im Kreissal

Camourflage
Camourflage
09.12.2008 | 14 Antworten
mal ne Frage für die ganz Dummen:

Was zieht man dann da an?
Jogginganzug? Muss ja unten raus, aber ich hab auch irgendwie keine Lust mir"da unten" die ganze Zeit rein schauen zu lassen. was habt ihr so angezogen?

und noch eine:

Ich muss heute zur Anmeldung ins Krankenhaus, was machen die denn da alles?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich
Hatte erst Jogginghose und ein T-Shirt von meinem Mann an aber bei dier Geburt direkt dann einfach nur das T-Shirt. Ist aber in dem Moment total egal was du anhast.
Careen
Careen | 11.12.2008
13 Antwort
Kreißsaal
das stimmt - wenn man dort liegt ist einem alles egal. Man macht sich häuftig viel zu viele Gedanken. Ging mir auch so. Was auf jeden Fall ist - Du bist die wichtigste Person zu diesem Zeitpunkt - und mache das wonach Dir gerade ist ! Das machst Du in der Regel so oder so. Die Hebamme hilft Dir auch dabei.
Jansens
Jansens | 09.12.2008
12 Antwort
Nichts...
also mir hattes die so ein Nachthemdgegeben, weil meine sachen schon soll vollgeschwitz waren, aber mir war trotzdem so warm, da es sommer war, dass ich gefragt habe ob ich das auch ausziehen kann und somit war ich Nackt ;-) das war mir aber in den Moment sowas von egal...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2008
11 Antwort
also
ein langes nachthemd oder ein langes t-shirt. das ziehe ich auch an.bei der anmeldung ist nur fragerrei. ob du schon kinder hast , ob es ne normale geburt war ect. und ob welche krankheite in deiner familie vorliegen bzw. ob du gegen irgenetwas allergisch bist. so war es bei mir als ich die aufnahme gemacht habe.Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2008
10 Antwort
hallo Camou
ich hatte für den Kreissaal selbst ein nachthemd, hab es aber nicht angezogen war die ganze zeoit in jogginghose und t-shirt und als es dann richtig losging und ich vom wehen zimmer in kreissaal ging war mir sowieso egal was man sieht hatte im Kreissaal nur noch das t-shirt an, dachte aber vorher genauso wie du, deswegen auch das nachthemd... beim aufnahmegespräch im KH ham sie mir nur ein paar fragen gestellt was ich mir so wünsche für die entbindung und mal in mein Mutterpass geschaut und die Nr vom kreissaal hab ich noch mal bekommen, war alles ganz entspannt...
ich85
ich85 | 09.12.2008
9 Antwort
hmmm
Also was du da anziehen sollst kann ich dir nicht sagen. hatte ja nen kaiserschnitt da hatte ich nur so nen hemd an ;) Bei der anmeldung wurden einfach nur formulare ausgefüllt. Persöhnliche daten usw. Es wurde halt aufgeklärt was gemacht wird. Da mein schatz ja mit sollte mußte der auch sachen unterschreiben Bin mir grad nicht sicher ob mich noch eine ärztin untersucht hatte *grübel* ne ich glaub nicht. Du kannst dann wohl noch angeben wo du am liebsten entbinden würdest. wenn du zb. ne wasser geburt willst. Das wars dann auch im großen und ganzen. Ist halt einfach Bürokram der da gemacht wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2008
8 Antwort
Kreißsaal
also ich würde auch was bequemes anziehen. Bei mir war es so, dass ich irgendwann einen Blasensprung hatte. Dann bin ich dort noch baden gegangen und habe anschliessend einen Op-Hämdchen von der Station bekommen. Das ist so oder so später der Fall, wenn es kurz bevor steht. Wann ist es denn soweit?
Jansens
Jansens | 09.12.2008
7 Antwort
also...
wenn du pda möchtest, kriegst du sowieso son schickes hemdchen von denen... und ne decke natürlich. ansonsten ein langes t-shirt oder ein langes nachthemd... die decke wird ja meist erst komplett weggenommen wenns richtig losgeht, mit presswehen usw.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2008
6 Antwort
Kreißsaal
ja, also ich konnte mir mein eigenes Nachthemd anziehen, nen Schlüpfer oder ne Hose brauchst du doch dann nicht mehr, da ständig der mumu kontrolliert wird , wenn du in den wehen liegst jedenfalls. Ansonsten kannst du sicher nen Jogginganzug o.ä anziehen.
Sandra510
Sandra510 | 09.12.2008
5 Antwort
kreißsaal
da bekommst du ein neckiges Nachthemd.Hab dann noch so nen Einmal-Slip bekommen mit ner Einlage. Den ziehst de dann aus.Wenn du Wehen hast, ist dir egal ob dir da jemand"da unten" reinschaut, kannste glauben
Marimi
Marimi | 09.12.2008
4 Antwort
Kreissaal.
Ich würd ein XXL-Shirt nehmen. Bei der Anmeldung klären sie dich über Untersuchungen und Schmerzmitteln wie Risiken auf.
blackdaw
blackdaw | 09.12.2008
3 Antwort
Re
Zu den Geburten meiner Kinder hatte ich ganz lange T-Shirts und eine total bequeme Hose an. Was bei der Anmeldung im KH so passiert kann ich dir leider nicht berichten, weil meine Kids zu schnell waren...
Chaotenbande
Chaotenbande | 09.12.2008
2 Antwort
Da untenrum hast du natürlich nichts mehr an wenn du in
den Kreissaal kommst. Es ist auch egal wie du im KH ankommst.Ich hatte ne Jeans an, die musste aus. Und du musst ja nicht dauernd breitbeinig und unbedeckt da liegen, aber glaub mir du wirst froh sein wenn du die Beine von dir strecken kannst. Und bei der Anmeldung Fragen die dich nur aus und wie du das Kind haben möchtest und so sachen. LG
CindyJane
CindyJane | 09.12.2008
1 Antwort
Auf keinen Fall nen Jogginanzug.
In dem Kreisssaal is es voll warm. Zieh was leichtes an, in dem du dich wohlfühlst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kreißsalbesichtigung
16.11.2010 | 5 Antworten
Partner mit in den Kreißsal?
16.06.2010 | 20 Antworten
Schamgefühl im Kreißsal?
11.02.2010 | 18 Antworten
Intimsphäre im Kreißsal?
10.02.2010 | 12 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading