Zweites Kind

Sarahleamami
Sarahleamami
28.02.2008 | 9 Antworten
Meine Tochter ist jetzt 9 Monate alt und der reinste Engel. Sie ist so lieb, freundlich und fröhlich (klar weint sie auch mal - is ja normal), dass ich es oft gar nicht glauben kann. Ich wünsche mir allerdings auch ein zweites Kind und jetzt hab ich ein bisschen Panik, weil ich oft höre, dass das zweite Kind meistens das Gegenteil vom ersten ist. Wird mein zweites also höchstwahrscheinlich ein "Teufelchen"? Wie ist da eure Erfahrung? Ist das nur ein Gerücht oder ist da was wahres drann? Warum hört man das immer wieder? PS. Ich würd natürlich auch ein weniger ruhiges Kind lieben - nicht, dass mich da wer falsch versteht! :-)
Mamiweb - das Mütterforum

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
das kann ich nicht bestätigen
ich habe nur einen kleinen teufel und das ist die 3 geborene und dann noch ein zwilling ihre schwester ist das totale gegenteil und unsere jüngste ist so lieb das ich immer gefragt werde ob das kind auch weinen kann
4fachmama
4fachmama | 28.02.2008
8 Antwort
also...
...bei uns stimmt das schon irgendwie... mein grosser ist sehr ruhig und schüchtern, seine schwester dagegen sehr aufgeschlossen und so gar nicht schüchtern.... ist beides aber irgendwie gut... nur weils das gegenteil wird heissts ja nicht das es schlecht sein muss... lg bine @4girls4me: ists grad anstrengend bei dir?
bineafrika
bineafrika | 28.02.2008
7 Antwort
hab ich noch nie gehört
ich denke mal das kommt auf die erziehung und das umfeld an! ich kann dir auch nicht genau sagen was der unterschied zwischen meine beiden kinder ist denn mein jüngster ist grad 5 monate das merkt man nicht.und das dritte ist auch schon unterwegs. also wer ein kind will der soll eins holen und nicht lange darüber den kopf zerbrechen! und ich meine wenn du deine tochter so lieb und gut erzogen hast dann wirst du das bei deinem nächsten kind auch schaffen! alles gute und viel glück...
muni
muni | 28.02.2008
6 Antwort
mhmm kommt drauf an
ja also zum ersten: jetzt sich drüber gedanken zu machen wegen einem zweiten kind...respekt ich meine hast ja jetzt schon reichlich zu tun..^^ klar meine tochter is auch ein engel is aber auch ein kleiner "teufel"^^ es ist gar nicht vorzubestimmen ob das zweite schlimmer is... es kann sogar noch lieber als das erste sein..:) an sich kommt es auch auf die erziehung an...vorallem weil wenn das zweite da sein sollte mehr aufmerksamkeit bekommt als das erste und somit kann das erste kind zum "teufel" werden anstatt das zweite...also im grossen un ganzen...MAN KANN NED SAGEN WIE ES WIRD...
OutOfTheShadow
OutOfTheShadow | 28.02.2008
5 Antwort
...........
bei mir ist nr.1 der reinste engel, lieb, vernünftig, zuvorkommend und so weiter und unsere 2. ist echt ein kleines teufelchen, sie war als baby schon sehr unruhig und sie hat einen unglaublichen dickkopf, aber man liebt sie ja alle. unsere kleinste dagegen ist der absolute sonnenschein, die ist schon lieber als unsere erste, also hebt sich das wieder auf. lg
schlummerpips
schlummerpips | 28.02.2008
4 Antwort
also...
mein erster ist ein Schatz, nicht das meine zweite nicht auch einer wäre, aber die guckt sich natürlich viel mehr blödsin ab, was der Grosse ja nicht konnte da noch kein Geschwisterhen da war, ja ich würde sagen Sie kann ein ganzschönes Teufelchen sein, aber der Grosse der immer sooooo loeb war, nimmt sich jetzt auch nicht mehr viel von der Kleinen. Nicht das meine nicht lieb wären, aber Sie sind schon ein wenig wie soll ich sagen: gastiger als sonst, also als die Kleine noch nicht da war, aber das stört mich nicht, ein bißchen muss, sollte nur nicht zu viel sein
blue25
blue25 | 28.02.2008
3 Antwort
alsooo
ich denke mal du möchtest aber jetzt noch keins oder? weil deine kleine 9 mon ist genieß erstmal die zeit mach ich auch *gg* und das mit den sprüchen glaube ich nicht dran es liegt in der familie entweder eine zigige oder ein ruhiger das kommt von alleine und mit lieben hat es ja wirklich nicht zu tun es ist ja egal ob ruihg oder schreiend irgendwann ist auch die zeit vorbei *gg* lieben gruß yvonne
UnserSohnJoel
UnserSohnJoel | 28.02.2008
2 Antwort
also bei meiner Schwägerin
ist der erste das Teufelchen und die zweite ist total ruhig und macht alles schneller als wie der erste..also könnte das sein, das das erste das gegenteil vom zweiten Kind ist..aber das kann auch alles anders kommen..mach dich nicht verrückt
Mina2305
Mina2305 | 28.02.2008
1 Antwort
bei mir wurde erst die 3. zum "Teufel" und die 4. ist der Satan persönlich....
ich glaube nicht, daß man das so pauschal sagen kann. meine 2. ist die ruhigste von allen.
4girls4me
4girls4me | 28.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zweites Kind Ja oder Nein?
28.05.2012 | 7 Antworten
zweites Kind!
12.05.2012 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: