Iss schon was dran

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.11.2008 | 14 Antworten
an dem Satz: Kleine Kinder, kleine Probleme.. große Kinder, große Probleme..

Ständig passiert irgendwas, mal bleibt mein Sohn an der Bushaltestelle zurück, weil der Busfahrer meint ihn stehen lassen zu müssen, einmal hieß es.. er hätte keinen "Rufbus" bestellt, dann.. hatte er seine Monatsfahrkarte vergessen..
Es gibt mal Hauereien in der Schule.. mal iss er mitverantwortlich .. mal weniger..

Es wird also nicht langweilig.. aber das Heut.. (platz)

Ich frag mich echt was mit der Menschheit gerade passiert..

Max war bei einem Freund & fuhr wie immer mit dem Zug Heim & sofern ich das jetzt richtig sortiert habe, iss er an einem .. laut seiner Sicht.. Erwachsenen vorbei, den er zuvor wohl angeschaut hatte, dieser Kerl schnappte ihn, im Gesicht, zog ihn an sich & als Max sich weigerte ihn direkt anzuschauen, drohte dieses blöde AR***L*CH ihm damit, seine Nase zu brechen. (wut)

Rundrum saßen Leute & griffen NICHT ein!

Wie verroht sind die Leute? Wie abgebrüht & egoistisch?
Iss hier wirklich jeder nur noch auf sich & sein eigenes Wohlergehen bedacht?

Lieber wird sich, hinter vorgehaltener Hand über Nachbar Kunz ausgelassen, der ja wieder mal nicht die Hecke ordnungsgemäß gestutzt hat oder die Straße nicht gescheit fegte, als ZIVILCOURAGE an den Tag zu legen, wenn diese erforderlich iss - da gehen nämlich plötzlich sämtliche Blicke nach unten (kotz)

Der Schaffner kam meinem Sohn zur Hilfe & nahm ihn mit in ein anderes Abteil.

Irgendwann trauen sich die Kids nicht mehr vor die Tür & warum?

weil es auf der einen Seite Jugendliche und junge Erwachsene gibt, die scheinbar keinerlei Erziehung genossen haben, bzw völlig außer Kontrolle geraten sind, deren Eltern nur noch überfordert sind & einfach nicht mehr zum Eingreifen kommen .. & auf der anderen Seite, gibt es zu Hauf Leute, die lieber wegschauen & somit solchen Verhaltensweisen Vorschub leisten..

Ich könnt mich mal grad herzlich übergeben.. BIGOTTES VOLK

Wo sind sie denn, die Helden, wenn man sie wirklich mal braucht.. ach ja - ich vergaß, hinter geschlossenen Vorhängen, damit ihnen auch ja nicht entgeht, ob Nachbar HINZ od KUNZ seinen Müll auch gescheit getrennt hat.. zu sehen dann im Fernsehprogramm, in den Nachrichten, wenn wiedermal irgend ein IDIOT meinte AMOK zu laufen.. mit den Worten: "der war immer so nett & freundlich, ei wenn ich das geahnt hätte, dann hätt man ja noch was MACHEN KÖNNEN!

(kotz)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Da ist echt was dran!
Kleine Kinder - kleine Sorgen Große Kinder - große Sorgen Boah unsere Steffi ist tierisch anstrengend. Hab heute gerade zu meinem Mann gesagt :" Zwei Babys sind leichter zu Handhaben." So ist das. Das grundstück akkurat gepflegt und über die Nachbarn wird hergezogen- aber die Leute haben einen ganz miesen Charakter und keinerlei Zivilcourage. Nach dem Motto-" Die können sich schon selbst helfen, misch mich da nicht ein" Da ist es egal wie alt die Kinder sind. Dann heißt es: "Die sind ja selbst Schuld!"
susepuse
susepuse | 22.11.2008
13 Antwort
...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
12 Antwort
Ich...
Tröste dich immer wieder gerne
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
11 Antwort
..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
10 Antwort
danke euch fürs
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
9 Antwort
Meine großen
ohne Quatsch die laufen mit Messer in der Hosentasche rum ich hakte mal nach weshalb....naja die Antwort ist sehr simpel wegen den vielen Türken die zücken bei einer Kleinigkeit das Messer und Mama du weisst ja gar nicht was teilweise überall los ist in den S-Bahnen U-Bahnen usw ist schon erschreckend
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
8 Antwort
Oh je...
Bei euch ist wirklich immer was los... Und das du einfach dann mal Ruhe haben willst, kann man auch verstehen... Also ich verstehe das auch nicht mehr. Heut zu Tage ist eh alles so anders geworden und man muss Angst um seine Kinder haben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
7 Antwort
ich hätte gern einfach mal ruhe..
wäre schön, wenns einfach mal "rund" laufen würde, aber irgendwie.. und das schlimme, wenn ich mal nachhake, ob das überall so iss.. wohin ich schaue.. jap.. iss es.. ein Kind hier in der nachbarschaft, liegt mit nem gebrochen Fuß zuhause.. gestürzt iss er nich.. nen anderes Kind verwechselste hier echt bals mit ner Ampel.. und ich find nichts gescheites an Wohnung.. und selbst wenn.. so idioten gibts überall :( ach .. weiss auch ned.. ich verstehs nich mehr & komm damit auch gar nich zurecht.. klar iss mein sohn, im alltag, kein unschuldslamm.. & beschwört auch garantiert mal diese oder jene situation herrauf.. joo.. kommt vor.. aber wo simmer denn?? da vergreift sich n "erwachsener" an dem pimpf.. ich finds erschreckend.. und noch viel mehr erschreckt es mich.. dass die leute drum rum.. einfach nicht darauf reagieren.. simone.. das mit deiner ma iss auch der hammer :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
6 Antwort
Ich hätte nicht nach unten geschaut ...
.. sowas verstehe ich auch nicht - werd ich auch nie verstehen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.11.2008
5 Antwort
Oh Mann, bei euch is ja echt immer was los....
weiß gar nich, was ich dazu sagen soll... aber man kann /will ja seine Kinder auch nich wegsperren und von allem fernhalten... is ´ne ganz schön heftige Zwickmühle... Ich drück dich ganz doll und hoffe, dass es beim nächsten Mal etwas "besser" ausgeht
sinead1976
sinead1976 | 22.11.2008
4 Antwort
Oh Mann, Euch trifft es aber dicke momentan....
das ist echt ätzend, aber Zivilcourage kannst Du echt vergessen. Meine Mutter mußte 10 Minuten mit Unterzuckerung in der Innenstadt liegen...INNENSTADT-Samstag - voll. Die haben gedacht die ist betrunken und weißt Du wer geholfen hat. Jugendliche, die eine gute Erziehung genossen haben und nicht weggeschaut haben. Echt fassungslos....ich verstehe das echt nicht, vor allem in der Bahn, da sind doch soviele Menschen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
3 Antwort
ich weiss warum die meisten nicht einschreiten
weil sie Angst haben selber abgestochen zu werden, was aber eigendlich niemanden dran hindern sollte mit dem Handy Hilfe herbeizurufen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
2 Antwort
Meine Süße
Ja Zivilcourage ich besitze sie 100 %....aber all die anderen Jeder ist sich selbst den nächste leider es wird wirklich immer mehr zum kotzen auf dieser Welt und an Weihnachten da kommen wieder alle und drücken auf die Tränendrüse in der Familie und woanders ruft man zu Spenden auf da könnt ich mich übergeben.Man kann an 365 Tagen im Jahr gutes tun nicht nur an Weihnachten!!Ich drück dich mal süße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2008
1 Antwort
maddleine zivilcourage??? was ist das die meisten finden diese worte nur noch im duden!!!
hab das oft am eignen leib mit mein kids gespürt!!! aber das mit dein sohn ist schon krass!!!
2010susann
2010susann | 22.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Harndrang
18.06.2012 | 9 Antworten
Harndrang
06.01.2011 | 8 Antworten
ständig harndrang 34 ssw
22.10.2010 | 4 Antworten
ständiger Harndrang
22.08.2010 | 4 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading