bekommt man nach dem ks auch nachwehen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
20.01.2009 | 14 Antworten
die frage steht ja schon oben.ich meine, aber die nach 24 std , wo dat würmchen da ist.
würde mich mal so interessieren.ich hatte noch nie welche.
mein grosser ist normal geboren, der kleine per ks und jetzt dat würmchen kommt auch per ks , da die narbe mal gerade 9 monate alt ist.
weiss das jemand zufällig (denk)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
...............
man sagt ja beim 1sten KS sind die nachwehen nicht so schmerzhaft. ab dem 2ten KS werden die schmerzen immer heftiger. meine erziehungshilfe hat mir das nämlich gesagt . konnte es nicht so wirklich glauben bis es dann soweit war. und ja sie waren sehr schmerzhaft. gott sei dank gibt es schmerzmittel. will dir natürlich keine angst machen. kann ja bei dir auch anders sein, lass dich überraschen.
anitin
anitin | 20.01.2009
13 Antwort
ich habe im mai meine süße
per kaiserschnitt bekommen und hatte gar keine nach wehen...ich kann beim thema wehen garnicht mit reden, spürte keine senktwehen, vorwehen, geburtswehen oder nachwehen....habe das gefühl mir ist was etgangen.... schmerztabletten bekam ich auch aber die waren hauptsächlich wegen der naht... aber nachwehen....aucher der wochenfluß war nicht wirklich stark...wird ja fast alles schon abgesaugt. ich fande es gut ;) alles gute
muggelmaus
muggelmaus | 20.01.2009
12 Antwort
ohwei
na, da bin ich mal gespannt , wenn mein würmchen da ist , wie meine nachwehen sind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
11 Antwort
hallo
also ich hatte vor einem halben jahr mein 2ten ks und die nachwehen waren stärkert als beim 1sten ks danach. musste sogar schmerztabletten nehmen, weil ich es nicht ausgehalten habe. lg ani
anitin
anitin | 20.01.2009
10 Antwort
aber mächtig gewaltig
noch schlimmer bei der geburt bei meiner tochter die als 2. kam und es eine normale entbindung war.
daven04
daven04 | 20.01.2009
9 Antwort
Ja
hatte auch einige Zeit nach dem KS Nachwehen..
luca24
luca24 | 20.01.2009
8 Antwort
wie doory es geschildert hat,
war es bei mir auch! hängst am tropf und los geht´s ;o) war aber gut auszuhalten und kannst auch was schmerzlinderndes bekommen!
MicaMaus
MicaMaus | 20.01.2009
7 Antwort
.................
Mmh, ich habe die Nachwehen nur gemerkt wenn ich gestillt habe.
silvie1912
silvie1912 | 20.01.2009
6 Antwort
hmm
echt? dann waren meine wohl leicht und habe die nicht gemerkt, hatte nie welche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
5 Antwort
nach der Rückbildung...
Hi, also ich hatte welche, nachdem ich noch in der Klinik an leichten Übungen für den Beckenboden teilgenommen habe. Und die waren zwar nicht sooooooooo dramatisch, aber doch auch schmerzhaft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
4 Antwort
+++++++++++++++
ich auch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009
3 Antwort
ich hatte noch
keinen ks, aber ne freudnin von mir hat erzählt das sie nach dem ks einen tropf bekommen hat der dann nachwehen prodoziert hat.... man muss ja welche haben, denn die gebärmutter muss sich ja zusammenziehn. lg und alles gute, sonja
DooryFD
DooryFD | 20.01.2009
2 Antwort
ja,
nachwehen haben ja nichts mir kaiserschnitt oder normaler geburt zu tun. die gebärmutter muss sich ja in beiden fällen zurückziehen!
louise72
louise72 | 20.01.2009
1 Antwort
..
also ich hatte Nachwehen nach dem ks
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nachwehen :(
15.05.2011 | 16 Antworten
welches schmerzmittel für nachwehen?
13.04.2011 | 8 Antworten
kaiserschnitt und nachwehen?
30.01.2011 | 13 Antworten
bekommt jemand hartz4?
29.12.2010 | 17 Antworten
Wieviel Betreuungsgeld bekommt man?
29.04.2010 | 6 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading