schock Gehirnerschütterung?

sophiesmama08
sophiesmama08
26.11.2008 | 5 Antworten
heute wollte Sophie irgendwie nicht schlafen. Also hab ich sie wieder mit runter genommen und sie fand das auch ganz toll und hat weiter geübt, sich überall hoch zu ziehen.

Da pass ich mal eine sekunde nicht richtig auf, und schon kippt sie und knallt voll mit dem Kopf gegen den Wohnzimmertisch. Auch noch in eine Ecke, so dass sie jetzt zwei Stellen auf der Stirn hat!
Sie hat bitterlich geweint. Hab ihr dann Bachblüten Rescue-tropfen drauf getan und gegeben.

Jetzt schläft sie, wo sie das doch die ganze Zeit nicht tun wollte.

Soll ich das nun als Schläfrigkeit infolge einer Gehirnerschütterung werten?

Help..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
wenn sie gleich geweint hat,
dann ist sie um diese Uhrzeit einfach müde. Ist ja auch normal. Würde über nacht ab und zu nach ihr schauen. Das sollte ich damals auch als Kevin sich gestossen hatte, da war ich beim Arzt, das war aber auch net Nachts. Jedenfalls meinte er ich soll über Nacht ab und zu nach ihm schauen. Bei ihm war aber nix. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
4 Antwort
ein
gutes zeichen ist schonmal d. sie geweint hat, aber ich würde auch zum doc gehen heute o. zumindest mal tel. schilden alles gute f. euch
stern111
stern111 | 26.11.2008
3 Antwort
Oder
beobachte sie morgen. Wenn sie komisch drauf ist, lass besser untersucht werden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008
2 Antwort
ohhh
also wenn sie n icht gebrochen hat und sich auch nicht anders verhält ist das eigentlich in ordnung ... ich würd sie aber auf jedenfall beobachten und wenn du dir zu unsicher bist würd ich in krankenhaus fahren sicher ist sicher ... aber aus erfahrung kann ich dir sagen hatte unser maus auch der arzt meint solang sie nicht verändert ist und nicht gebrochen hat ist es nicht weiterschlim der schädel in dem alter ist ja schon etwas härter...alles gute deiner kleinen maus
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 26.11.2008
1 Antwort
Oje
ich würde mit ihr zum arzt fahren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schock!
22.06.2012 | 26 Antworten
Kopf gestoßen,Gehirnerschütterung?
20.06.2012 | 4 Antworten
Symptome Gehirnerschütterung
08.01.2012 | 18 Antworten
villt gehirnerschütterung?
27.10.2011 | 4 Antworten
das war ein schock!
08.07.2011 | 3 Antworten
Gehirnerschütterung :-(
28.06.2011 | 23 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading