Zähne mit 4 Monaten?

jela79
jela79
24.02.2008 | 11 Antworten
Danke für den Tipp mit den Zähnen. Die Kleine hat tatsächlich die Hände ständig im Mund. Aber ist sie dafür nicht noch zu klein? Auf Zähne bin ich gar nicht gekommen, weil sie ja ein Frühchen ist und in der Entwicklung ein bißchen hinterher. Hat jemand Erfahrung mit Zähnchen in dem Alter? Wie kann ich ihr jetzt helfen? Hab doch noch keinen Beißring.
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Beissring ist
echt Klasse und die Osanitkügelchen sind auf hömopatischer basis aber das dentanox Gel ist echt eklig, habt ihr das mal probiert, da ist doch Kamille besser, wenn ich nicht weis ob die Maus wirklich schon zahnt oder nicht?
blue25
blue25 | 24.02.2008
10 Antwort
Beisring
ist echt klasse. Meine hatte mit 5 Monaten auch schon 2 Zähne!
MiaMama
MiaMama | 24.02.2008
9 Antwort
hallo
also meiner ist gerade mal 3, 5 monate und bekommt seinen ersten zahn bruchst dich da nicht wundern!manche kinder kommen schon mit nen zahn auf die welt!also ich werde mir die osanitkugeln holen und nen beisring habe ich schon!aber er weiß nichts mit anzufangen auf den fingern lässt es sich ja besser rum kauen!lg nadine
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 24.02.2008
8 Antwort
ich...
halte nichts davon wenn man jetzt schon mit Gel und den Kügelchen anfängt, solange die Kleine nicht weint und sich den ganzen Tag über im Mund fummelt, würde ich abwarten und noch nichts tun, der Arzt kann dir auch sagen ob die Zähne schon kommen, dann werden die Gaumen auch weißlich und etwas härter als sonst.
blue25
blue25 | 24.02.2008
7 Antwort
...........
die zähne kommen ja nicht immer gleich raus, es kann sein das sie nur in den kiefer einschießen, dann haben sie dieselben sympthome wie beim zahnen
Eileen82
Eileen82 | 24.02.2008
6 Antwort
man kann
immer mit zahnen rechnen, aber mit 4 monaten ist man eigendlich nicht mehr zu jung dafür, da gibt es ein gel extra dafür was man draufmachen kann, Dentinox Zahnungsgel, dann gibt es in der apotheke auch Osanitkügelchen die du ihr alle paar stunden geben kannst. meiner haben die osanit mehr geschmeckt, gewirkt hat meines erachtens das gel
sunshinesamy
sunshinesamy | 24.02.2008
5 Antwort
mein kleiner
bekommt vibocrol zäpfchen die sind auchtoll hat mir die hebame empfohlen
bad_angel_1987
bad_angel_1987 | 24.02.2008
4 Antwort
veilchenwurzel
auch in der apotheke erhältlich!!!
Nadine85
Nadine85 | 24.02.2008
3 Antwort
Also...
wenn Babys dauernt etwas im Mund nehmen hat das nicht immer was mit Zahnen zu tun, erst wenn sie ständig dabei sabbern. Babys nehmen die Sachen in den Mund um zu fühlen, weil das fühlen mit dem Mund mehr ausgeprägt ist als mit dem Finger, voerst das sich später ändert. Z.B. was ist Glas mit den Händen fühle ich zwar wie kalt es ist und auch die Form, aber nicht den Geschmack, ich weis nicht wie ich das erklären soll, aber nehmt einfach mal ein Glas in die Hand und dann im Mund, dann wisst ihr was ich meine.
blue25
blue25 | 24.02.2008
2 Antwort
Zähnchen
Es ist in Ordnung mein Sohn hat mit drei Monaten seine Zähnchen bekommen und das war ein schönes Ostergeschenk
Utemarcus
Utemarcus | 24.02.2008
1 Antwort
zähnchen....
fahr in die apotheke und hol dir osanit kügelchen.
possionivy
possionivy | 24.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zähne putzen- wer hat einen guten Rat?
10.07.2012 | 5 Antworten
Bis wann müssen alle Zähne da sein?
19.10.2010 | 3 Antworten
probleme beim zähne bekommen
01.08.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: