Ich muss mich nur mal über meinen Ex auskotzen!

Sunflower22
Sunflower22
02.01.2009 | 4 Antworten
Hallo liebe Mamis.
Erstmal ein Frohes neues Jahr.
Eigentlich habe ich gedacht, das ich selbst nach der Trennung von meinem Ex ein schönes Sylvester haben kann.NEIN..da tele ich am Montag mit meiner besten Freundin und die erzählt mir, das mein Ex wilde Gerüchte über mich streut.Das Schlimmste ist, das er in seinem Verwandtenkreis und auch in unserem gemeinsamen Freundeskreis rumerzählt, ich würde ihm Infos von unserem gemeinsamen Ungeboren vorenthalten.
Wir sind seit gut 3Monaten nun getrennt.Er hat in der Zeit einmal per SMS Kontakt zu mir gehabt .. ABER nur um mich zufragen, ob ich noch interesse an meinem Online-Game-Account hätte.Wenn nicht, dann könnte er ihn ja haben.
Er hat nicht einmal nach dem Kind gefragt .. hat aber ganz zu Anfang terror gemacht, weil ich es gewagt habe, das Kind MEIN Kind zunennen.
Ich bin echt fertig mit den Nerven..könnte nur noch heulen.Ich verstehe nicht, warum er so einen Mist abzieht.
In unserem Freundeskreis kann ich es klarstellen, aber in seiner Familie ist es etwas schwierig .. da kein Kontakt besteht.
Wenn er Infos haben will, dann brauch er nur anrufen.Hinterherlaufen tue ich ihm nicht.Warum auch?Er kann auch kommen.Klingt vllt etwas hart, aber warum soll ich ihm hinterherlaufen, wenn er sich doch nicht kümmert bzw interessiert.?
Ich habe den Leuten aus unserem Freundeskreis schon vor Sylvester alles erzählt .. die glauben mir auch.Können ihn nicht verstehen.
Selbst wenn er angerufen hätte, dann wäre ich nicht die gewesen, die ihm etwas verweigert hätte.Ich hätte ihm die Infos gegeben (ich weiß ja nun auch schon das Geschlecht) .. aber erzählen, das er mich zigmal angerufen hätte und ich ihn nur angebrüllt hätte, dann aufgelegt.Dat kanns doch echt nicht sein.
Ich könnte wieder heulen..ich verstehe es einfach nicht.Hab ihm nichts getan.Und das Schluß ist, hat auch ganz andere Gründe.Ich habe den Typen geliebt und er tritt jetzt nur noch.
Das nenne ich mal einen tollen Start ins neue Jahr..wow.

danke fürs lesen und liebe grüße Maureen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi
tut mir echt leid für dich!!! manche männer sind halt solche ä....... . drück dich mal ganz fest, und noch alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
3 Antwort
kenn ich
war bei meinem großen nicht anders der erzeuger hat auch immer erzählt er wisse nix und so hat aber nie gefragt und ich dachte wie du wenn interesse besteht wird er sich melden. naja nu is er knapp 6 jahre und er weiß gar nix über ihn weil er sich nicht meldet aber bei seiner schwester erzählt ich sage ihm nix und so weiter, seltsam nur warum weiß seine schwester was über ihn hat ihn sogar schön öfter gesehen. weil sie eben auch fragt.
Haasi2412
Haasi2412 | 02.01.2009
2 Antwort
hm...
Scheint, als ob da auf beiden Seiten noch Gefühle im Spiel seien. Womöglich würde eine Einladung zu einem offenen Gespräch Wunder wirken. Gerade im Hinblick auf das kommende Kind wäre es sicher sinnvoll, einmal über den eigenen Schatten zu springen. Wenn er sich danach immer noch blöd verhält, kannst Du Dir zumindest nicht vorwerfen, daß Du es nicht versucht hättest ;-) LG und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2009
1 Antwort
hi
Net ärgern lassen, scheiß Kerle.Gibt aber auch nett.Konzentrier dich auf euer Baby und laß dich net unter kriegen.Viel Glück für dich und das Baby
EdHugo
EdHugo | 02.01.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Muss mich mal auskotzen -
25.06.2012 | 20 Antworten
Über termin
21.06.2012 | 4 Antworten
Ein Tag über ET
11.04.2012 | 12 Antworten
schwiegereltern, warum sind sie so?
07.04.2012 | 9 Antworten
Einkaufsgutschein über 100€?
04.04.2012 | 35 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading