bitte net aufregen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.12.2008 | 16 Antworten
wie denkt ihr darüber ..
Ich hatte mal ne Bekannte mit 3 kindern und 3 Vätern..
Das letzt knd ist gerad nen Jahr geworden und kurz vorher hat sie den Mann geheiratet mit dem sie gerade ein paar wochen zusammen war .. und sie liebt nen anderen aber der Grund deswegen ist ganz witzig..sie stand kurz vor ihrem 30 geb und ich habe aus spass mal zu ihr gesagt wenn du 30 wirst und noch nicht verheiratet bist komme ich mit nem Kuhkostüm und du must klinken putzen(ist ein Brauch, kennen vllt ein paar von euch)..hätte ich ja nie gemacht..wohne viel zu weit weg von der..
jetzt lief bei der das elterngeld nach 1 Jahr aus und der knüller ist sie will noch nen Kind..
Sie meinte man bekommt ja genug vomVater staat für die Kinder..
Boa bin ja bald durchs tel ..
Kommt jetzt schon mit 3 net klar ist unglücklich verheiratet..ihr Mann geht net arbeiten..keine lust..ständig krank .. sie ist mit 3 kindern überfordert und will nen 4tes ..
Man kann doch keine kinder wegen des Geldes in die welt setzen..
ODER?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
...
nee ey, das ist echt krass. Leider denken viele Leute so wie sie, wofür ich kein Verständnis habe. Da sage ich auch nur: Zwangssterilisation! Aber wenn ihre 9-jährige Tochter mit der Polizei heimgebracht wurde, dann sitzt doch hundert pro das Jugendamt in den Startlöchern oder ist schon bei ihr gewesen. Normal müsste sie doch schon so was wie eine Familienhilfe bekommen haben?! Auf der anderen Seite sage ich mir, für 1 Jahr 300 Euro Elterngeld extra dazu ist schon was, aber was ist danach? Dann fällt es flach und nur deswegen ein Kind in die Welt setzen? Nee, wäre gar nicht mein Ding. Na ja, und Kindergeld ist auch nicht so die Welt. Je älter die Kinder werden, desto höher auch die Ausgaben. Wir haben auch mal Hartz4 bezogen und ich weiss, dass Kindergeld dann als Einkommen angerechnet wird. Das heisst, Kindergeld ist für Hartz4-Empfänger sowieso kein Extraeinkommen. Ach ja, dass sie 3 Kinder von 3 Männern hat, finde ich persönlich nicht verwerfend. Ich habe 3 Kids von 2 Vätern
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
15 Antwort
.....
ohne kommentar sorry aber kinder sind auch teuer und ist eine anschaffung weil es gelt gibt kinder haben auch ihre bedürfnisse und nicht nur das koto voll zu machen wie kann man nur so denken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
14 Antwort
die grosse von ihr
ist 9 jahre und lebt so selbstständig bekommt durch ihre Mutter keine aufmerksamkeit und wurde schon so manches mal von der Polizei heimgebracht... aber das JA macht nichts...die waren ja bei ihr..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
13 Antwort
nee
Nein danke, wir haben uns letztes Jahr ernsthafte Gedanken gemacht ob wir uns ein 4 Kind "leisten" können oder nicht und die p..... fröhlich durch die Welt ohne Hirn , WAS IST MIT DER ZUKUNFT DER KINDER???Sorry, kein Verständnis dafür!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
12 Antwort
das schlimme ist ja
sie ist 31 und wird es schwer haben jemals nen Job zu finden und er ist 27 und hat kein bock auf arbeit..hartz 4 zahlt ja... ey mein Mann arbeitet im Ausland um unser leben schön zu gestalten und wir sind immer wieder so blöd und regen uns über die sch.... auf..bin nur froh den Kontakt gebrochen zu haben... vorallem zu heiraten weil ich das mal aus quatsch gesagt habe...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
11 Antwort
Hartz4 und Kinder
Wenn ich sowas höre geht mir die "Hutschnurr hoch".Mein Mann und ich gehen arbeiten um unseren Kindern was bieten zu können und um einfach zu leben und uns schenkt niemand was.Man kann doch nur Kinder in die welt setzen wenn man sich es leisten kann.Und wenn man noch dazu mit seinen nicht klar kommt dann erst recht nicht.Die leidtragenden sind nur die Kinder.
maxijosi
maxijosi | 07.12.2008
10 Antwort
Hallo
ich weiß ja nicht wie das bei Euch so ist, aber ich nehm einen Teil vom Kindergeld und lege diesen für meine Kinder für später mal an und der Rest geht für Babynährung, Anziehsachen und Windeln drauf. Also davon leben könnte ich jetzt nicht, und billiger werden die Kleinen ja auch nicht wenn sie mal in den Kiga oder in die Schule kommen. Da braucht man ja dauernd was neues. Also wegen dem Geld Kinder bekommen ist absoluter Schmarrn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
9 Antwort
nee kann man nicht..
aber es gibt eben doch leute auf dieser welt, die einfach mal zu dämlich und zu nichts zu gebrauchen sind.. denen bleibt ihrer meinung nach nichts weiter übrig, als schön viele kinder zu machen um geld zu kassieren.. wie es ihren kindern geht und wie sie aufwachsen und dass sie nicht einmal lernen wie es ist wenn man arbeiten geht, ist ihnen auch egal.. zumal: da weiß man auch schon, was mal aus ihren kindern wird, weil die es ja nicht anders gesehen haben.. nee!! solche leute soll man echt das geld streichen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
8 Antwort
ohjee...
..leider gibt es solche fälle immer wieder und genau solche personen werfen ein schlechtes licht auf diejenign die vlt auch mal unverschuldet vom staat leben müssen , etwa durch den verlust des arbeitsplatzes etc. und überhaupt de überlegung kinder zu bekommen wegen dem geld finde ich wohl mehr als sche***!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
7 Antwort
.......
Bei sowas muss ich nur mit dem Kopfschütteln. Sone Leute sind für mich nicht mehr normal, die armen Kinder muss ich da mal sagen. Sorry, aber anders kann ich sowas nicht beschreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
6 Antwort
Assis!
Wie ätzend! Unsereins geht hart arbeiten und bekommt Geld abgezogen und solchen Assis wird es in den Arsch geblsasen!!! Und: Die armen Kinder!
jean2210
jean2210 | 07.12.2008
5 Antwort
kopfschüttel
schliesse mich tinkerbell an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
4 Antwort
find eich unter aller sau
wie man sowas sagen kann wenn ich mit meinen freund nicht mehr zusammen wäre hätte ich auch nicht gleich nen anderen um mit dem kinder zu machen dann wieder nen anderen ne und das alles nur wegen des geldes find eich scheise ehrlich naja wenn es sie so weiter macht dann hat sie bald 10 kinder von vielen männern lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 07.12.2008
3 Antwort
Das ist
den Kindern gegenüber nicht gerecht.kinder sollten aus Liebe auf die Welt kommen und net weil jemand mehr Geld vom Staat bekommt. Es gibt genug Frauen bzw Paare die keine Kinder bekommen können und ander wie deine bekannte bekommt gleich nen haufen. Alles ungerecht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008
2 Antwort
Da gibt es nix mehr zu denken ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.12.2008
1 Antwort
was ich dazu denke??????
ZWANGSSTERILISATION.......................
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich könnt mich aufregen
13.08.2012 | 18 Antworten
ich muss mich mal kurz aufregen
31.07.2012 | 16 Antworten
einfach mal aufregen!
19.07.2012 | 6 Antworten
eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten
Bitte um schnelle antworten
06.03.2012 | 8 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading