Ehemänner/Freunde

Blue83
Blue83
21.01.2009 | 13 Antworten
Hallo Mami's

ich lese hier ja des öfteren "mein Mann dies, mein Freund jenes ect pp"
da hab ich mich doch echt gefragt ob ich die einzige hier bin, die diese Probleme alle gar nicht kennt ?!
Ich bin mit meinen Mann dieses Jahr 8 Jahre zusammen 3 davon verheiratet, wir sind nach 6 Monaten zusammen gezogen und haben 4 Monate später eine Trennung von 6 Monaten gehabt, aufgrund von einem Auslandeinsatz meines Mannes in Bosnien durch den Bund (er hat sich freiwillig gemeldet) wir haben ein 7 Monate alten Sohn der ein absolutes Wunschkind war, er kann sich nicht tolleres vorstellen als Zeit mit seinem kleinen zu verbringen. Streit? Kenn ich nicht, wir haben uns noch nie gestritten, dennoch sind wir nicht immer der selben Meinung, aber wir diskutieren und einigen uns dann, Kompromisse eingehen das ist das Stichwort dazu. Eifersucht? Gibt es keine, er hat seine Freiheiten mit seinen Freunden was zu unternehmen wann immer er will und wie lange er will, ich anders rum natürlich genauso. Gespräche sind doch sehr wichtig, aber immer öfter lese ich hier, dass man mit ihren Männern/Freunden nicht reden kann, hmm aber das ist doch der Grundstein einer gut laufenden Beziehung, oder nicht? Mein Mann sieht es sofort wenn es mir nicht gut geht, ich was auf dem Herzen haben, und hört mir zu wenn ich über etwas reden möchte was mich bedrückt oder auch bewegt. Kleine Aufmerksamkeiten, wie ein Strauß Blumen, ne Schachtel Pralinen oder Marzipan Herzen (ich liebe sie) bekomm ich mindestens einmal im Monat als kleines Geschenk nebenbei. Wir können überalles reden, was uns bedrückt, wir lachen zusammen und wir nehmen uns auch gegenseitig auf die Schippe, ja wir haben auch manchmal das Bedürfniss wie kleine Kinder zu Boxen und zu rangeln *hihi*, wenn mich einer Fragen würde wer ist ihr bester Freund, würde ich sofort sagen mein Ehemann, doch leider lese ich davon hier meisten nie etwas, dann geht es um Besuche bei der EX die verschwiegen werden aus welchem Grund auch immer, über Lügen, die in einer Beziehung völlig fehl am Platze sind. Das Wort Vertrauen, scheint mir doch in vielen Beziehungen mittlerweile zum Fremdwort geworden zu sein.
Wenn ich weiß mein Mann liebt mich, kann ich ihm auch mit einem Lächeln im Gesicht viel Spaß beim trinken der Cola mit der EX wünschen, und mich freuen das ich wohl was haben muß, was sie nicht hat, denn sonst wäre es ja nicht seine EX. Leider können das wohl nicht viele.
Aber wenn ich solche Fragen dann hier lese, bestärkt es mich doch immer wieder zu wissen, dass es nicht falsch ist seinen Mann auch zum besten Freund gemacht zu haben, und ich finde doch, wir Frauen sagen unseren Männern auch viel zu selten, was sie uns bedeuten, endweder können einige das nicht, wollen es nicht, oder es ist ihnen vielleicht unangenehm, aber wie man etwas in den Wald hineinruft, so schallt es auch wieder herraus.

Ich hoffe ja ich lese wenigstens ab und zu mal eine kleine Frage oder auch nur mal so ein Beitrag wo man einfach nur glücklich ist und das auch mal sagt.

Danke fürs lesen auch wenn es etwas länger geworden ist, aber ich fand es mal wichtig auch sowas hier zu Posten und nicht immer nur das negative Gegenteil (zwinker)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Ehemänner
Ich finde deinen Beitrag toll! Einfach super. Wenn man sich selbst vertraut kann man anderen vertrauen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
12 Antwort
super
das baut mich nun echt auf, dass ich hier auch mal was von glücklichen Beziehungen/Ehen lese und nicht immer nur negatives
Blue83
Blue83 | 21.01.2009
11 Antwort
....
du hast vollkommen recht ex ist ex fertig ab da gibts nix zu meckern und jammern wenn mans ich nicht vertraut kann mans au glei sein lassen dann hat das alles keinen sinn etwas freiraum braucht doch jeder man kann ja nicht nur drin hocken bin nun 22 3 jahre verheiratet und kann mir nix besseres vorstellen wie diesen wunderbaren mann an meiner seite zu haben & dazu hab ich noch ein wunderbaren sohn was will man mehr ?=) wünsche euch weiterhin viel glück
btinchen
btinchen | 21.01.2009
10 Antwort
Du hast eben Glück und das ist gut so
Doch andere so wie ich nicht.Ich war 11 Jahre verh.Wir kamen zusammen und 4 Wochen später war ich schwanger.Auch wir haben uns nicht gestritten und ich dachte ich habe den besten Ehemann der Welt.Wie vor dem Kopf geschlagen war ich letztes Jahr als er mir mitteilte das er eine andere hat.Es ist leider viel böses vorgefallen, obwohl er sagte , er wolle alles im guten Regeln.Er zahlt auch nicht.Ich erkenne diesen Menschen einfach nicht mehr und bin froh das es jetzt so gekommen ist.Inzwischen habe ich einen lieben Freund, den ich über alles Liebe!!Wir ziehen nächsten Monat zusammen und wünschen uns ein Baby zu unserem Glück.Mit meinem 11 j. Sohn versteht er sich super! Das war meine kleine Geschichte, grins, zu dem Thema!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
9 Antwort
freut mich rießig für dich
ich habe auch so ein tolles exemplar daheim dieses jahr werden wir 8 jahre zusammen sein was schoneine lange zeit ist finde ich was ich mir auch nie erträumen lassen habe ich finde es auch sehr wichtig vertrauen zu haben und miteinader reden wir reden auch viel was uns bedrückt oder stört und rangeln uns auch finde ich auch so toll naja ich hoffe es geht noch lange so weiter lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 21.01.2009
8 Antwort
ja das finde ich auch
immer sehr traurig, denn die Familie sollte immer hinter einem stehen, und reale Freunde sind genauso wichtig, mein Mann und ich haben jeder unsere Freude, einige gemeinsam aber auch viele getrennt, eben jeder auch sein eigenen Kreis und das finde ich persönlich auch sehr wichtig, ich kann nie sagen meine Ehe hält für immer, denn das weiß ich nicht, aber ich möchte sicher gehen, dass er genauso wie ich dann noch unseren Freundeskreis haben, wo man nicht überlegen muß, lade ich nun ihn, sie oder beide ein, geht das gut? Das Problem gibt es dann nicht, und bei denen die man gemeinsam hat, wird man dann ja sehen wie es läuft
Blue83
Blue83 | 21.01.2009
7 Antwort
freut mich für dich
dass es so gut läuft leider ist das aber nicht bei jedem so wie bei dir. in manchen sachen hast du recht was vertaruen usw angeht aber trozdem könnt ich meinen mann oder freund niemals mit der Ex was trinken gehen lassen nicht weil ich ihn nicht vertaue sondern weil ich auch sehr ein eifersüchtiger typ bin... Ich hatte leider noch nie das richtige glück in einer beziehnung Entweder waren sie in mich verliebt und ich nicht so sehr oder umgekehrt Naja... dann wünsch ich dir alles gute mit deinen Mr.Right LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
6 Antwort
So soll es sein!
Ist es aber leider bei vielen nicht immer. Abgesehen von den monatlichen Geschenken glücklich liiert, 5 davon verheiratet. Und es wird immer besser! Aber wie gering ist die Chance, genau DIESEM Mann über den Weg zu laufen? Ich denke, nicht sehr hoch. Und wenn man es nicht besser weiß, denkt man eben, der Mann der einen da gerade ärgert wäre die Liebe des Lebens. Ist ja im Moment auch so... Ich finde dein Posting suuuuper! Freuen wir uns, daß wir so viel Glück hatten und weiter haben werden. Das Leben ist schön! Und wenn wir in eineinhalb Wochen zu dritt sind, wirds noch viiiiiieeeel schöner! Grüße aus Knittlingen
Genueva
Genueva | 21.01.2009
5 Antwort
ich finde solche geschichten auch immer traurig
vor allem wenn sie hier zur sprache kommen und ich mir vorstelle, dass die frauen niemanden sonst haben dem sie ihr leid klagen können. ich habe auch eine gescheiterte ehe hinter mir aber ich hatte immer meine familie und reale freunde an meiner seite.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
4 Antwort
wenn du glück hast
denken einige mal darüber nach und haben so ein hoffentlich leichteres leben mit ihren männern...lächel. liebe grüsse
judy09
judy09 | 21.01.2009
3 Antwort
;)
ich möchte meinen mann auch für nichts eintauschen wollen. Streiten? natürlich streiten wir uns aber die versöhnung dauert dann meist nicht lange. Er ist trotzdem ein supre ehemann und der beste papi der welt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009
2 Antwort
hey
Hey ich geb dir da völlig recht. ich bin mit meinen Freund jetzt 8 monate zusammen. Ich schränke ihn garnicht ein und er mich auch nicht. Es ist wundervoll so eine Beziehung zu haben wo man nicht streitet und auch wie beste freunde miteinander umgeht:-)
JungeMutti19
JungeMutti19 | 21.01.2009
1 Antwort
ich kenne das
ich habe auch den tollsten mann der welt!!!!! er ist immer für mich da, hört mir immer zu und gibt mir immer das gefühlt, ich sei die einzige frau auf dieser welt!! finde es auch immer deprimierend, wenn ich solche traurigen geschichten hier lese! ´gut, das es auch noch andere beispiele gibt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

komisch
21.08.2012 | 11 Antworten
Hallo liebe mamis
06.08.2012 | 4 Antworten
Mädels
09.07.2012 | 26 Antworten
spielt noch wer myfreezo? suche freunde
22.06.2012 | 4 Antworten
Mami´s aus Duisburg und Umgebung
17.03.2012 | 0 Antworten
Fantasiefreundin
09.03.2012 | 33 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading