An alle Hundebesitzer

FinnLucaMama
FinnLucaMama
02.12.2008 | 11 Antworten
ich habe ein echt großes problem. meine zwei Hunde Fiona und Pedro waren am anfang wirklich stubenrein und seit ca . 1 Monat sind mein verlobter und ich ständig am putzen. jeden tag in der früh wenn wir aufstehe ist das erste was wir machen können putzen .. (groß und klein). wir gehen wirklich lange immer raus mit den zwein und drei mal am tag in der früh mittag und am abend vorm schlafen gehen nochmal .. aber sie machen immer wieder rein .. mein verlobter und ich wissen einfach nicht mehr was wir tun sollen .. wir habens schon mit allen probiert .. sie machen trotzdem weiter .. was sollen wir bloß tun ? in ein paar wochen kommt mein erstes kind zur welt und wenn das da so weiter geht .. ich kann doch nciht jeden tag putzen ..

glg nadia

danke für eure antwortern
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
Ich kenne jemanden der hat auch 2 Hunde, sie musste die beide leider weggeben weil sie so auf das Baby eiffersüchtig waren so das sie immer nach den Stubenwagen schnappten. Die Hunde gingen sogar immer auf Jemanden los und bellten kräftig nur wenn man das Baby auf den Arm nehmen wollte.Sie fingen auch zu Pinkeln an.Meine bekannte Hat dann ein schönes Platzli gefunden wo sie jederzeit besuchen konnte.Sie wollte einfach nicht in ein Risiko eingehen da die Hunde mal das Baby beissen könnte. ich würde es anderst machen die hunde mit einbeziehen mit ihnen mehr abgeben, mit ihnen auf das Baby vorbereiten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
10 Antwort
protest
die machen das aus protest vielleicht behandelt ihr die beiden schon anders als sonst??? weniger liebe und aufmerksamkeit vielleicht? Sie merken das eine veränderung im haus steht sprich am besten mal mit einem hundetrainer, die können dir da die besten tipps geben ich hab auch einen hund und hab lange vorher in der schwangerschaft versucht die schmuseeinheiten runter zufahren, weil du hast dann auch keine zeit mehr dafür
susisue
susisue | 02.12.2008
9 Antwort
Das stimmt...
...deine Tiere merken die Veränderung. Ich hatte nämlich letzte Woche erst ein Gespräch mit dem Frauenarzt und dem Tierarzt! Die Beiden sind eifersüchtig. Sei ihnen nicht allzu böse und frag deinen Tierarzt um Rat. Alles Gute weiterhin.
Kudu03
Kudu03 | 02.12.2008
8 Antwort
da hilft nur geduld und neue regelmässigkeit
scheinbar merken deine hunde die veränderung und reagieren dementsprechend darauf! wichtig ist sie genau zu beobachten und zu reagieren. vielleicht hilft es auch schon sie des nächtens noch einmal herauszulassen - ähnlich wie beim welpen. das ist zwar mühsam, aber sinnvoll. scheinbar haben sie ihren rhythmus verloren und müssen ihn wieder erlernen... wichtig ist sie morgens nicht zu schimpfen sondern nur dann - wenn ihr die bescherung zeitnah erlebt und sofort reagiern könnt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
7 Antwort
Die Hunde spüren, dass sich bald etwas verändern wird.
Daher wollen sie die gesamte aufmerksamkeit nun auf sich ziehn. Schenkt ihnen diese Aufmerksamkeit, indem sie nun öfter mal ein Leckerli bekomm. Könnte klappen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
6 Antwort
Hy
ich würde auch sagen das das kind der grund ist, Hunde merken wenn sich was verändert und wollen dir damit halt zeigen das sie eifersüchtig sind.gib ihnen viel zuwendung und zeig ihnen das sie auch noch wichtig sind dann legt sich das bestimmt bald wieder.
Desiree1981
Desiree1981 | 02.12.2008
5 Antwort
hallo
ja sicher bemerken sie die veränderung aber ich bahandle sie noch immer so wie vorher kuschle viel mit ihnen usw. was soll ich denn machen alle 2 stunden mit denen raus gehen bringt auch nichts habe ich shcon versucht am nächsten tag in der früh ist trotzdem eine sauerrei da was soll ich bloß machen bin schon fix und fertig
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 02.12.2008
4 Antwort
hab zwar
keinen Hund aber ich kann mir vorstellen das eure Kind der Grund dafür ist. Die 2 sind eifersüchtig....
Engerl
Engerl | 02.12.2008
3 Antwort
veränderungen
merken die tiere auch... vielleicht sind sie jetzt schon eifersüchtig... ansonsten würde ich sie mal vom tierarzt durchchecken lassen... denn den stress kannst du nicht gebrauchen... drück dir die daumen
mami_28
mami_28 | 02.12.2008
2 Antwort
hallo
hmm vielleicht merken sie die Veränderung das du bald ein Baby bekommst...kenne das zwar nicht aber könnte sein. Vielleicht nützt es was wen du alle 2 h raus gehst als müssten sie es nochmal von vorne lernen..aber ist bestimmt anstrengend..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
1 Antwort
das kind ist grund für die sauerei
die hunde merken ds ein baby kommt und sind wohl möglich eifersüchtig sie brauchen viel zuwendung auch wenn das kind da ist
Taylor7
Taylor7 | 02.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

an Hundebesitzer von kleinen Hunden
30.06.2012 | 23 Antworten
An die Hundebesitzer
15.09.2011 | 8 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading