huhu mami´s

caro84
caro84
05.12.2008 | 11 Antworten
ich will gleich mal los tapern und creme und sowas für meinen kommenden zwerg kaufen.. was könnt ihr mir empfehlen und was brauche ich alles .. bin jetzt 36+4 ssw und solangsam wollte ich mal alles zusammen haben ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Habe gar nix da..
außer Windeln und einer Schüssel warmes Wasser braucht man tatsächlich für den Anfang nichts für die Pflege. Die ganzen Cremes sind zwar schön und gut, allerdings gewöhnt sich die Haut daran, dass sie eingefettet wird und hört deshalb irgendwann damit auf sich selbst an die Arbeit zu machen - dann braucht man dieses ganze Zeug wirklich.
SchwarzLicht
SchwarzLicht | 05.12.2008
10 Antwort
ja ich wollte aber gerne so feuchttücher für unterwegs
und wundschutzcreme und so kaufen.. badezusatz erstmal nicht weil erstens wird der säugling am anfang nicht jeden tag gebadet und es ist ja auch nicht großartig dreckig.. ansonsten werde ich normale seife mit ins badewasser machen!
caro84
caro84 | 05.12.2008
9 Antwort
Weleda
In Apotheken, Reformhäusern, teilweise dm und großen Kaufhäusern. Aber nimm wirklich so wenig Pflegeprodukte wie möglich, Badezusätze und Körpercremes brauchst du nicht, die zerstören die natürliche Hautregeneration eher als sie sie pflegen
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.12.2008
8 Antwort
wo bekomme ich denn die weleda produnkte
bestimmt bei budni oder ich habe auch noch toom markt zur verfügung!
caro84
caro84 | 05.12.2008
7 Antwort
Nur sehr wenig!!
Am besten etwas ohne parfum!! Wir haben ganz viel geschenkt bekommen un dimmer gerne das von Penaten naturals. Das riecht zwar echt gut, aber unser Zwerg hat davon erst nen roten Po und dann komplett ausschlagbekommen. Würde auch Penaten Kopf- bis Fußwaschgel oder Bübchen Calendula Dusch/Badeirgendwas. Und für den Po Pampers sensitve Feuchttücher. Und mehr brauchst Du nicht. Ja, doch das Calendula Öl von Weleda würde ich Dir auch empfehlen. Wenn nicht für den Po dann für eine schöne Babymassage vor dem Schlafen gehen. Unser Zwerg liebt das. Viel Glück und alles Gute
Puh08
Puh08 | 05.12.2008
6 Antwort
hm
Windeln
daskitty
daskitty | 05.12.2008
5 Antwort
also auf was ich auf gar keinen fall verzichten würde
ist penaten creme, falls der popo mal wund ist! die ist einfach unschlagbar!! haben auch das penaten duschbad....... das sind die wichtigsten utensilien bei uns!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
4 Antwort
...................
Die meisten sagen ja, dass man am Anfang nicht groß was brauch, außer ne Wundschutz Creme für den Po. Aber ich habe mir die neue Pflegeserie für Säuglinge von Bübchen geholt; Babys First. Ist ohne allergieversächtige Zusatzstoffe, Parfümfrei usw.... Denke, damit kann ich nix verkehrt machen! LG und ne schöne Restkugelzeit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.12.2008
3 Antwort
hallo
also ich kann dir die produkte von weleda empfehen!! viel glück ich hatte am 3.12. termin und warte auf unseren kleinen prinzen
jango
jango | 05.12.2008
2 Antwort
Ich
Kann dir aus meiner erfahrung heraus , kaufmanns kindercreme, Penaten Kopf bis fuß waschgel, empfehlen! Lg
Moflomi
Moflomi | 05.12.2008
1 Antwort
Pflegeprodukte
Weniger ist mehr! Je weniger Cremes und Pflegeprodukte du nimmst, deso besser. Für den Anfang brauchst du eigentlich nur windeln und Waschlappen. Eventuell etwas Olivenöl oder Parfümfries Calendula-Baby Öl. Ist aber beides nicht unbedingt notwendig. Eine Wundsalbe für den Po, z.B. Weleda-Calendula-Wundsalbe und ein digitales Fieberthermometer. Mehr brauchst du nicht. LG
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Huhu
20.08.2012 | 4 Antworten
hab mal ne
17.07.2012 | 1 Antwort
huhu
10.07.2012 | 14 Antworten
essensfrage
09.07.2012 | 5 Antworten
hallo
09.07.2012 | 8 Antworten
hallo Mamis und bald mamis
01.07.2012 | 3 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading