nach dem baden abföhnen?

kathylin
kathylin
05.05.2009 | 16 Antworten
hallo ihr kennt das jemand?!?
das man ein baby nach dem baden abföhnen kann?
statt es abzutrocknen?!?
meine cousine hat kinderpflege gelernt und hat mir das gesagt das die das in der schule gemacht haben?!?

ichhab das noch nie gehört .. aber vllt eine von euch?!? und vllt schon gemacht..
wenn ja könnt ihr mir sagen ob das gut fürs kind war!? meiner ist nun fast 7wochen alt!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
....
ich föhn meine Tochter noch heute nach dem Baden und sie liebt es, Du kannst alles schneller trocknen und kommst auch in die Halsfalte und unter den Achseln.......war bei mir damals auch ein Tip meiner Hebamme......und der war echt Gold wert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.05.2009
15 Antwort
föhnen
nach dem baden, haben wir auch bei meine tochter gemacht, sie hat es sichtlich genossen erstmal die warme und zweitens hat ihr den geräusch immer beruhigt. beo jungs soll man aufpasssen dass die nicht in den föhn pullern
mamina08
mamina08 | 05.05.2009
14 Antwort
hab auch einen jungen
und föne ihn nach dem baden, allerdings immer mit einer hand vor seinem ***, damit da nichts passiert. er genießt das sichtlich. benutze den fön auch, wenn ich wunde stellen mit mumi behandle, damit sie ein bisschen antrocknet .
Costella
Costella | 05.05.2009
13 Antwort
Föhnen...
Ich hab gehört, das man dies machen kann, wenn Baby`s Po wund ist, damit dieser sicher trocken ist... Aber nur auf Stufe 1 und ganz kurz... Ansonsten würd ich des sein lassen, normal abtrocknen tuts auch...
nele30
nele30 | 05.05.2009
12 Antwort
@et_ailuj
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.05.2009
11 Antwort
@Solo-Mami
hast du zufällig nen jungen? und wurdest du von den schon einmal angestrullert???
et_ailuj
et_ailuj | 05.05.2009
10 Antwort
...
Würde ich nur ab und an machen, vllt. eher mal zur Beruhigung aus weiterer Entfernung und wenn das Kleine angezogen ist- das Föngeräusch soll die Kleinen wohl an die Geräusche im Mutterleib erinnern und deshalb beruhigt es sie. LG
Launemaus
Launemaus | 05.05.2009
9 Antwort
Naja ... Stromschlag erhr nicht
Aber die Gefahr der erkältung durch die Verdunstungskälte und Zug in den Ohren ist doch schon recht groß... Da lob ich mir meine alte Methode und nehme weiterhin das Handtuch .. trocknen und Haut massieren in einem ... ja sogar die Durchblutung wird angeregt ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.05.2009
8 Antwort
ACHTUNG!!!
.. da hat deine cousine recht. das wurde eine zeitlang so empfohlen. geht schnell und ist auch recht angenehm, ABER wie man mittlerweile weiß ist das auch gefährlich! es besteht eine doch recht hohe gefahr eines stromschlages. ich bevorzuge deshalb das konventionelle abtrocknen. alles gute und lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 05.05.2009
7 Antwort
in welchen jahrhundert hat die die ausbildung gemacht????
das muß schon viele viele jahre her sein.damals hat man das tatsächlich gemacht, heute ist das fast körperverletzung.... mach das bitte nicht, das fönen trocknet die haut total aus.trockne dein kind lieber vorsichtig ab und dannach gut eincremen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
6 Antwort
Mach ich immer
Ich föhne meine kleine immer nach dem baden ab.
jenny1985
jenny1985 | 05.05.2009
5 Antwort
Wenn nur leicht
nicht das sie ein Zug im Ohr kriegen .Also eine Mittelohr entzündung. Habe meine ab ca 7 Monaten leicht geföhnt. LG
CindyJane
CindyJane | 05.05.2009
4 Antwort
Ich trockne meinen kleinen nach dem Baden immer ab
aber ich wärme ihn dann immer mir dem Fön etwas auf, und nebenbei fön ich gleich seine Haare und stellen an die mit dem Handtuch schlecht komme trocken...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
3 Antwort
föhnen
war für meine kleine, und ist noch immer, das aller schönste für sie. ich habe sie auch immer geföhnt, wenn sie geschrien hat und ich wusste nicht weiter. hat immer geholfen. sie scheinen das echt zu lieben. meine hebamme hat mir das auch empfohlen.
melanie1911
melanie1911 | 05.05.2009
2 Antwort
Hmm...
wenn sie das bei der Kinderpflege so gelernt hat wird es wohl nicht schaden. Allerdings glaube ich kaum, dass meine Kinder begeistert wären, wenn ich das versuchen würde...
Tischi
Tischi | 05.05.2009
1 Antwort
ohhhhhhhhhhhhhh jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
es gibt spezielle kinderföhns sogar die nicht so heiss werden...und meine hat es mehr als nur geliebt! meine hats mit allen sinnen genossen die warme luft zu fühlen.......man hat ihr richtig angesehen wie gut es ihr tut...sie lag dann immer ganz still und ist manchmal sogar dabei eingeschlafen.....sie fand es herrlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind will nicht baden
08.05.2012 | 15 Antworten
ab wann darf baby am see baden?
06.06.2011 | 6 Antworten
5 monate altes baby wie oft baden?
24.10.2010 | 8 Antworten
KOmisches Gefühl nach Baden im See
30.06.2010 | 9 Antworten
baden mit wundem po?
13.02.2010 | 19 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading