schreit auf einmal los

mama1108
mama1108
30.04.2009 | 1 Antwort
Hallo an alle! Meine kleine Prinzessin (6Monate) schreit seid ein paar Tagen ziemlich viel, sie ist eigentlich ein sehr freundliches Baby. Ich denke das bei ihr langsam die Zähnchen kommen. Wollt aber mal eure Meinung hören. Also: Sie speichelt sehr viel, hat ständig ihre Finger im Mund, nimmt alles was sie in die Hände kriegt in den Mund, Temp. liegt bei 37, 5 Grad, schläft endweder schlecht oder sie sackt von einem in den anderen Moment weg, fängt einfach an zu schreien ohne das etwas ist und sie fängt beim stillen schrecklich an zu weinen. Ich stille sie noch voll, habe nächste Woche Termin beim Kinderarzt und wollte dann mit Beikost anfangen!
Was sagt ihr dazu?! Sind das die Zähnchen?! Oder tut ihr irgendwas anderes weh?! Gebe ihr auch schon Osanit und Dentinox-Gel, aber sehen tu ich nix!
Danke für eure Meinungen! :-) (traurig)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
hört sich schon danach an
so ähnlich war meiner auch, also mit dem weinen. alles gute!
BabyLove07
BabyLove07 | 30.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten
Kind schreit nachts krampfartigt
13.12.2011 | 16 Antworten
Baby schreit die ganze Nacht
30.03.2011 | 15 Antworten
Baby schreit bei Oma (Wichtig)
07.02.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading