möchte einfach wissen, was ihr tun würdet

babybauch
babybauch
13.02.2008 | 22 Antworten
.. ich hab eine Versicherung abgeschlossen, wo ich entweder bei der Entbindung und die Tage danach erste Klasse im Kh liege und die ganzen Vorzüge bekomme, dh.: oberarzt is immer dabei, einzelzimmer, grössere Menüauswahl, alles was man so 1. klasse halt bekommt und was in ein Budget von EUR 2000, 00 passt. ODER ich bekomm nach der Entbindung EUR 1500, 00 bar auf die Hand (als Startkapital gedacht)
wöfür würdet ihr euch entscheiden?
Mamiweb - das Mütterforum

25 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
.....
Mich würd mal interessieren was für eine Versicherung das ist und was die kostet?! :)
Yaisha
Yaisha | 13.02.2008
21 Antwort
ich würde
lieber das einzelzimmer nehmen nach meiner letzten entbindung war ich mit einer im zimmer da kam morgens schon die ganze sippe zwischen 10 und12 leute das war so ätzend das ich dann früher aus dem kh gegangen bin weil die auch fast den ganzen tag da waren ich bin nach der entbindung in das zimmer gekommen da sind die alle auf meinen kleenen los ich wußt erst mal gar nicht wo ich da gelandet bin ich kam mir vor wie im zoo die eine schwester hat die dann zwar rausgeschimssen aber 2 stunden später waren die wieder da und am nächsten tag das gleiche spiel da bin ich am 3. tag heim
ela1311
ela1311 | 13.02.2008
20 Antwort
Geld is immer Besser
Also ich würde mich auf jeden Fall fürs Geld entscheiden. Du wirst im KH auch so gut versorgt, gerade als Wöchnerin und gerade im Kreissaal wird man echt gut umsorgt. Was willst du mit dem Oberarzt?! Der kann auch Mist bauen und Krankenhaus essen ist eh immer besch...eiden ;o))) Nimm lieber das Geld. Alles gute
steffie2602
steffie2602 | 13.02.2008
19 Antwort
Startkapital
Der Oberarzt hatz auch net mehr Zeit als sonst und das essen kommt aus einer Küche - da ist veilleicht nen frischer petersilienstenngel extra drauf ... Nimm die 1500 Euro, die werdet ihr so was von brauchen!!!! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.02.2008
18 Antwort
das ja mal ne frage löl
also ich würd das geld nehmen, denn du bist eh nicht lange im KH und du wirst immer gut behandelt. Ich würd damit was für Baby kaufen und den Rest aufs sparbuch als kleines Polster. LG Nicole
bluestar_one
bluestar_one | 13.02.2008
17 Antwort
Hallo
Ich würde das Geld nehmen, und aufheben fürs Kind. Einzelzimmer hab ich auch so bekommen. und nett behandelt wirst eigentlich immer. LG Melli
melaschatz
melaschatz | 13.02.2008
16 Antwort
Schwere Frage,
ich hätte wahrscheinlich auch das Geld genommen. Meine Entbindung war echt ne Katastrophe aber die Tage nach der Entbindung im KH waren dann ok. Das Pflegepersonal gibt sich schon sehr viel Mühe. Das Einzelzimmer kanst du auch so buchen im KH. WIr haben uns ein Familienzimmer genommen. Da konnte mein Mann dann mit im KH bleiben die ganzen Tage. Das war klasse. Ich war vorher noch nie im KH und habe mich da auch nicht ganz wohl gefühlt alleine unter all den Fremden Menschen...das hat auch nichts mit Arroganz zu tun. Vor der Entbindung war ich auch im KH und war dort mit zwei Ausländerinnen im Zimmer wo die ganze Familien dann den ganzen Tag im Zimmer waren, da war nichts mit Ausruhen. Ist auch blöd, wenn du drei TAge Wehen hast und dich von den Leuten angaffen lassen musst. Also Einzelzimmer oder Familienzimmer ist schon klasse....
sächsiLady
sächsiLady | 13.02.2008
15 Antwort
......
vorallem... gehen die meisten nach 3 nächten sowieso nachhause... nu rechne mal aus ... wenn du auf das geld verzichtest und lieber ein einzelzimmer nimmst .. haste 500 €pro nacht weg.. und das für ein krankenhaus und nichtmal für das hilton..*gggggg*
Zoey
Zoey | 13.02.2008
14 Antwort
.....
bei uns im krankenhaus standen auf der menükarte 4 gerichte... ich weiss ja net was du für ne karte möchtest ..*gggg*.. für ein krankenhaus reicht das aus... und frühstück und abendessen ist doch grad auf der entbindung das tollste ... im speisesaal mit anderen mütter zu sitzen und sich am büffet zu bedienen..... lg tina
Zoey
Zoey | 13.02.2008
13 Antwort
ehrlich gesagt
ist kasse und privat-pat. so zemlich das gleiche außer das essen bissel anders und du hast vielleicht ein 1-bettzimmer...... also nehm das geld... privat ist lächerlich auf einer wochenstation....
claudimaus81
claudimaus81 | 13.02.2008
12 Antwort
.......
also ich würde nicht in ein einzelzimmer liegen.. hier bei uns gibts in der entbindung sowieso nur 2-bettzimmer... da hat man wenigstens jemanden zum reden... oder auch wenn du mal schnell zur toilette musst .. du bringst doch da dein kind nicht extra ins säuglingszimmer ..so ist jemand im zimmer der aupasst .. alleine hörst du die tür und weisst net wer es ist... lg tina
Zoey
Zoey | 13.02.2008
11 Antwort
Hallo
Hallo, ich habe auch Privat bei der Entbindung gelegen und ich fand es sehr schön. Ich denke du musst für dich entscheiden was dir wichtig ist.1500 sind auch ein schönes startkapital. Wenn ich mich entscheiden müsste würde ich die 1500€ nehmen denn im KH lag ich nur 2 Tage. Gruß
steffi1985
steffi1985 | 13.02.2008
10 Antwort
Ich würd lieber das Geld nehmen weil ......
Du liegst höchstens 5 Tage im Krankenhaus und das Geld kann man besser gebrauchen GLAUB MIR !!!!! Leg lieber das geld auf die Seite wenn ihr was kaufen müsst habt ihr was.... Alsoooo is meine meinung !!!!! LG Mamasweet
Mamasweet
Mamasweet | 13.02.2008
9 Antwort
............
ich würde das geld nehmen, ist ein haufen asche, die du dem krankenhaus dann quasi schenken würdest. man weiß ja nie was kommt.
dieBobs
dieBobs | 13.02.2008
8 Antwort
.............
ich stimme den anderen zu. nimm lieber die 1.500€ davon hast du mehr!
silverrose
silverrose | 13.02.2008
7 Antwort
das geld
denn was nützt es dir im KH abgeschirt erste klasse zu liegen??? wichtig ist auch das miteinander mit den anderen müttern... find das bissle arrogant da unbedingt first class haben zu wollen
Miss_glamour
Miss_glamour | 13.02.2008
6 Antwort
also ich
würde mich für dich 1500 euro bar auf die hand entscheiden weil man davon zum teil mehr von hat
Schmuzemauz
Schmuzemauz | 13.02.2008
5 Antwort
Ich würde mich
für die Barzahlung entscheiden! Kinder kosten viel Geld!!! Und ich denke dass du im Krankenhaus auch ohne 1.Klasse sehr gut behandelt wirst!!! *zwinker
Bianca_Maus
Bianca_Maus | 13.02.2008
4 Antwort
uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
schwere entscheidung ich weiss nicht klinkt beides verlockent, weil wenn du es bar bekämen würdest könntest davon sachen fürs baby oder für dich kaufen aber anders rum einzelzimmer, ect klingt auch nicht schlecht..daher meine antwort an dich lass dein bauch entscheiden. Vlg
mami07
mami07 | 13.02.2008
3 Antwort
Also ich habe
mich im KH auch als normaler "Kassenpatient" sehr wohl gefüglt und wurden von allen nett und zuvorkommend behandelt. Ich war sehr zufrieden. Ich hätte die 1500, 00 € genommen und vielleicht damit ein Sparbuch für das Baby eröffnet. Ist doch ein schöner Anfang.
claju76
claju76 | 13.02.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

möchte mal eure meinung wissen
30.07.2012 | 22 Antworten
wir wissen nimmer weiter
19.06.2012 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: