meine fam

brosowski
brosowski
26.02.2008 | 37 Antworten
könnt ihr mich verstehen das ich mein klein jetzt verwöhne okay nicht übertrieben nur halt bisschen mein freund meint ich sollte das lassen ja er hat recht der kleine gewöhnt sich schnell dran aber wen er es net schaffen sollte dann weiss ich jedenfalls das er noch ne schöne zeit hatte ist das schlimm eure meinung
Mamiweb - das Mütterforum

40 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
********
ich hatte gestern schon gesagt an der sache stimmt was nicht und bin sofort angefahren worden aber spätestens JETZT erkennt wohl jeder das an der story was nicht stimmt
glüxfee
glüxfee | 26.02.2008
36 Antwort
boah............
kann nicht glauben das es tatsächlich sollche menschen gibt
josie
josie | 26.02.2008
35 Antwort
.........
es haben hier mehrere ihr meinung gesagt nur nicht so offen. glauben es es bestimmt keiner , weil man mit solch eine diagnose keine späße macht. das finde ich echt schlimm. ich habe heute einen sehr lieben menschen zu grabe tragen müssen der auch an krebs erkrankt ist, er wäre auch lieber zu hause geblieben , könnte jetzt ironischerweise auch sagen seine katze ist die beste medezin. aber auch er mußte im kh bleiben....so viel dazu. mit dieser krankheit macht man kein spaß
phia
phia | 26.02.2008
34 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
jaja du hast recht von jetzt auf gleich bekommt man keine chemo du solltest dich was schämen ich könnte dir den hals umdrehn!!!! und kein wunder das wir dich alle mal können weil du weißt das wir recht ahben
schnubel06
schnubel06 | 26.02.2008
33 Antwort
hmm sorry aber du musst halt mal nachdenken was du schreibst
is doch klar das dir die leute an die karre pissen wenn du so nen mist machst so wie du es hier erzählst kann es nicht sein und nen kind was chemo bekommt kann mit sicheheit nicht nach hause egal wie weit man vom kh entfernt wohnt meine beste freundin ist an blutkrebs gestorben kenne mich aus also erzähl nicht so ein scheiss
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 26.02.2008
32 Antwort
ich kann sowas nciht verstehen
meine kinder lagen beide als säuglinge bzw kleinkinder im kh.da macht man keinen spaß mit.boah sollche mütter könnt ich durch den reißwolf ziehen
josie
josie | 26.02.2008
31 Antwort
GESTWERN MORGEN WAR VERDACHT
GESTERN ABEND WAR ES RAUS IHR KÖNNT MICH MAL
brosowski
brosowski | 26.02.2008
30 Antwort
josie
ich bin die ganze zeit schon dabei schreib nur so viel deswegen dauert das halt ein wenig
schnubel06
schnubel06 | 26.02.2008
29 Antwort
josie
hab eben erst geschaut sonst hätte ich schon eher was gesagt
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 26.02.2008
28 Antwort
klasse
es muß erst einen die schnautze aufmachen bevor alle anderen auch ihre meinung sagen.
josie
josie | 26.02.2008
27 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!!!!
dieses argument zieht nicht selbst wenn du sagen würdest der arzt darf was sagen macht er es trotzdem nich weil es die schweigepflicht gibt falls du es nicht weiß!!!das is echt lächerlich!!!was habt ihr eigentlich auf der assisitenten schule gelernt??wie man es falsch macht???
schnubel06
schnubel06 | 26.02.2008
26 Antwort
hmm genau
ne chemo schwächt nen körper voll und du willst sagen das der hund hilft?? ne der hund hat bakterien und alles was jeder hund hat aber bestimmt nicht gut für ein kleinkind ist und gestern ahttet ihr den verdacht und heute chemo oh mein gitt so ein müll sorry aber des kann ich nicht verstehen wie man auf den rücken der kinder so ein müll ablassen kann
schnullerbacke2
schnullerbacke2 | 26.02.2008
25 Antwort
schlimm genug
wen ihr mal richtig lesen würdet dann hättet ihr gesehn das er ins kh muss wen es schlechter wird schlimm genug das man glaubt das das net so ist wer WILL DIE TELE VON MEIN ARTZT UM DA ANZURUFEN
brosowski
brosowski | 26.02.2008
24 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!
josie du triffst den nagel auf dem kopf=)
schnubel06
schnubel06 | 26.02.2008
23 Antwort
brosowski
rede dich hier nciht um kopf und kragen.es gibt mehrere mamis die dir die geschichte nicht abnehmen.denn gestern hieß es vielleicht hat er es.dann er hat chemo hinter sich.dann du durftest ihn mit nach hause nehmen weil der hund die bester therapie für ihn ist.das glaubst du doch selbst nicht.es können nun auch viele mit mir bös sein aber das ist meine meinung und nicht nur meine....
josie
josie | 26.02.2008
22 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
finde ich echt krass)= du musst dein kind ja nicht versauern lassen und kannst bei deinem kind bleiben !!!!!!!!
schnubel06
schnubel06 | 26.02.2008
21 Antwort
ich weiss es
nur ich als mutter weiss was für mein klein das beste ist und da kann mir keiner rein reden okay ich weiss das das net gut ist aber mein kind im krankenhaus versauern lassen nein er hat zu hause sein hund und ohne den kann er net und das werde ich net unterbinden renn lieber 30 mal am tag dahin aber mein kind bleibt zu hause
brosowski
brosowski | 26.02.2008
20 Antwort
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
sicher ist es deine sache nur da du ja angeblich rettungsassistentin bist müsstet du eigentlich wissen das es für ihn im krankenhaus am besten ist !! und wenn die ärzte meinen es wäre ok wenn er mit nach hause kommt dann würde ich mir gedanken machen ob es auch ärzte sind und nich das reinigungspersonal !!die renn da auch mit weißen kitteln rum!! und ich habe meinen mann auch grad ma angerufen der nachtschicht hat und der is fast vom stuhl gefallen !!!also nimm es mir nicht persönlich aber entweder hast du ne falsche einstellung oder du bist in ein sehr komisches krankenhaus geraten!!! aber mal davon ab is es mehr als verantwortungslos den kleinen nach ner chemo mitzunehmen !!!unter garantie gegen ärztlichen rat!!! und wie gerade schon gesagt du als rettungsassistentin müsstest es echt besser wissen !!!!
schnubel06
schnubel06 | 26.02.2008
19 Antwort
wenn es
gestern hieß er hat wahrscheinlich krebs, kann ich es nicht glauben das er heute schon eine chemo bekommt und dann nach hause kann, man weiß doch garnicht wie er die verträgt. ich bin selber an krebs erkrankt und weiß wie lange es dauert bis die terapie beginnt.
phia
phia | 26.02.2008
18 Antwort
Ich glaube,
das ist der junge Mann mit Magen Krebs, oder? Ich wünsche euch alles was ich mir wünsche und noch viel viel mehr.LG und ihr schafft das schon, think positiv
TinaBirg
TinaBirg | 26.02.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein sohn ist zu klein für sein alter!
30.11.2011 | 17 Antworten
11+5 SSw ist es zu klein
27.09.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: