Begegnung der dritten Art!

krenz82
krenz82
24.04.2009 | 7 Antworten
Muss mal was loswerden. Hatte gester eine Begegnung der dritten Art.
Also wir wohnen in einer 30 er Zone ohne Parkplätze, sodass alle Anwohner auf der Straße stehen. Nun kommt mein Mann gelegentlich mit dem LKW von der Arbeit nach Hause. Er ist Gärtner. Nun rief meine Mutter mich gestern Abend gegen halb neun an.

"Da kommt eine Frau vorbei, die beschwert sich weil der LKW hier steht. Die hat mich schon angepflaumt, dass sie dadurch keinen Parkplatz mehr bekommt, wenn sie nach Hause kommt. Mach am besten gar nicht die Tür auf."

Da habe ich schon gedacht, was macht die meine Mutter an?!? Ist nun mal so. Die Straße ist nicht unendlich lang. Und bei uns vor der Tür war nichts mehr frei.
Also habe ich gewartet und es klingelte. Ich habe nicht geöffnet. Es klingelte ein zweites mal. Ich habe nicht geöffnet. Es klingelte ein drittes mal. Diesmal etwas länger. Da wurde ich nervös. Normalerweise würde jeder Mensch einfach wieder gehen. Es war nicht ersichtlich, dass ich überhaupt da war. Mein Mann war ja weg. Da klingelt die ein viertes mal. Richtig lange. Das Babyphon ist angesprungen und mein kleiner Wurm fing so was an zu schreien .. Da ist mir der Kragen geplatzt. Ich bin ran an die Tür und habe ganz unfreundlich gefragt wer denn da sei. Da sagte sie auch etwas energisch, dass sie jemand aus der Nachbarschaft sei. Ich gleich losgelegt und habe sie gefragt, ob sie wisse, dass sie gerade mein Kind wach gemacht hat. Und sie meinte nur ganz verdattert: äh .. ne..wusste ich nicht .. Wie gesagt, ich war nicht sehr freundlich zu ihr. Ich dann gleich weiter: "Kommen sie ein anderes mal wieder" und hab dann erst mal mein waches Kind getröstet. Hab mich so aufgeregt. Wieso macht die .. erst mal meine Mutter blöde an und warum klingelt sie dann fast Sturm bei mir? Es stört keinen wenn mein Mann hin und wieder mit dem LKW kommt. Aber nur weil die .. keinen Parkplatz findet macht die hier so ne Welle. Tja, und was soll ich machen, wenn ich keinen Parkplatz finde? Soll ich dann auch bei ihr klingeln und sagen: Ihr Mann ist mit dem Firmenwagen da. (Ist er tatsächlich. Und zwar jeden TAG) Ich finde keinen Parkplatz."
Leute gibts .. Oder sehe ich da was falsch? Und was wäre, wenn wir auf einer Feier gewesen wären? Und gar nicht da? Was hätte sie dann gemacht? Wieder zurück zu meiner Mutter gegangen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
also ich versteh die aufregung nicht
ehrlich.....finde du übertreibst masslos und hast dich auch nicht gut verhalten.....ich wäre froh gewesen wenn die frau zu MIR gekommen wäre um das zu klären ansttt sachen über mich rumzuerzählen...und ausserdem....wenn sie schon bereit dazu ist mit dir die sache zu klären hättest du auch aufmachen sollen....man tut nicht einfach so als ob man nicht da sei..... man sollte ab einem gewissen alter in der lage sein über alles zu reden......woher soll die frau wissen das das kind schläft....in dem sinne bist du sogar selber schuld....hättest du die türe aufgemacht und die sache im friedlichen geklärt wäre die situation garnicht soweit gegangen finde ich....sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009
6 Antwort
HI
es kommt drauf an wie groß der LKW ist, ists ein Transporter der nicht viel mehr Platz wegnimmt als ein PKW dann kann sie nichts machen. Wenn es ein großer LKW ist dann hat sie allerdings sogar das Recht die Polizei zu rufen, da diese Autos nichts in einer Wohnstrasse zu suchen haben. Ist ärgerlich ist aber leider so.
Jojena
Jojena | 24.04.2009
5 Antwort
na sone trullen mag ich ja
ich bin auch immer total NETT wenn mich jemand dämlich anmacht.
mama-reenchen01
mama-reenchen01 | 24.04.2009
4 Antwort
*denk*
und was ist da jetzt die begegnung der dritten art??? hab` jetzt mit außerirdischen oder ähnlichem gerechnet. *zwinker*
november2008
november2008 | 24.04.2009
3 Antwort
@nele1407
Ja, vorallem wird die sich noch mehr ärgern, weil die ihren Frust bei mir nicht losgeworden ist!
krenz82
krenz82 | 24.04.2009
2 Antwort
hmm
iwie versteh ich nicht was daran die begegnugn der dritten art ist.. hätte gedacht da kommt jetzt iwas besonderes
carryX
carryX | 24.04.2009
1 Antwort
Tze
Ach manche Leute denken nicht von 12 bis Mittag. Mach Dir nix draus. freu Dich darüber, dass Du klüger bist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie schnell geburt beim dritten kind
04.06.2012 | 17 Antworten
Schminkkopf zum dritten Geburtstag?
24.07.2010 | 4 Antworten
bin mit dritten kind schwanger
08.07.2010 | 1 Antwort
Bin schwanger im dritten Monat
07.07.2010 | 11 Antworten
gehts beim dritten kind schneller?
10.04.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading