könnte mich voll aufregen

tigerminchen
tigerminchen
28.02.2008 | 24 Antworten
mein mann hat einen süßen sohn mit 2 jahren, den bekommen wir nächstes wochenende endlich mal wieder. falls er nicht wie immer wenn wir den kleinen zwerg holen wollen mal wieder krank ist . dann hat mein mann gestern mit der mutter vom kleinen tel. was sagt sie wir können ihn schon haben aber ihr freund hat was dagegen. musste mich echt zusammenreißen das ich nicht ausflippe. da sagt sie zu meinem mann der kleine kennt dich ja gar nicht richtig, ist ja kein wunder wenn wir ihn nie bekommen weil er angeblich ständig krank ist. unterhalt will sie aber mit sehen schaut es echt mau aus. und dann sagt sie wieder er kümmert sich nicht. ich könnte echt aus der haut fahren. wenn die weiter so ein theater macht häng ich sie beim amt hin, weil ich weiß das sie wohngeld bezieht obwohl ihr freund bei ihr wohnt.
Mamiweb - das Mütterforum

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
babyaug
klar gibt es in manchen fällen trouble. aber keiner kann verlangen das der vater bis zum 18. lebensjahr des kleinen single bleibt. was meinst was für ein theater das gibt wenn sie hört das ich schwanger bin. ich hab mich bis jetzt auch nicht eingemischt nur geht mir das theater auf den keks und ich musste halt mal dampf ablassen. mein mann saß hier gestern auf der couch und hatte tränen in den augen und hat mich gefragt ob er so ein schlechter mensch ist, das man ihm sein kind verweigern kann. es gibt fälle wo ich selber sage lieber kümmert sich der vater nicht weil das dem kind nicht gut tut.
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
23 Antwort
find ich traurig
sowas. aber sowas wird es immer geben. hab grad mit meinem mann tel. wenn er nächstes we krank ist fahren wir hoch. was anderes wird nicht übrig bleiben
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
22 Antwort
wie gesagt mein kleiner geht seit vier jahren jedes zweite we zu seinem dad
...daher bin ich bestimmt der typ mama, welche es unterstützt wenn die kidis ihren dad nicht sehen dürfen! jedoch gehe ich eben davon aus, daß einen mom eben weiß was gut oder schlecht fürs kind ist.aber jeder kann ja seine meinung haben-vielleicht kommt es auch auf eigene erfahrungen an.ich seh eben immer wieder, daß es enormen trouble gibt, wenn sich freundinnen oder frauen zu sehr einmischen.
babyaug08
babyaug08 | 28.02.2008
21 Antwort
.....
Das war eigentlich an babyaug gerichtet. Hmm... wie gesagt uns gings lange genauso, deshalb weiß ich wie es euch geht. Das schlimme ist ja, dass die Kinder irgendwann wirklich nicht mehr zu ihren Vätern wollen. Weil die Mama eben sagt: Der Papa kommt nimmer, der hat dich nimmer lieb, weil er jetzt eine neue Frau hat blablabla... Bei uns so geschehen. Da lebten die beiden schon fast ein Jahr in Scheidung.
Emilys-Mama
Emilys-Mama | 28.02.2008
20 Antwort
wir schicken
ja immer sachen, sie sagt letztens er will nen bob der baumeister bagger. ok haben wir gekauft, und den hatte sie rechtzeitig und was dann gewesen hat sie zurückgeschickt mit den worten den selben hatte ich auch schon gekauft.
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
19 Antwort
versucht es einfach
weiter.und vielleicht dem kleinen mal was schicken.klamotten oder zu spielen.vielleicht sieht sie dann das er sich mühe gibt...wünsche euch ganz viel glück
sommerengel7
sommerengel7 | 28.02.2008
18 Antwort
so und nun
nochwas. die mama von dem kleinen hatte mich mal heulend angerufen und gesagt ihr freund hätte den kleinen geschlagen. da hab ich ihr angeboten das ich sie abhole und sie, der kleine und ihre tochter solange bei uns bleiben können bis sie was neues hat. und was war der dank dafür? sie hat meine schwiegermutter angerufen und hat mich hingestellt als wäre ich nicht ganz dicht
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
17 Antwort
emilys mama
danke. das mit der anzeige würde mein mann eh nie machen dazu kenn ich ihn zu gut. obwohl seine ex einen neuen partner hat leidet sie noch unter der trennung, aber ich denke da kann der kleine nix dafür. und ich war auch nicht der trennungsgrund. nicht das mir das jetzt in die schuhe schiebst. schau mal soviele wollen ihre kinder nicht sehen und werden gezwungen und die wo wollen die werden fertig gemacht *kopfschüttel sag ich nur
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
16 Antwort
Hallo babyaug
ich glaube nicht, dass eine Mutter, die ihr Kind nicht in die Hände ihres Exmannes gibt, immer nur das Beste für ihr Kind will. Viele Mütter tragen gerne ihre Streitigkeiten mit dem Expartner auf dem Rücken ihrer Kinder aus. Warum fühlst du dich durch diesen Beitrag persönlich so angegriffen?? Es gibt durchaus auch Väter die sich gerne um ihre Kinder kümmern würden und es nicht dürfen, weil die Exfrauen meinen ihren Ex so am besten bestrafen zu können. Nur leider merken sie nicht, dass sie die Kinder genauso mit bestrafen.
Emilys-Mama
Emilys-Mama | 28.02.2008
15 Antwort
ich hab mich
bis jetzt rausgehalten. sie hat doch ne anzeige gemacht und wir haben es einfach so hingenommen. nur kann ich meinen mann nicht mehr leiden sehen. wenn es dem kleinen bei uns schlecht gehen würde, okay, aber ihm geht es bei uns bestens. du hast so eine unfreundliche art das ist echt der hammer. verstehst nicht das mein mann am verzweifeln ist? sag mal hast du kein herz das nachempfinden kannst wie er sich fühlt? das der kleine auch ein recht hat seinen vater zu sehen? am ende denkt der kleine irgendwann das der papa ihn nicht haben wollte. und sowas tut verdammt weh.
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
14 Antwort
ja genau ihr wollt das beste fürs kind!!
...darum überlegst sie anzuzeigen-klar! ach komm... wie gesagt ne mama weiß schon wo es ihr kind gut hat und was ihm gut tut.zudem geht mein kleiner jedes zweite we zu seinem dad - viell solltest du dich mal raushalten und dann klappts auch!
babyaug08
babyaug08 | 28.02.2008
13 Antwort
hallöchen
Tja ..manche Frauen sind ebend so! Da kann man nix ändern auch wenn du dich noch so aufregest! Versucht euch friedlich zu einigen und zum wohle des kleinen Jungen zu handeln!! Ich drücke euch die daumen das es klappt, ..lasst euch nich provozeiren vielleicht will sie das nur! Bleibt ruhig und versucht euer bestes , ..irgendwann wirde es besser! Spätestens wenn der junge alt genug is um nach seinem Papa zu fragen!! Alles Liebe aus Stralsund
MopsMaus
MopsMaus | 28.02.2008
12 Antwort
Ja genau,
ich würde da unangemeldet auflaufen. Dann muss sie euch schon reinlassen. Und dann zu ihr sagen: Wir besuchen ja nicht dich, sondern den Kleinen. Hehehe....
Emilys-Mama
Emilys-Mama | 28.02.2008
11 Antwort
keine ahnung
wieder eine wo ihr bedürfnisse vor dem ihres kindes stellen. sie jammert ja jeden voll den wir kennen das er sich nicht kümmert. das nervt ja so. wie soll er sich kümmern? wenn er nicht darf. aber hast recht das nächste mal fahren wir hin und lassen uns bewirten
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
10 Antwort
Finde es
gut dass du und dein Mann sich da so kümmern. Es gibt genug die sich nicht um ihre Kinder kümmern wollen und wo die Frauen nicht so zu den Kindern stehen. Bin auch eine Stiefmama und es ist bestimmt nicht immer leicht, aber ich leieb Diese Kinder und kann verstehen, dass du dich da so aufregst. Also wenn du mal wieder Luft ablassen möchtest, kannst gern mailen.
Kleene07
Kleene07 | 28.02.2008
9 Antwort
was zickt die dich denn
jetzt so dumm an?genau das sind solche mütter die denken sie können dem mann das kind weg nehmen.ich glaub es echt nicht.
sommerengel7
sommerengel7 | 28.02.2008
8 Antwort
Hallo, uns ging es lange Zeit genauso!!!!
Mein Freund hat auch einen Sohn der mittlerweile acht ist. Als wir uns kennenlernten war er vier. Wenn Thomas in holen wollte hieß es immer, das Wochenende geht net, wir müssen auf den Geburtstag, dann mussten sie dahin, dann mal dorthin..... Dann hab ich eine gemeinsame Bekannte getroffen, die mir dann allen ernstes erzählt hat, das Thomas sich ja überhaupt nicht um seinen Kleinen kümmern würde und überhaupt. Ich hab das dann erst mal klargestellt und dann meinem Freund erzahlt. Er ist dann hin und hat das geklärt. Seitdem funktioniert das aber wunderbar, dass er am WE zu uns kommt. Vielleicht sollte dein Mann mal auf den Tisch hauen. Was auch gut kommt: Wenn der Junge angeblich krank ist, geht doch zusammen hin zu ihr und lasst euch ein paar Stunden bewirten, während ihr mit dem Kleinen spielt oder so..... Glaub mir, die wird bald die Schnauze voll haben....
Emilys-Mama
Emilys-Mama | 28.02.2008
7 Antwort
babyaug
erstens bin ich nicht seine freundin sondern seine frau. und sie weiß anscheinend nicht was gut ist. mein mann hat ein recht ihn zu sehen. es geht ihm bei uns gut. und meine backen reiß ich auch nicht auf. würde mir mal überlegen wie ich mit den leuten spreche. mir tut es halt weh wenn ich meinen mann leiden sehe.
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
6 Antwort
ich bin auch ein scheidungskind
deswegen kann ich das was sie abzieht echt nicht nachvollziehen. und dann jammert sie uns ständig was vor sie braucht mal ruhe usw. und wenn wir sagen bekommen wir den zwerg mal ist er krank usw. als wir umgezogen sind haben wir sie angerufen das der unterhalt ein bisschen später kommt wegen der kaution was macht die zeigt meinen mann an. ich hätte sie würgen können. wenn sie diesesmal wieder sagt er ist krank wenden wir uns an das jugendamt. so geht es einfach nicht. ist sowieso nicht so leicht mit dem abholen weil mein mann koch ist und saublöde arbeitszeiten hat, und wenn er zeit hat bekommen wir ihn nicht.
tigerminchen
tigerminchen | 28.02.2008
5 Antwort
weiber
hey mein onkel und meine tante leben seit fast 6 jahren in scheidung und auch 500 km getrennt meinonkel darf die jungs aller 2 monate ein wochenende holen und dann kommt mein onkel 500 km hier her will sie holen und die jungs sagen sie wollennicht mit weil meine tante immer die jungs beeinflusst und sagt wenn ihr bei mir bleibt bekommt ihr was schönes das ist der hammer aber bei euch der kleine ist noch so jung die sollte mal wissen was die dem kleinen antut der kleine bekommt früher oder später ne macke sorry aber es ist so die kinder werden so hin und hergerissen trotzdem alles gute für euch
joseline05
joseline05 | 28.02.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich könnt mich aufregen
13.08.2012 | 18 Antworten
ich muss mich mal kurz aufregen
31.07.2012 | 16 Antworten
einfach mal aufregen!!
19.07.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: