie schlafen ja noch nicht auf die Uhrzeit genau und wachen auch noch incht pünktlich auf die Zeit auf, wie vor Tagen noch... Ich halte auch nichts davon, wie hier geschrieben wurde, dass man auf die Stunde genau das Kind kuschelt, danach die Flasche macht, vielleicht noch einmal kuscheln... etc... handle nach deinem Gefühl, dann wird es schon schief gehen ;) und jawohl, mit 8 Wochen können sich Babys schon selbst beschäftigen!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
12 Antwort
Miteinem 8 Wochen alten Baby
mußt Du Dich nach dem Willen des Babys richten. Später richtet sich das Kind nach euerm Ablauf.
susepuse
susepuse | 06.05.2009
11 Antwort
....
ich denke, du musst dich den Rhytmus des Babys anpassen.. Und ja, Baby mit 8 Wochen kann man nicht verwöhnen!Ich persönlich halte nix vom schreien lassen, sie weinen ja nicht ohne Grund.. Naja, jeder ist anders.. Hab Geduld, das mit dem Rhytmus spielt sich im laufe der Zeit ganz von allein ein.. Liebe Grüße :)
angie7884
angie7884 | 06.05.2009
10 Antwort
geregelter ablauf
also mit 8 wochen ist das auch wirklich noch viel zu viel verlangt...da hat meiner geschlafen wenn er schlafen wollte u das war immer unterschiedlich. meistens hat er sehr viel geschlafen:-) wir haben noch nicht mal jetzt einen richtig gleichbleibenden ablauf...es regelt sich zwar schon immer mehr ein u bis mittag ist es eigentlich fast immer gleich nur abends u am nachmittag ist es noch sehr oft unterschiedlich....und meiner quengelt heute auch noch herum wenn er auf den arm genommen werden will. und dass er so wirklich mal alleine spielt u sich beschäftigt macht er gerade mal seit einem monat u er ist jetzt in ca ner woche 8 monate alt...babys brauchen zeit um überhaupt mal zu lernen dass es zwischen tag u nacht einen unterschied gibt...meiner war bis vor 2 monaten oft noch mitten i der nacht auf u wollte spielen...also das gibt sich...wegen schreien lassen..bin auch überhaupt nicht dafür..klar lass ich ihn mal quengeln wenn er etwas haben will war er nicht darf od ich mal aufs klo muss...od zurzeit im wagerl da lass ich ihn dann auch oft herum schreien...beruhig ihn zwar immer wieder u zeig ihm dass ich eh da bin..aber sonst..weil er die ganze zeit nur herum getragen werden will u das beim einkaufen einfach nicht wirklich geht u mein rücken sowieso schon total im oarsch ist...aber ansonsten..schon gar nicht zum einschlafen..
Mami1990
Mami1990 | 06.05.2009
9 Antwort
@SandyF
Das mit dem weinen lassen...naja...davon halte ich garnichts. Ein Baby weint nicht aus langeweile...zumindest kein Baby in diesem Alter. Ein Baby weint dann, wenn es etwas möchte, sei es Hunger, Durst, volle Windel, SCHMERZEN oder auch aus Angst vorm allein sein. Lass dir deiine These mit dem schreien lassen nochmal durch den Kopf gehen und überleg ob du dein Kind wirklich schreien lassen möchtest.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
8 Antwort
....
ich denke, du musst dich den Rhytmus des Babys anpassen.. Und ja, Baby mit 8 Wochen kann man nicht verwöhnen!Ich persönlich halte nix vom schreien lassen, sie weinen ja nicht ohne Grund.. Naja, jeder ist anders.. Hab Geduld, das mit dem Rhytmus spielt sich im laufe der Zeit ganz von allein ein.. Liebe Grüße :)
angie7884
angie7884 | 06.05.2009
7 Antwort
:)
Na ich will ihr den ja auch nicht aufdrängen. Aber n bissl Rythmus wär schon gut, auch für die Maus. Aber wenn eure Mäuse auch nur immer Phasenweise schlafen .... dann soll es wohl so sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
6 Antwort
babys
sind da sehr unterschiedlich...aber es dauert schon ein wenig bis dein baby sich an den tagesrythmus gewöhnt..geduld..das ist jetzt sehr wichtig!!kopf hoch das wird schon..LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
5 Antwort
... 8 Wochen???????
Da kannst du doch keinen Tagesbalauf erwarten... Wär ja auch schlimm wenn das ginge. Frühestens mit 6 Monaten kannst du abschätzen und dir den Tag bissl einteilen... Und das deine kleine mit 2 Monaten schon von 22-9 Uhr schläft ist auch sehr grosses Glück... Normalerweise kommen die Kleinen noch 2-3 x nachts. Wobei ich da auch sehr grosses Glück hatte... Mein kleiner hat bereits mit 5 Wochen durchgeschlafen, darum gabs aber tagsüber trotzdem keinen geregelten Ablauf....
Widi
Widi | 06.05.2009
4 Antwort
tagesablauf mit 8 Wochen???
wir haben seit ca einem Monat einen Tagesablauf mein Maus ist fast 6 Monate.
Mira-cheyenne
Mira-cheyenne | 06.05.2009
3 Antwort
ein Baby soll sich mit 8 Wochen selber beschäftigen?
Wie geht denn bitte sowas???? Mein Baby hat immer im wohnzimmer am Tag geschlafen. Hatten da einen Stubenwagen, da wollt er nicht rein. Also, hab ich ihn in die Sofaecke gepackt. Babywippe hatten wir nie...mochte er nicht und ich halt da nichts von...babssitter, In dem Alter kann man denke ich keinen Mittagsschlaf einfordern. Die Kinder schlafen doch eh meistens am Tag. Und, der Tagesablauf war wie folgt: Meist gegen 10 Uhr aufstehen, waschen, Flasche geben, kuscheln, wieder schlafen, Flasche, kuscheln, wickeln, rausgehen, schlafen, Flasche, kuscheln, spielen mit Baby, wickeln, Flasche, baden, kuscheln, flasche, schlafen...ich hab damals immer spätestens um 19 Uhr mit meinem kleinen im Bett gelegen. Und, ich denke, das war acu gut so. Ich hab´s nicht einmal erlebt, das er bebrüllt hätte oder unzufrieden war, es sei denn, er hatte Bauchweh oder so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
2 Antwort
also
wenn ich 8 Wochen alt wär...würde ich dir einen pupsen, von wegen geregelter Tagesablauf
anyu
anyu | 06.05.2009
1 Antwort
tagesablauf
also unser schatz ist meist frühs sechs Uhr oder später wach, da bleiben wir noch kanpp ne stunde im bett liegen, dann wird er fertig gemacht...gibts die brust wird beschäftigit dann schläft er so zwischen 30 min.und einer stunde nochmal meist gehen wir um zehn raus spazieren dort schläft er dann meist bis gegen halb eins dann gibts wieder die brust, windeln...spielen bis um zwei viertel drei dann gehts die nächste runde raus da schläft er meist bis vier viertel fünf. Dann ist er wach bis er zu bett geht. Wir wangen an in ab 18.Uhr fertig zu machen, waschen oder baden, massieren...dann stillen noch ne knappe stunde bei mama kuscheln dann legen wir ihn ins bettchen dort schläft er allein ein. Irgendwann komt er wieder und hat hunger dort hole ich ihn dann zu mir ins bett...usw
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

tagesablauf?
12.07.2012 | 2 Antworten
Wie ist euer Tagesablauf mit Baby?
26.02.2012 | 4 Antworten
Tagesablauf mit Kind zuhause
15.02.2011 | 14 Antworten
tagesablauf mit 16 monate altes kind
22.02.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading