Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » wie bekomme ich milchschurf weg?

wie bekomme ich milchschurf weg?

sonne85
mein kleiner ist jetzt 3 monate alt hat auf dem kopf milchschurf habe es mit öl versucht nur er reagiert erllergisch gegen das und cremes auch da es im gesicht auch ist was kann ich tun?
von sonne85 am 20.10.2008 10:36h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
Maryem_78
Also
ich hab damals von meiner kinderärztin gesagt bekommen mit öl einweischen und dann kann man eine ec karte oder sowas oder perso nehmen und das runter bekommen, aber wenn er auf öl allergisch reagiert dann nimm warmes wasser und mach das am bessten beim baden immer schön mit dem lappen drübber bis es weich ist und dann runter damit bei meinem kleiner der hatte so viele haare das wollte auch nicht weg wir mussten ihm erst die haare ganz kurz machen damit das ging!!!!
von Maryem_78 am 20.10.2008 10:45h

11
cherina
***
ich hab es bei drei kindern langsam mit öl+ babybürste wegmassiert und nichts war entzündet, man solls nicht übertreiben, doch regelmäßig und langsam machen, doch das es von alleine weg geht, hab ich ja noch nie gehört!!!
von cherina am 20.10.2008 10:44h

10
Maryem_78
Also
ich hab damals von meiner kinderärztin gesagt bekommen mit öl einweischen und dann kann man eine ec karte oder sowas oder perso nehmen und das runter bekommen, aber wenn er auf öl allergisch reagiert dann nimm warmes wasser und mach das am bessten beim baden immer schön mit dem lappen drübber bis es weich ist und dann runter damit bei meinem kleiner der hatte so viele haare das wollte auch nicht weg wir mussten ihm erst die haare ganz kurz machen damit das ging!!!!
von Maryem_78 am 20.10.2008 10:43h

9
Line75
....
...mit Babyöl, einfach ne Stunde vorm Baden drauf machen, oder Vaseline.....wennn man nix dagegen macht - bleibt er ewig, ich hab den Tip auch erst sehr spät bekommen, aber das hilft
von Line75 am 20.10.2008 10:42h

8
fussel22
hautarzt
meine maus hatte das mit 1 monat, bin dann zum hautarzt gegangen und der hat dafür ne extra creme anmischen lassen, also besser nix erst ausprobieren
von fussel22 am 20.10.2008 10:42h

7
maus-maus0607
schorf
lass am besten die finger weg vom schorf... das kann die derbsten entzündungen auslösen... das geht irgendwann von selber weg... oder frag mal deinen arzt, es gibt ein spetielles shampoo gegen milchschorf. allerdings ist nicht jeder schorf auf dem kopf gleich milchschorf... am besten unterhältst du dich mal mit deinem kinderarzt... aber nicht kratzen, reiben oder ähnliches... eine entzündete kopfhaut sieht bestimmt nicht schöner uas, als der schonrf...
von maus-maus0607 am 20.10.2008 10:41h

6
cherina
++++
massier den kopf mit etwas babyöl oder olivenöl ein und massier mit der babybürste den milchschurf weg, wenn man das regelmäßig macht, geht dieser weg LG
von cherina am 20.10.2008 10:41h

5
LenaMarieMami
Nix..
....dran machen, hat mein KA gesagt. Sieht zwar nicht schön aus, geht aber von alleine weg.Hat bei unserer Maus auch geklappt, auch wenn es einige Zeit dauert.
von LenaMarieMami am 20.10.2008 10:40h

4
sonne85
...
kinderärztin hat nun gesagt ich soll das damit machen aber ich lasse es jetzt auch da es dadurch nur noch schlimmer wird die haut
von sonne85 am 20.10.2008 10:40h

3
NaddelHH20
............
nicht wech machen das ist noch schützend für die dünne kopfhaut von deinem kleinen meiner ist 5 monate und hat das auch noch das geht von alleine weg hat b meine hebamme gesagt!!!!!!!!!!!
von NaddelHH20 am 20.10.2008 10:40h

2
honigbiene2502
Weiß ich leider auch nicht...
weiß aber das meine Nichte das hatte bis sie 10 Monate war... Ich glaube schlimm ist das nicht... Abwarten und Tee trinken
von honigbiene2502 am 20.10.2008 10:39h

1
LiselsMama
Am Besten garnix.
Man sollte da garnich dran rumbasteln, da es von alleine weg geht.
von LiselsMama am 20.10.2008 10:38h


Ähnliche Fragen



Wie bekomme ich wieder Milch?
06.01.2012 | 3 Antworten

Wie bekomme ich ihn nur trocken?
02.01.2012 | 9 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter