SÜSSGETRÄNEKE BEI BABYS UND KLEINKINDERN

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.04.2009 | 15 Antworten
Mädels, muss euch was erzählen, was mich gestern total geschockt hat. Ich habe gestern eine Verwandte besucht .. und beim Mittagessen habe ich beobachtet, dass sie ihrem 12 monate altem Kind einen total übersüssten Apfelsaft gegeben hat..auch ihre anderen Kinder bekommen nichts anderes, ausser Sirup mit Wasser vermischt, Cola, Fanta, Eistee und und und.. die anderen Jungs sind 12, 6 und 3 jahre alt, und trinken nur so ein Süsskram. Die Zähne vom 6-jahrigen sind zum Teil alle sehr schlecht, und der grosse Junge ist stark übergewichtig. Ich habe sie drauf angesprochen, aber die meinte: ach, das macht doch nichts, sie trinken das gerne, und Wasser und ungesüsste Tees mögen die nicht.. ich war so geschockt.. die Kinder haben freien Zugang zu Süssigkeiten, es wird nicht drauf geachtet dass sie gesund und regelmässig essen.. einfach nur schlimm ..
WAS TRINKEN EURE ZWERGE SO ÜBER DEN GANZEN TAG? UND WIE SIEHT ES MIT SÜSSIGKEITEN AUS?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Süßes
Mein kleiner ist noch nichts süßes :-) is aber auch erst 7 monate alt. allerdings liegt mir das auch sehr am Herzen dass er sich gesund ernährt u dazu zählt eben auch wenig süßes. Möchte ihm sooo spät wie möglich das erste mal etwas süßes geben, auch wenn das schwer wird. Trinken tut er milch ^^ ist zurzeit nur gemüsebreis. Naja ich geb ihm schon einmal einen saft, der ist allerdings immer von Ja natürlich
Mami1990
Mami1990 | 21.04.2009
14 Antwort
Also
mein Großer ist jetzt knappe 2 Jahre alt und trinkt liebend gerne Saftschorlen aber auc gerne mal nur Wasser... Süßes ißt er auch gerne... Bin auch ein bisschen selber schuld, hab schon in der Schwangerschaft übermäßig viel Süßes gegessen... Er ißt inzwischen ein Stück Schoki am Tag aber auch nur wenn er davor Obst oder Gemüse gegessen hat. trotz das er viel Süßes ißt ist er aber trotzdem schlank... Hat er wohl von seiner Mama geerbt :-)
Chaotenbande
Chaotenbande | 20.04.2009
13 Antwort
mein sohn trinkt nur wasser,süssigkeiten bekommt er wenig,manchmal ein paar
butterkekse, oder einen fruchtriegel.....am wochenende ab und zu etwas obstkuchen oder rührkuchen-ich finds auch ätzend, wenn man kleine kinder schon so *überzuckert*
pampilina
pampilina | 20.04.2009
12 Antwort
Also ...
... mein Sohn immer noch mit Mineralwasser. Süßigkeiten bekommt er schon. Aber ich achte darauf, dass es nicht seine Hauptnahrung ist. Ich meine, wenn wir Großen z. B. Schokolade essen, wie soll dann ein kleines Kind verstehen, dass es jetzt keine darf. Aber älteren ist das was anderes. Egal wie alt - Süßigkeiten sollten die Ausnahmen sein. Stattdessen bekommt er auch mal bewusst einen Teller mit Obst hingestellt. Und das wird dann auch gerne gegessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
11 Antwort
mein gott ich kenne nur mütter die säfte geben
und hier meinen auf einmal alle nein nur wasser mehr gibt es nicht für mein kind. wir waren auch mal alle kinder und so lange alles in maßen ist ist es in ordnung finde ich. also weder ich noch mein kind oder mein mann haben probleme mit zähnen oder gesundheit
MamaNehir
MamaNehir | 20.04.2009
10 Antwort
Getränke ...
Meine Kleine Aber so heftig habe ich das auch noch nicht gehört, ziemlich dumm:-( Naja, man kann immer nur aus Fehlern anderer lernen *grins*
josiemarie
josiemarie | 20.04.2009
9 Antwort
meine mausi bekommt meistens sprudel mit einem "hauch apfelsaft"
dann klappt alles wunderbar....schockolade und sowas bekommt sie garnicht...ausser mal eins wenn sie bei oma war...und die darf sich einmal in der woche bei unsererm grossen einkauf etwas von der kasse aussuchen im supermarkt...sie steht voll auf obst jeglicher art deswegen brauche ich keine süssigkeiten.....ausserdem verträgt sie schockolade auch nicht gut.....wenn man obst einfach in eine obstschale legt ists nicht besonders interessant aber sobald ich mittags einen teller mache mit verschiedenen obstdorten und die schön anrichte, müsstet ihr mal sehen wie schnell das weg ist....;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
8 Antwort
Hallo
Also ich finde das schrecklich. Es gibt keine Kinder die von Anfang an keine ungesüßten Getränke mögen - das is reine Gewöhungsache - wenn man nur süßes gibt, ist es klar, das sie nichs ungesüßtes wollen. Ok mein Kind ist erst 8 Monate, aber bekommt ihre Milch und Gläschen, und Brei oder wasser. Wenn man von Anfang an darauf achtet, dass die Kinder ned so viel Süßes essen und ihnen zum naschen Obst oder Gemüse gibt, dann sind die Kinder auch nicht so arg wild auf süßes. Und ab und zu mal estwas süßes wenn sie älter sind, ist ok. LG Chrissi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
7 Antwort
meine trinkt säfte
fruchttiger, orangensaft wasser usw.. also süßes gibts nur wenn ich es ihr gebe.aber übergewicht hat sie nicht weil sie mehr säfte tinkt cola und fanta darf sie selbstverständlich nicht, aber regelmäßige mahlzeiten und eine ausgewogene ernährung da leg ich sehr viel wert drauf viel obst und gemüse isst sie lieber als süßes. apfel gurke tomate muss ich immer dabei haben da fragt sie viel nach. lg
MamaNehir
MamaNehir | 20.04.2009
6 Antwort
Meine Söhne sind 4 und 7,
Süßes wird im Allgemeinen nicht reglementiert. Klappt gut, müssen halt fragen wenn sie was möchten, aber dadurch daß es immer verfügbar ist sind sie da auch nicht so versessen drauf. Essen trotzdem gerne Obst und Gemüse. Brause gibts nicht, aber dünne Saftschorlen dürfen sie schon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
5 Antwort
.....
meine Kinder... 8, 5 und 2 bekommen bei mir nur Tee oder Wasser zu trinken und Süssigkeiten bekommen sie bei mir nur ganz selten.. ich drück denen lieber Obst in die Hand und das essen sie sehr gerne zwischendurch... Nur leider meint der Opa es immer zu gut, wenn die bei denen sind.... er läuft richtig hinter denen her mit dem Süsskram... ich habe schon so oft versucht mit ihm zu sprechen, aber er hält sich dann nur kurz drann... ab und zu können sie ruhig mal was süsses, aber halt in Maßen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
4 Antwort
SÜSSGETRÄNEKE BEI BABYS UND KLEINKINDERN
Also meine Kinder bekommen nur Wasser zu trinken und ganz selten mal Wasser mit geschmack aber ungesüsstes, und süßigkeiten gibts bei mir nur selten und dann nicht so viel dann lieber 5 äpfel als nen riegel schokolade :-)
Mandy16783
Mandy16783 | 20.04.2009
3 Antwort
Bei uns gibt es
Wasser, Selters, Milch und einmal am Tag ein Glas Saft.
Unca
Unca | 20.04.2009
2 Antwort
Hallo
das ist echt schlimm! mein kleiner trinkt wasser und bekommt ab und zu mal so 5 gummibärchen! Grüße Jumelu
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.04.2009
1 Antwort
meine hat immer nur wasser
getrunken und nun kriegt sie hin und wieder mal so fruchtschorle von bebivita oder hipp und das dann noch mal mit wasser verdünnt udn süßes gibt es so eigentlich nicht extra sie krieg mal was ab wenn wir was essen aber ansonsten nur mal plätzchen joghurt oder obst
carryX
carryX | 20.04.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

blutdruck bei kleinkindern
10.07.2012 | 5 Antworten
Trinkmenge bei Kleinkindern
06.01.2011 | 2 Antworten
Innere Verletzungen bei Kleinkindern
04.01.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading