HILFE

sabrina191107
sabrina191107
03.03.2008 | 16 Antworten
mein freund teiltemir ja gestern mit das ich für ihn zu dick sei .. nun fühle ich mich in der beziehung net mehr wohl-denn wie kanner mich lieben wenn ich ihm zu dick bin .. ?
denk echt über eine trennung nach hab die schnauze voll was denkt er denn wie man nach der geburt aussieht .. ?
zudem reden wir ja noch nicht einmal mehr miteinander nur noch das wichtigste ..
auserdem glaube ich das ich ihn nicht mehr wirklich liebe ..
bin total amnde mit den nerven .. wie soll ich das alleine bloß schaffen habe total angst das ich versagen werde .. !jedoch mit ihm geht es auch überhaupt net mehr ..
bitte um antworten
glg sabrina
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Wenn er
dich wirklich liebt akzeptiert er dich so wie du bist. Hör auf dein inneres, du kannst es sicher auch alleine schaffen.....
MiniMami16
MiniMami16 | 03.03.2008
15 Antwort
hallo
hi wie kann dein freund sagen das du zu dick bist?? der hats ja nicht mehr ganz im kopf.schade das ein freund so oberflächlich ist, die inneren werte zählen doch viel mehr als ein paar kilos zu viel. wenn du dich wohl in deiner haut fühlst dan ist das in ordnung.wenn du ihn nicht mehr liebst dann trenn dich von ihm.ich habe auch ein paar kilos zu viel und mein mann würde nie eine doofe bemerkung machen deswegen. er liebt jedes pfund an mir. und es gibt männer die mögen auch wenn frauen mehr auf den rippen haben. viel kraft und alles gute lg cindy
Schnägg
Schnägg | 03.03.2008
14 Antwort
Hallo sabrina,
das tut mir leid für dich, dass dein Freund so wenig Feingefühl hat. Er ist wohl etwas unreif und unwissend, sonst wüsste er 1. dass dir das weh tut und 2. dass sich das mit dem Gewicht wieder gibt! Genau das würde ich ihm sagen. Habe Geduld mit dem Gewicht, nimm es dir nicht so zu Herzen! Das wird wieder und du schaffst das auch alleine. Wirst sehen, irgendwann hast du den Mann, der dich verdient! Alles Gute, Kopf hoch..., lG von jacqua.
Jacqua
Jacqua | 03.03.2008
13 Antwort
wenn ein baby kommt ist es nicht immer so leicht
man hat nicht mehr so viel zeit für den partner-die figur hat sich meistens durch die schwangerschaft verändert usw..-dass sollte aber kein grund sein-sich vorwürfe zu machen-ich war vor meiner schwangerschaft auch sehr schlank-und jetzt bin ich halt etwas fraulicher geworden-fühle mich aber in meinem fraulichen körber sehr wohl-lass dich bitte nicht unterdrücken von deinem mann-sei stolz auf deine schwangerschaft und geburt-und freue dich über dein süsses baby-alles gute
linak
linak | 03.03.2008
12 Antwort
............
das haben wir schon alles gemacht meine schwester hatte ihn mal über eine nacht aber nichts passierte er saß vor sein computer und ich konnte so zu sagen zu sehen was ich mache
sabrina191107
sabrina191107 | 03.03.2008
11 Antwort
Mein Gatte ist ja schon
herzallerliebst, aber sowas hat der noch nicht gebracht. Da soll er mal mit kommen. Du schaffst das auch allein, wenn du wirklich dazu bereit bist. Trennung ist immer schwer .
Tine118
Tine118 | 03.03.2008
10 Antwort
Hallo,
mein mann hat mir auch letztens gesagt, ich sei zu dick. die geburt unserer zwillinge ist über 1 jahr her und ich habe noch 5 kg drauf. wir haben dann noch mal geredet und er meinte es nicht so, ich soll aber nicht mehr so viel essen, weil er angst hat ich sehe später mal aus wie seine schwester. ich denke man soll nicht alles so für bare münze nehmen, die meinen es manchmal ein bissel anders. wegen der trennungsgeschichte musst du wirklich auf dein herz hören. aber ich würde an deiner stelle auf jeden fall noch mal mit ihm reden. vielleicht fühlt er sich bei der neuen mutter-kind-beziehung auch überflüssig...??? lg candy
candy7
candy7 | 03.03.2008
9 Antwort
Zweisamkeit
Hallo, ich glaube das dein Freund keine Ahnung hat was dein Körper mit der Schwangerschaft aushalten musste, ist doch klar das man nicht ne woche nach der Geburt wieder eine Figur hat wie ein Model. Mein Mann findet mich auch mit meinen noch immer nachhängenden 3 Kilo mehr als vor der Geburt sexy. Gib deinem Mann etwas Zeit, so ein Baby ist eine grosse Umstellung für beide. Frag doch Oma und Opa ob sie dein Kleines mal für 1-2 Std nehmen, damit ihr mal ein bischen Zeit für euch habt. Haben wir auch gemacht und das ist echt Gold wert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.03.2008
8 Antwort
.............
habe am 19.11.07 entbunden
sabrina191107
sabrina191107 | 03.03.2008
7 Antwort
HALLO HÖR AUF DEIN INNERES ......................
was ein A.......... Sorry aber Du hast ein Kind bekommen da sieht man eben etwas anders danach aus !!!!! Und Hilfe bekommste auch von den Ämtern. Du bist nicht allein !!!!! Geh zu Pro Familia und lass Dich beraten ! LG Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 03.03.2008
6 Antwort
Gibt Hilfe überall
ich habe mich vor 2 Jahren auch von meinem Mann getrennt. Ich bin einfach heulend zum Amt und habe gesagt, dass es mit meinem Mann nicht mehr geht . Sie haben mich da beruhigt und gemeint, dafür sind sie ja da. Ich habe Geld von ihnen bekommen und sie haben mir eine Wohnung vermittelt. Du bist nicht alleine, beim Amt werden sie Dir helfen. Auch wenn es erst hart klingt, aber wenn Du Deine eigenen 4 Wände hast, fühlst Du Dich 1000000000 Mal besser. Wünsche Dir alles, alles Gute.
Rebecca123
Rebecca123 | 03.03.2008
5 Antwort
Also er scheint...
... nicht gerade der Sensibelste zu sein. Wann hast du denn entbunden? Es kommt mir auch so vor als ob er dich nicht mehr lieben würde, denn das ist jawohl das letzte was man als Partner zu einer frischgebackener Mutti sagen kann!
Entchen77
Entchen77 | 03.03.2008
4 Antwort
Hey Süße
gibt das immernoch kein Ende?Was bildet der sich ein?
JennyJ
JennyJ | 03.03.2008
3 Antwort
hallo
es haben schon so viele ihr kind alleine auf gezogen, wenn du ihn wirklich nicht mehr liebst muss du dich trennen, liebst du ihn nich tmehr wegen dem satz?denk auch an dein kind. Lg mami07
mami07
mami07 | 03.03.2008
2 Antwort
.............
Denk an deinen kleinen wurm und an dich ..man schafft es immer irgendwie auch alleine und manchmal sogar noch besser ...ich war mit 3 Kindern alleine und habe es auch geschafft. Kopf hoch wenn es dir gut geht geht es deinem Zwerg auch gut.
Heike672
Heike672 | 03.03.2008
1 Antwort
hör auf dein Herz!
Du schaffst es auch alleine! Es mgibt ja Unterstützung vom Amt und Stiftungen, wo man was beantragen kann! Wünsch dir alles, alles gute und, dass du die richtige entscheidung triffst!
Baromasa
Baromasa | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Familie sagt Baby ist zu dick!
28.01.2012 | 20 Antworten
Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten
Bauch schneller dick, 2 SS?
13.11.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: