habe da mal nee frage

anne111207
anne111207
02.12.2008 | 19 Antworten
Ich war heute Nachmittag mit meiner Maus beim Ka und es war tierisch voll die Schwester meinte dann zu mir warum wir da ind ich weil meine Maus Durchfall hat und ganz Wund is und ich es alleine nicht weg bekomme!
Wir 11/2 Std.gewartet dann waren wir endlichran udn da meinte die Ärztin doch glatt warum ich heute gekommen bin das hätte ja wohl auch noch bis morgen Zeit gehabt!
Also fand das schon eine Frechheit und habe Ihr gesagt das Sie es schon mir überlassen sollte wann i mit meiner Tochter zum Kinderarzt gehe sie meinte dann das es heute aber sehr voll is uns sie noch nicht einmal eine Mittagspause hatte!Ich dann dafür kann ich auch nichts das ist nun einmal Ihr Job wofürsie bezahlt werden!Sie meinte dann es wäre wohl besser ich suche mir einen neuen Kinderarzt und sie müsste sich nicht pazig kommen lassen!Hm jetzt komm ich ins grübeln habe ich vielleicht über reagiert was sagt Ihr wie hättet Ihr reagiert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@chormama
ja was sie damit bezwecken wollte keine ahnung sicher hätte vorher anrufen können aber nusste ja sowieso hin weil wir noch stuhl abgeben mussten weil wir freitag schon mal da waren udn es aber anstatt besser ame schlimmer geworden ist ich werde mitr auch eine andere ka suchen das muss ich nicht haben aber @2mama hat schon recht man sollte sich nicht o schnell aus der fassung bringen lassen sind bloss seine eigenen nerven aber ich kann das einfach nicht wenn es gegen mein kind geht is bei mir aus sehe ich nur rot
anne111207
anne111207 | 02.12.2008
18 Antwort
Kinderarzt
Hi, da Du kein Arzt bist, KANNST Du gar nicht entscheiden, ob Du noch einen Tag hättest warten können. Du hast gesehen, dass Dein Kind nicht gesund ist und hast dementsprechend reagiert - nämlich richtig. Deine Ärztin kann doch von Dir nicht erwarten, dass Du eine solche Entscheidung treffen kannst, da liegen 12 - 20 Semester Medizinstudium dazwischen - und dass sie keine Mittagspause hatte, ist eine Frage von mangelnder Organisation. Was will sie von Dir? Dass Du mit einem Hut für sie rumgehst? Es ist ihr Job und fertig. Dann such Dir doch eine neue Ärztin.Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
17 Antwort
ich bin da ja schon stresserprobt.
meine kinder sind kleine rabauken. mein kleiner
2xmami
2xmami | 02.12.2008
16 Antwort
also bei mir hätte es gar keinen grund geben müssen...
das ich gestresst wäre oder so. hätte die ka mich gefragt wieso ich heute gekommen bin und nit morgen, wäre ich auch an die decke gegangen. gut, ich rufe auch wirklich immer vorher an ob ich kommen kann und wie es mit der wartezeit aussieht, wenn ich das weiß das es dauert ist das ok. drauf verlassen das ich schnell dran komme, geht überhaupt nicht. aber in einem sind wir uns ja einig... wechseln :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
15 Antwort
@ bierly
ich habe mir abgewöhnt solche dinge zu nahe an mich heran zu lassen. sicher ist es nicht toll von der kinderärztin gewesen, ist auch genau meine meinung, das die frau ihren job verfehlt hat. doch hat anne111207 sicher auch etwas über reagiert. die näheren hintergründe wissen wir schließlich nicht. ich hätte auf jeden fall auch den kia gewechselt. alleine wenn die kia einen "fall" als nicht so wichtig ersieht, würde ich ihr nicht mehr vertrauen können. hatte das schon mit meinem sohn und ner kia durch. sind 2 tage später in der uni klinik aufgenommen worden. ich weiß also wovon ich rede.
2xmami
2xmami | 02.12.2008
14 Antwort
--
Hallo, ich denke Ihr ward beide angespannt, da kann es zu Reibungen kommen. Nach so einem Vorafall würde ich mir aber trotzdem einen anderen KA suchen, denn das steht jetzt zwischen einer Vertrauenbasis, die man zu seinem KA ja haben sollte. Grundsätlich vertrete ich aber die Meinung, dass die Ärztin sich hätte zurücknehmen müssen, in so einen Job dürfen solche Aussagen nicht passieren. Wenn sie nicht stressresistend ist, hat sie dort nichts verloren. Wenn ich genervt bin oder einen schlechten Tag habe darf ich mir in meinem Beruf auch auch keine "Ausfälle" leisten!
zilly175
zilly175 | 02.12.2008
13 Antwort
KA hat zu helfen!
Hallo! Also, ich finde gar nicht, dass du überreagiert hast! Sie ist ja schließlich wirklich dafür da, dass sie einem hilft - Viel Arbeit oder nicht! Dann hätte sie nicht KA werden dürfen! Na, ich würde mir echt überlegen, zu einem anderen zu wechseln! Liebe Grüße und alles Gute deiner Maus!
roterkakao
roterkakao | 02.12.2008
12 Antwort
dann ist es wirklich besser zu wechseln.
hätte ich auch gemacht. bei meinem kia ruf ich immer vorher an. an einigen tagen werden dort fast nur u´s gemacht, dann ist es sehr schlecht. dann gehe ich mit meinem kleinen eher zu unserem hausarzt. oder sonst später zum kinderärztlichen notdienst in die klinik. je nachdem wie ich das auto habe.
2xmami
2xmami | 02.12.2008
11 Antwort
@all
danke für eure antworten bin ich ja wenígstens nicht die einzige die das nicht so klasse fand obwohlich ja gestehen muss das ich schnell auf 180 bin wenn es um meine tochter geht
anne111207
anne111207 | 02.12.2008
10 Antwort
@ 2xmami
du kannst doch den durchfall von deinem kleinen nit mit jedem seinem vergleichen. sie hat recht zum arzt zu gehen, scheinbar ist er ja schon länger wenns wund ist, und nit normal. sicher hätte sie anrufen können ob es heute geht zu kommen, aber sie darf sich nit so behandeln lassen. streß hin oder her, dann muss die ärztin sich nen anderen job suchen wo sie es nit mit menschen zu tun hat. gegenstände kann sie so behandeln aber auf keinen fall wenn es um kinder geht!!! meiner meinung nach hat sie richtig gehandelt.... und du bist mir da etwas zu oberflächlich, sorry nit böse gemeint!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
9 Antwort
2mama
vertrauen nicht wirklich nach der aussage meine maus war wirklich nicht gut drauf und wenn sie schon so wund is das sie weint wie am spieß wenn ich da ran gehe denke ich das es nötig ist zum Ka zu gehen und zumal wir gerade eingewöhnung in die kita haben und es ja nicht sein muss das meine maus andere ansteckt
anne111207
anne111207 | 02.12.2008
8 Antwort
artz wegsel
hay würde dir raten sofort den artz zu wecksel ersten ist die kleine wund das tut verdamoft weh zweitens hat sie durchfallso was muß mann schnellstens behandeln was ist das für ein artz ich hätte sie gefragt ob ich dann kommen soll wenn es den klein gut geht allso was soll das den bitttee
zwillinge3
zwillinge3 | 02.12.2008
7 Antwort
mmh
naja also bei uns ist es ja so das man immer so 1 - 3 stunden bei KA warten muss weil alles einfach so überfüllt is aber das weiß bei uns jeder vorher die meisten sollen dann noch mal gehen und dann später wieder kommen aber so blöde anmachen muss man sich nicht lassen vom KA aber war vileicht auch ni so passend von dir. naja und wenn so viel streß is das man da vieleicht mal schnell überreagiert kann mal passieren. klar man regt sich drüber auf aber man kann nix dran ändern
katja190406
katja190406 | 02.12.2008
6 Antwort
sorry, aber den stuhlgang meines kleinen
würde man auch als durchfall bezeichen, das hat er aber immer. es ist man merkwürdig, wenn es nicht flüssig ist. will dir nicht zu nahe treten, aber kann es sein, das in dem augenblick 2 sehr gestresste frauen auf einander getroffen sind?
2xmami
2xmami | 02.12.2008
5 Antwort
Kinderärztin
Also ich finde du hast recht, du machst dir sorgen weil es deiner Tochter nicht gut geht, und da musst du dich nicht von so einer blöden Kuh blöd anquatschen lassen.Die kann doch froh sein das ihre Praxis gut läuft.Ich würde mir einen anderen Arzt suchen.Lg Yv0nne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
4 Antwort
auf keinen fall
woher willst du vorher wissen, wie voll es in der bude da ist? und wenn man das kind schon fertig macht für den arzt, dann will man auch dran kommen. du kannst ja nix dafür, dass es so voll ist und andere wollen genauso behandelt werden, wie du und deine kleine. finds unter aller sau von der. ich würde mir aus prinzip schon einen neuen ka suchen. würde mich als `könig kunde/patient´jedenfalls nicht so abspeisen lassen. grüße
Jule_Lea
Jule_Lea | 02.12.2008
3 Antwort
glaube du hast über reagiert.
aber es steht die frage, ob du der frau überhaupt noch vertrauen wolltest?
2xmami
2xmami | 02.12.2008
2 Antwort
wahrscheinlich genau so
kann das auch gar nicht haben, wenn ich das gefühl habe, nicht ernst genommen zu werden, wenn es mir wichtig ist! was ist denn das für eine ärztin?? stress hin oder her - sie muss sich doch um JEDEN patienten gleich gut kümmern? würde auf jeden fall wechseln, wenn möglich!! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
1 Antwort
ich würde ihren rat folgen und mir nen anderen suchen!!!
mir ist sowas ähnliches passiert nur mit dem satz " wir behandeln hier den menschen nicht den stuhlgang, und sie ist doch fit, da brauch man doch nix machen"! nach zig tagen durchfall muss es aucheinen grund geben und eine behandlung... wechsel, ehrlich, die brauch "dein" geld nit auch noch zu kriegen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Meine Maus heute 9 Wochen alt
06.12.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading