mich beschäftigt

sibbie
sibbie
22.02.2008 | 14 Antworten
seit ein paar tagen da was und zwar würde ich gern wissen was ihr davon haltet.also in der kiga von meinem sohn ist ein echt armer junge.nicht nur das er morgens schon dreckig in die kiga kommt sondern auch noch verschimmelte brote oder gar kein essen dabei hat.wir mütter haben schon mit den erziehern geredet und die mienten das das jugentamt verständigt sei und das die fam.beobachtet wird.mein gott das ist doch wider so ein typischer fall wo nachher wider alles zu spät ist.ich weiss nicht wieviele kinder die leute haben aber so 6-8 dürfen es schon sein und alle laufen so total verwohllost rum. ich find es einfach schrecklich weil nicht weiss was man machen soll..
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich sag nur........
SOLCHE SOLLTE MAN ERSCHIEßEN............................
zickezwei
zickezwei | 22.02.2008
13 Antwort
Also das Jugendamt
unternimmt manchmal schon was.Wir hatten in der Kita einen ähnlichen Fall, der Kleine kam dreckig in die Kita und so.Da haben die vom Jugendamt mal einen Hausbesuch gemacht und die Wohnung war eine reine Messiwohnung.Die beiden Jungs waren dann vorrübergehend im Heim und jetzt sind sie wirder bei der Mutter und diese erwartet jetzt ihr drittes Kind.Mal sehen ob das gut geht.Lg
jeru
jeru | 22.02.2008
12 Antwort
hallo ihr lieben
ich habe gerade eure beiträge gelesen und wenn man sich den fall mal zunge zergehen lässt blutet mir echt mein herz. in was für einer welt leben wir eigentlich? jeden tag hört man einen anderen fall. säugling erfroren vor der babyklappe, kind vergewaltigt, verhungert oder tod aufgefunden. ich verstehe es nicht warum das jugendamt nichts unternimmt. mir wurde letzten auch so ein ähnlicher fall erzählt. traurig. die leute sollte man alle samt wegsperren. geht mir echt die hutschnur hoch.
melanie86
melanie86 | 22.02.2008
11 Antwort
die erzieher und
alle weiteren mütter sollten das jugendamt druck machen, und denen verständlich machen, wie ernst die lage sei, oder ob man wieder auf ein schlimmes schicksal wartet
cybell
cybell | 22.02.2008
10 Antwort
nee..
gesund ist er da gucken die erzieher schon nach muss sagen die gucken nicht weg, die machen einiges
sibbie
sibbie | 22.02.2008
9 Antwort
sibbie
ob das den eltern überhaupt auffällt wenn jemand den kurzen mitnimmt? oder mach dich mal bei der polizei schlau ... wer weiß wie die gesundheit oder überhaupt der umgang mit den kinder ist.
zickezwei
zickezwei | 22.02.2008
8 Antwort
zickezwei
ja da bin ich deiner meinung aber das jugendamt ist da wohl regelmässig.ich kann die eltern nicht verstehen erst kinder anschaffen und dann nicht drum kümmern.der junge ist echt süss hab schon gesagt den nimm ich mit!!! was ja nicht geht aber einige anderen alleinerz.mütter bei uns sagen auch vom amt kommt man über die runden frag mich nur warum die nicht??
sibbie
sibbie | 22.02.2008
7 Antwort
also....
das liebe jugendamt unternimmt ja meistens nichts und wenn es dann zuspät ist heißt es immer..... uns ist nichts aufgefallen..... ich würde dem jugendamt druck machen und persönlich die dort hinziehen ohne das vorher der besuch angemeldet wird... sowas macht mich echt kirre, auch wenn die familie kein geld oder so hat, es gibt immer stellen wo die sich melden können und geholfen wird auch.
zickezwei
zickezwei | 22.02.2008
6 Antwort
o mann...
...so was ist traurig, aber wie die Vorschreiber denk ich - nochmal direkt auf die Eltern zugehen u evtl Hilfe anbieten , und der nächste Schritt wäre dann auch noch malmit dem Jugendamt Kontakt aufnehmen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2008
5 Antwort
die mutter
kommt eigentlich sehr selten meist wird der junge von den älteren geschwister gebracht wir machen schon frühst.damit er wenigstens morgens was zu essen hat.
sibbie
sibbie | 22.02.2008
4 Antwort
Verwahrlosung...
Das ist schon heftig... Leider ist es meist ja wirklich so, dass erst etwas gemacht wird, wenn`s schon zu spät ist... Wüsste so auf Schlag auch nicht, wie man da helfen könnte... Aber wenn man sich an die erzieher mal wendet und vltl die Hilfe anbiete mal wäsche zu waschen und die Erzieher dann die eltern kontaktieren.. Wäre ne Idee.. aber ist halt auch für eltern denke ich unangenehm... Bin da etwas ratlos sonst... :/
Layora
Layora | 22.02.2008
3 Antwort
ist...
...furchtbar sowas, aber glaub schwierig da wirklich was zu machen... versuch doch erstmal mit der mutter direkt in kontakt zu kommen... wenn das ju.amt schon verständigt ist und sich nix ändert hilft vieleicht nur der direkte weg! lg. bine
bineafrika
bineafrika | 22.02.2008
2 Antwort
na supper
ich verstehe das auch nicht warum das jugendamt nicht eingreift aber filleicht mal druck machen selber beim jugendamt beseidsagen
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 22.02.2008
1 Antwort
kinder
mein gott, das ist ja wirklich furchtbar. weiß leider auch nicht, was man da machen kann. mit der mutter reden und das jugendamt verständigen würde mir einfallen.
vonnipaul
vonnipaul | 22.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: