Ich muss was klar stellen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.11.2008 | 60 Antworten
Ich habe scheisse gamacht und ich kann es nicht wieder gut machen das weiss ich. Ich habe versucht mit den zu reden und den es zurück zu zahlen. Aber da ich es in Moment nicht habe weil ich mit mein Sohn eine Woche raus musste wegen seinem Asthma. Ich weiss das es alles keine entschuldigung ist aber ich kann jetzt nur das beste daraus machen.
Weil viele sagten Kur. Meine Krankenkasse sagte ich muss für die 3 Wochen je 10 € bezahlen das was ich nicht habe und die zahlen auch nichts dazu auch wenn mann Hartz 4 bekommt. Wurde schon 2 probiert mit Arzt usw. und wird nur genehmigt wenn man für sich selber zahlen tut. Und das kann ich nicht. Nicht mal das Arbeitsamt hilft dort.
Und mit arbeiten gehen kann ich nur wenn meine kleine in die Kita geht und das geht sie bald weil sie jetzt erst 3 Jahre geworden ist. Und dich mache bald eine Ausbildung und dann gehe ich arbeiten. Ich will ja zurück zahlen den Müttern ihr geld aber ich habe das in Moment nicht und deshlab zeigen sie mich an, was ich auch verstehen kann. Ich werde mich auch selber anzeigen weil ich weiss das ich einen fehler gemacht habe. es ist nichts zu entschuldigen aber ich dneke jeder macht mal einen fehler zwar nicht so einen wie ich gemacht habe aber ich habe es nun mal gemacht und werde mit den konzieqenten Leben müssen. ich kann nur das beste daraus machen. Das wollte ich nur mal sagen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

60 Antworten (neue Antworten zuerst)

60 Antwort
ich geh arbeiten
damit ich keine schulden mache und mein sohn ist in der kita seitem er 12 monate ist!!!!! Ich warte nicht ab bis mein kind 3 jahre ist und einen haufen schulden hab. was is denn das für ein start für deine kids. du solltest erst mal denken, bevor du handelst. was glaubst du wie es für deine beiden is, wenn sie die mama wg. betrug im Gefängnis besuchen könnnen! Tolles Vorbild!!!!! Und andere Familien um ein schönes Weihnachten bringen
Noah2007
Noah2007 | 02.12.2008
59 Antwort
sorry aber das ist der hammer
ich kann es nicht fassen mein mann ist auch seit zwei wochen arbeitslos und ich im erziehungsurlaub aber ich würde nie auf den gedanken kommen sachenzu verkaufen die ich gar nicht habe dir hätte doch klar sein müßen das das raus kommt echt das geht mir nicht runter das ist der hammer es gibt genug stellen wo einen unterstützen da muß man nicht so was machen meiner meinung nach geht das gar nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
58 Antwort
Du bist nicht nur vom Finanziellen her ARM,
sondern auch vom... Verstand Menschlichen Hirn... Ich hoffe, dass das Mamiweb-Team alle Frauen hier tatkräftig unterstützt, die von dir betrogen und belogen wurden! Denkste dein Kind ist nun stolz auf dich? Ich glaub dir deine Geschichte nicht einmal, sorry! @alle, zeigt sie an!!! Das kann ja wohl nicht angehen!!! Sowas dreistes hier...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
57 Antwort
hi
Wir haben dir fast alle am Diensatg überwiesen, dh. du kannst das Geld nicht vot Mittwoch bekommen haben allein von der zeitrechnung ist das gelogen, das du mit deinem Kind eine Woche an der Ostsee warst. Den zu dem Zeitpunkt als du mich angeschrieben hattes war noch keine Woche vergangen gewesen. Und du hattes mir geschrieben, das du das Geld schon nicht mehr hast. Zwischenzeitlich warts du Online du warst also noch niemals mit deinem Kind an der Ostsee du verkaufst uns hier alle für dämlich. Du wirst dir mit dem Geld einen schönen Tag gemacht haben oder hast es in deine Schulden gesteckt. Ich habe deine ganzen Mails schwarz weiß ausgedruckt. ich kann nur sagen bla bla bla
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
56 Antwort
dann hast du das geld
ja schon rausgepulvert... Donnerwetter. Das ist ja noch dreister. Hab das zwar nur am Rande mitbekommen aber respekt vor so viel dummheit!!! und ja, es hört sich nach ausrede an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.11.2008
55 Antwort
ich weiß gar net was du eigentlich erwartest
anerkennung, mitleid???? vergiss es... dein "fehler" wie du es nennst, is so groß aufgezogen, dass da alles schon gut durchdacht und geplant war... und wie man hier lesen kann, war ja mamiweb nciht das einzigste Forum wo du Mamis um ihr geld geprellt hast... schämen solltest du dich... hart verdientes und gespartes geld und du fährst dafür an die ostsee... unglaublich ist das... und wenn ich deine kommentare so lese, könnt ich echt kotzen... widerlich... egoistisch... ja richtig, schön dass zu zu deinem vergehen stehst - aber das wars auch schon... so was widerwärtiges und hinterlistiges hab ich mein leben noch nicht erlebt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
54 Antwort
mir fällt da grad noch was ein
Das mit dem insolvenzverfahren wirst du nach der Sache mit dem Betrug wohl vergessen können.Die werden dich da hochkant wieder rauskicken.Du sollst ja dadurch deine Schulden abbauen, aber wenn die hören was du abgezogen hast, ist das für dich beendet.Und dann kannst erst in 10 Jahren nen neuen Antrag auf Insolvenz machen.Du verbaust dir also mit dieser Scheiße dein ganzes Leben.Aber das willst du ja anscheinend.Im Insolvenzverfahren darf man sich nämlich nichts zu schulden kommen lassen.Hat dir das keiner gesagt?Du hättest vielleicht erst ne Ausbildung machen sollen, dann ne Weile arbeiten und dann erst Kinder.Aber solche Leute wie du lernen es nie.Ich bin echt gespannt was du für ne Strafe kriegst.Und das du dich selber anzeigen willst, glaub ich dir nicht.Das ist sicher nur leeres Gerede.
WildRose79
WildRose79 | 29.11.2008
53 Antwort
das was
du gemacht hast war kein Fehler sondern ein vorsätzlicher Betrug.Du hast Sachen die du nur 1 mal hast an mehrere Mamis verkauft und das nicht nur hier sondern auch auf anderen Seiten.Also war das alles geplant und dafür gibt es keine Entschuldigung.Zum Glück habe ich einer der betroffenen Mamis bewiesen das es auch noch ehrliche und nette Leute gibt.Sie kann jetzt ihrem Kind zu Weihnachten was unter den Baum legen.Und weist du was ich dafür haben wollte???NICHTS außer ein Danke und das hab ich bekommen.Und ich freu mich darüber, daß sie sich gefreut hat.Für dich hab ich echt kein Verständnis.
WildRose79
WildRose79 | 29.11.2008
52 Antwort
ist ja schön
das du es einsiehst, aber damit ist den Müttern auch nicht geholfen.Die sitzen jetzt ohne Weihnachtsgeschenke da und du warst mit ihrem Geld im Urlaub.Was sagt da eigentlich dein Mann dazu?Weis er das überhaupt?Spätestens wenn die Polizei vor deiner Tür steht wird er es erfahren.Ich hab für sowas kein Verständnis.Mein Sohn ist Herzkrank und hört auf einem Ohr schlecht und er hat Neurodermites, aber ich betrüge deshalb keine Leute, nur ihm was zu schenken.Man kann Hilfe beantragen.Den Kindergarten zB übernimmt das Jugendamt wenn man nicht so viel Geld hat.Ne Schuldnerberatung hilft bei Schulden.Wenn du wußtest das ihr sowenig Geld habt, warum hast dann bitte so kurz nacheinander 2 Kinder bekommen?Ich hoffe echt das du deine gerechte Strafe bekommst und mal über dein gemachtes nachdenkst.Zum Glück konnte ich wenigstens einer Mami helfen, daß sie für ihren Sohn was zu Weihnachten hat.
WildRose79
WildRose79 | 29.11.2008
51 Antwort
hallo warum schämen wenn man als
putzfrau bzw reinigungskraft arbeitet habe ich auch gemacht und habe nicht schlecht verdient jetzt habe ich ein bv also für sowas schämen warum und naja wenn man scheise macht muss man mit den zurechtkommen was danach passiert da hilft auch nicht sichzu entschuldigen ich kann heute auch nicht auf die straße gehen und jemanden einen hammer auf dem kopf schlagen und mich danach entschuldigen jeder ist für seine taten verantwortlich die man tut und muss dafür gerade stehen vor allem wenn man alt genug ist dafür und es auch noch wissentlich in mehreren foren sowie ebay tut dann war es kein fehler mehr sonder vorsetztliches handeln was man nicht wieder gut machen kann fertig lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 29.11.2008
50 Antwort
man Mädchen
wenn du so viele Schulden hast, dann gehe doch arbeiten. Ich verstehe nicht wie du dann den ganzen Tg vor dem PC sitzen aber nicht arbeiten kannst. Du kannst keinem erzählen das du keinen hast der auf deine Kinder aufpasst. Wenn auch nur für das Wochenende. Ich bin schwanger, mache eine Ausbildung und gehe nebenbei noch putzen. Jetzt nicht mehr, weil ich im Mutterschutz bin. Und das nur, damit ich keine Schulden habe. Am Wochenende wirst du doch wohl eine Arbeit finde, auch wenn es nur "putzen" ist. Arbeit ist Arbeit. Ich bin stozl auf mich, das ich putzen gehe und ich meine mich dafür nicht schämen zu müssen, wie manch andere.
Bahar_22
Bahar_22 | 29.11.2008
49 Antwort
und
das du ne ausbildung machen wllst, glaubst du ja wohl selber nicht.....grundvoraussetzung ist ja wohl das man der deutschen sprache mächtig sein muß...............
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
48 Antwort
kopiert aus meinestadt. de
http://home.meinestadt.de/hohenwestedt Und die Hp der Gemeinde: http://home.meinestadt.de/hohenwestedt Also, du kannst mir nicht sagen, das es da nirgendwo eine Polizei stelle gibt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
47 Antwort
@racingangel
ja habe ich von meinem vater er hatte mir das erzählt er hatte seine eigene fira und die is konkurs gegangen und als selbständiger bekommt man gleich hartz4 und er hat ein schreiben vom amt bekommen wenn er sich selbständig eine arbeit sucht bekommt er als prämie 2000 euro is doch krass oder ich muss mich vorm arbeitsgericht mit meine chef rum streiten und muss sehen wo ich das geld f.alles her bekomme und solche leute bekommen ihr geld f.nichts tun mir hat mal eine bekannte geantwortet ls ich erzählt habe das ich f.5, 88 brutto die std.arbetie im schichtsystem f.das geld würde ich nicht arbeiten du bist ja schön bekloppt die haben schon genug glaub mal
anne111207
anne111207 | 29.11.2008
46 Antwort
Also jetzt muss ich mich mal einmischen!!!
Als Hartz 4 Empfänger bekommt man keinen Vermittlungsgutschein, sondern diese Prämie wie Anne schon geschrieben hat! Und finds echt unter aller Sau, deine Kinder vorzuschieben. Und die armen Kinder, die jetzt nix zu Weihnachten haben, an die denkst du gar nicht. Die Mädels, die bei dir gekauft haben, haben auch keine Mio. aufm Konto, sonst würden sie solche Sachen hier nicht kaufen, sondern nach MediaMarkt oder sonst wohin gehen und es da kaufen für den regulären Preis!!! Echt arm!!! Man sollte für die betrogenen Mamis echt nen Spendenaufruf machen, damit sie ihren Kindern wenigstens was zu Weihnachten kaufen können. Ich hab auch nicht viel, aber da pfeiff ich eher auf eine neue Hose und schick einem der Kinder, die wahrscheinlich nix zu Weihnachten kriegen, ne Kleinigkeit. Bow ne ey!!! Und von wegen Selbstanzeige: Dann nicht nur bei der Polizei sondern auch beim Team. Hinterlass da deine vollständige Adresse, damit man sieht, dass du es ernst meinst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
45 Antwort
insolvenz
das ist nur möglich wenn kein betrug vorligt und das ist bei dir ja wohl eindeutig der fall!das währe ja einfach, alle leute um geld betrügen und dann mal eben in die insolvenz gehen...... da kannst du für ins gefängnis kommen.....mensch mädel wie kann man nur so dumm sein und dann auch noch schreiben das du im urlaub warst.keine 10 euro pro tag für ne kur haben, aber ne woche an die ostsee fahren......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
44 Antwort
@Bahar
Du triffst den Nagel auf den Kopf!! 100 Punkte und deinen Daumen von mir!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
43 Antwort
du erwartest nicht ernsthaft anerkennung für diesen thread.. oder?
wenn die mütter, die du über den tisch gezogen hast, sich melden würden u bestätigten.. die Sache iss zufriedenstellend geregelt.. dann.. hättest du vielleicht dahingehend anerkennung verdient, dass du zu dem mist, den du tust auch stehst.. im moment.. seh ich hier nur große worte.. deswegen würd ich hier z.b. nur was per nachname kaufen, dann könnte sowas gar nich erst passieren.. ich kanns nur jedem ans herz legen.. das schützt .. vor solchen aktionen wie dieser.. da zahl ich doch lieber paar euro mehr und hab die "ware" sicher.. als dann das böse erwachen zu erleben, wie in diesem fall
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2008
42 Antwort
schön, wenn man geld hätte, aber nicht auf so eine weise
es ist zwar nicht toll was du gemacht hast, aber zu entschuldigen ist es auch nicht wirklich. aber ich finde es toll, das du dich selber anzeigen willst, und zu deinen fehlern stehst. ich habe selber ne tochter, und weiß wie scheiße das ist mit sehr wenig geld, und dann komme ich doch nicht auf so eine idee. wenn ich etwas verkaufe, dann schicke ich es auch weg. mach es beim nächsten mal anders, und schick die sachen auch weg, egal ob du weg fährst oder nicht. wenn du weg musst, dann frag doch eine freundin oder so, ob sie das macht. ist nur so ein tipp. möchte dich nicht angreifen, aber deine aktion, war nicht gerade das tollste.
kiara2021
kiara2021 | 29.11.2008
41 Antwort
......
und wann denkt du das geld zurückzugeben.? in nem haben jahr wo das weihnachten schon versaut wurde? und wenn du in insolvenz gehst wirrst du das nichtmal mehr zurückzahlen müssen. das ist echt traurig mir tun die kinder leid die dieses weihnachten leer ausgehen. und dein urlaub an der ostsee hätte da sicher warten können.
jessiunit
jessiunit | 29.11.2008

1 von 4
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Amträge stellen
25.01.2012 | 4 Antworten
ja ne is klar das soll unwetter sein?
05.01.2012 | 25 Antworten
stellen angebot
20.01.2011 | 16 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading