Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » eure meinung

eure meinung

brosowski
meine beste freundin 19 ist seit 3 jahren mit ihren freund zusamm er hat 2 kinder au erster ehe er versteht nicht das sie ein kind haben will und ne eigene fam mit ihm weil die zwei kinder verbinden ihn und seine ex frau er sagt ne was sagt ihr dazu sie soll sich jetzt ihr 3 stäbchen einstzen lassen was net jesund is
von brosowski am 19.02.2008 22:54h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Arno_Steguweit
Bitte was??
Ich versteh nur die Hälfte! Versuch es doch von Zeit zu Zeit mit Satzzeichen...das wäre echt supi!
von Arno_Steguweit am 19.02.2008 23:17h

11
Solo-Mami
Alternativen ....
was ist mit der Pille ... ist nicht ganz so dauerhaft ...
von Solo-Mami am 19.02.2008 23:06h

10
bluestar_one
also ich habe gehört das das schwanger werden mit so einen stäbchen,
also wenn man es absetzt übelst lange dauert bis es überhaupt klappt. Da hab ich mit meine Pille ja schon 9 Monate gebraucht, was wär das wohl geworden, wenn ich nen Stäbchen gehabt hätte oje oje. Und ich glaube das dauert auch so 2 jahre bis es überhaupt klappt, oder hat da jemand eine andere Erfahrung gemacht??? Kann mich ja auch irren, wenn ja dann klärt mich auf ;) Also nach 3 Jahren Beziehung muß man sich doch darauf einstellen das das Thema Kind aufkommt. Oder hat ihr Freund einfach nur schiss???? Also wenn er mit deiner Freundin ein Kind hat und die Beziehung zerbricht, das er dann für 3 Kinder zahlen muß????? Also ich sag mal, wenn er sich pa tu nicht für ein kind mit ihr entscheiden kann würd ich an ihrer Stelle einen neuen Partner suchen, als Kinderlos zu bleiben. Ein Kind ist doch das beste auf der Welt. LG Nicole
von bluestar_one am 19.02.2008 23:05h

9
mari2112
mit 18 schon stäbchen
muss nicht sein
von mari2112 am 19.02.2008 23:02h

8
Hugo20
hallo alerseits....
also ich finde eine kleine famielie zu gründen ist was tolles!
von Hugo20 am 19.02.2008 22:59h

7
tinkerbell
solo-mami
das stäbchen bleibt für drei Jahre
von tinkerbell am 19.02.2008 22:58h

6
Solo-Mami
Sie ist noch so jung ....
...wie lange sind die beiden zusammen ... Das sie einen Kinderwunsch hat ist mir klar und das er es nicht versteht ist mir unklar ... Wie lange hält so ein Stäbchen an? 2 Jahre? Vielleicht sollte sie es machen und dann in 2 jahren noch mal das Thema ansprechen ... Eine sehr gute Freundin hat sich jetzt nach 5 jahren von ihrem Partner getrennt, da er absolut keinen nachwuchs haben wollte .... LG
von Solo-Mami am 19.02.2008 22:57h

5
Anne-Kathrin
@bluestar one
ich gebe dir recht aber manche männer denken nur an sich
von Anne-Kathrin am 19.02.2008 22:57h

4
Maxi2506
Ich denke sie sollte erst einmal
akzeptieren das er nicht möchte! Man kann keinen zu so einer Entscheidung zwingen....hört sich hart an aber wenn sie das nicht kann ist es wohl der falsche Partner! Ich kann beide verstehen :-)) LG
von Maxi2506 am 19.02.2008 22:57h

3
Zwergi
kinder
wenn ich gerne kinder möchte, dann würde ich für einen mann nicht drauf verzichten...würde mir auch wenns weh tut jemanden suchen mit dem ich eine eigene famileie gründen könnte....würd ihr von dem stäbchen abraten
von Zwergi am 19.02.2008 22:56h

2
bluestar_one
das ist ja ein arsch
also ich würd ihn eher vor die wahl stellen was ihm lieber ist, eine Familie mit ihr oder nur eine Verbindung zu seiner Ex wegen den Kindern. Die hat er so doch auch, selbst wenn die beiden dann selber kinder haben. Männer muß man nicht verstehen oder??? LG Nicole
von bluestar_one am 19.02.2008 22:56h

1
tinkerbell
wie drei stäbchen?
meisnt du dieses Verhütungsstäbchen? Und davon gleich drei auf einmal oder wie?
von tinkerbell am 19.02.2008 22:56h


Ähnliche Fragen




brauch mal eure meinung
23.01.2009 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter