Hare färben/Strähnen

Talisaja
Talisaja
08.12.2008 | 14 Antworten
Huhu!
Ich bin in der 37. SSW und möchte mir gerne Strähnen beim Friseur machen lassen.
Darf ich das? Oder sollte ich bis nach der Geburt warten?
Also ich weiss, dass man die ersten 12 Wochen auf jeden Fall nicht fräben sollte. Aber jetzt wo es ja bald soweit ist, kann doch eig. nicht passieren. Oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Naja
ich denke, man kanns auch übertreiben... Nur Weleda.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
13 Antwort
ja nur weleda
nicht nur die körperformen der frau sondern auch die haut steht unter druck und das überall wenn man beim färben und und und alles richtig macht doch dann wenn spähtesten das zeug abgewaschen wird hast die brühe doch da wo du sie nicht brauchst und denke doch nachher ans schwitzen und die restpartikel die man mit 1 bis 2 waschen nicht so schnell weg hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
12 Antwort
nee
@lady nicole, andersrum, färben darf man, tönen sollte man nicht, weil bei tönung die haarfarbe nach und nach auswäscht und die chemie ja über die kopfhaut aufgenommen wird. wenn du immer chemie genommen hast, dann jetzt Henna zu nehmen kann ganz böse enden, weil das eine chemische reaktion geben kann und die haare dadurch chemisch verbrennen können. In dem MAMIBUCH" das ja von allen gelobt wird steht, das man ruhig färben kann, nur nicht direkt am ansatz, und bisschen vorsichtig mit bloniderung, die soll halt nur in Strähnen.
Camourflage
Camourflage | 08.12.2008
11 Antwort
Seh
ich genau so tiwe41 :o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
10 Antwort
eigentlich...
....wollte ich das, wenn eben möglich, noch vor der Geburt machen, weil ich da mehr Zeit für mich hab. Wenn das zweite da ist, wirds knapp. Ich frag einfach mal den Friseur. Meinen FA erreich ich nämlich grad nicht.
Talisaja
Talisaja | 08.12.2008
9 Antwort
frisör fragen!
die wissen natta male was die da für zeug selber anrühren und die dann um rat fragen!?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
8 Antwort
straehnchen
Hallo ... sieht wirklich jeder anders. Ich gehe naechste Woche auch und bin in der 32ssw. Bei Straehnchen kommt ja auch keine Farbe auf die Kopfhaut, also noch ungefaehrlicher, wenn es den gefaehrlich sein sollte ... Mal soll es auch nicht uebertreiben und bisher habe ich noch nichts gelesen, dass es wirklich schadet, nur das es vermutet wird. Also, wo liegt da der Beweis oder Gegenbeweis? Wenn du dich wohlfuehlst, dann tut es auch dein Kind ... wenn ich noergelig werde, weil ich mich schrecklich fuehle, dann merkt es auch das Kind und das ist bewiesen .... *zwinker*
tiwe41
tiwe41 | 08.12.2008
7 Antwort
viktoriam
Ist aber auch ein klein wenig übertrieben oder??? Tschuldige will dich NICHT angreifen...... WIRKLICH nicht, aber nur Weleda shampoo, nur weil du stillst....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
6 Antwort
hallo
also färben darf man überheupt nicht in der schwangerschaft aber ich glaub tönen kannst du. aber wenn du ganz sicher sein willst frag doch denn frisör der weiß des auch oder warte bis nach der geburt ist ja jetzt nicht mehr so lang. lg
ladynicole20
ladynicole20 | 08.12.2008
5 Antwort
Habs auch gemacht
meine FÄ meinte auch, dass es kein Problem sei. Und bei Foliensträhnen kommt die Farbe ja nicht direkt auf deine Kopfhaut. Ich glaub, das muss jeder selbst entscheiden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
4 Antwort
hm...
jetzt haste solange gewartet, da kommts doch auf die paar Tage nimmer an oder????? Was wenn deienm Schatz was passiert... du machst dir die größte Vorwürfe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
3 Antwort
passieren!?
habe 3 monate vor der ss nichts gemacht die ganze ss auf alles verzichtet und so lange ich stille kommt mir nichts als weleda schampoo auf die haare.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
2 Antwort
Ich wollte es
auch, hab es aber gelassen. Meine Hebamme meinte, am besten den Frsieur fragen, weil jeder Friseuer ja andere Färbungen nimmt. Oder Henna sollte man nehmen! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
1 Antwort
da
scheiden sich die Geister. Meine FÄ meinte das es kein Problem sei sich die Haare zu färben.
Camourflage
Camourflage | 08.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hare färben oder tönen in der 25 ssw?
12.05.2010 | 8 Antworten
Hare färben
05.01.2010 | 7 Antworten
Hare färben in ss
08.12.2009 | 9 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading