Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Kind und Hund

Kind und Hund

papi-andy
Gibt es noch andere Mamis oder Papis, die ein Baby und einen Hund haben und könnt ihr mir von euren Erfahrungen berichten? Unsre Maus ist jetzt fast 9 Monate und in einem Alter, in dem der Hund langsam interessant wird - so hinterherkrabbeln, mal festhalten wollen, etc.

Gruß, papi-andy
von papi-andy am 18.10.2008 21:19h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
cherry1982
...
das ist ein alano den gibs nicht oft ist von dogo canario und fila braselaro .... sie ist ja noch jung sie wiegt jetzt 42 kg und ist auch schon größer geworden zur zeit gehen wir auf dem hundeplatz mit ihr weil sie mit meinen mann bald zur arbeit muss..... ist aber ein ganz ganz lieber toller hund würden uns noch einen hohlen aber will noch nicht so ganz m:)
von cherry1982 am 18.10.2008 21:43h

10
lydia29
ja ja wir auch....
mein kleiner wird zwei im dezember und kind nr zwei ist gerade unterwegs.... bei uns ist alles super verlaufen, im normalfall leben sich die beiden zusammen, voraussetzung ist natürlich der hund ist sozialisiert! meine hündin akzeptiert ALLES, ich muss sie meistens vor unseren sohn beschützen wenn er seine liebesanwandlungen zum hund bekommt, er umarmt sie dann ganz heftig und lehnt sich stark an sie an, will ihr andauernt bussis geben und das alles ziemlich hecktisch... als mein zwerg das krabbeln angefangen hat, habe ich sicherheitshalber die näpfe von meinen hund weg gestellt. später habe ich ihn die näpfe selber wegnehmen lassen damit sie merkt, das der kleine die berechtigung dazu auch hat. wie läuft es bisher bei euch?
von lydia29 am 18.10.2008 21:25h

9
papi-andy
@cherry1982
Was für eine Rasse ist das denn? Unsrer ist ein Black Retriever, also auch ein bisschen größer und auch ein ganz lieber. Wenn`s ihm mal zuviel wird, verschwindet er in seine Ecke. Gruß, papi-andy
von papi-andy am 18.10.2008 21:25h

8
seerose85
Hi
Ja Leon und Kelly. Dann haben wir sie sofort zu einem lieben Paar gegeben, die keine Kinder wollen und damit klarkommen was passiert ist.
von seerose85 am 18.10.2008 21:24h

7
Florian022008
Hallo
Wir haben einen Labrador und unser Sohn wird 8 Monate.Er zieht dem Hund am Fell, greift ihm ins Auge, kneift ihn in die Nase.Und Gizmo unser Hund lässt sich alles von unserem kleinen gefallen.Und leckt ihn als Dank auch noch ab.
von Florian022008 am 18.10.2008 21:23h

6
juana28
...
im übrigen meine freundin hat auch ein hund meine spielt mit dem trampeltr drauf rum und der hund schleckt sie ab...
von juana28 am 18.10.2008 21:23h

5
julchen819
hab zwar keinen hund
aber nen kater, der jetzt langsam verfolgt wird :) meine maus 6 1/2 monate jauchzt immer, wenn der moritz vorbei läuft. und fell zotteln und füße und schwanz grabschen ist bei ihr volkssport die beiden sind ein herz und eine seele!
von julchen819 am 18.10.2008 21:23h

4
TerrorzwergeMom
3 kinder und 2 hunde
ich hab 3 kids und 2 hunde labrador-rüde 5 jahre und border-collie-mädel 2 jahre und das geht alles super kein gezicke, kein ärgern.....allet dufte :)
von TerrorzwergeMom am 18.10.2008 21:22h

3
juana28
,,,,
also als ich in dem alter war hab ich mich hochgezogen und immer auf ihm geritten und der hund hat nix gemacht, , , der war total auch auf michfixiert und otal kinderlieb.
von juana28 am 18.10.2008 21:22h

2
Scarli
ja hier
meine maus ist 6 monate ich hab ein grossen labrador. die kleine ärgert ihn ganz schön ohren ziehen usw, aber es klapptr gut wenns dem hund zu viel wird stuost er sie an oder leckt sie ganz dolle das mag sie nicht und lässt dann los von ihm.
von Scarli am 18.10.2008 21:22h

1
cherry1982
hallo
ich habe zwei kinder 1, 5 und 3 jahre und wir haben ein großen hund ist auch in meinen bildern drin :) meine große reitet immer auf unseren hund und dann fällt sie wieder runter
von cherry1982 am 18.10.2008 21:21h


Ähnliche Fragen


Kind-Hund-Beziehung
21.08.2012 | 34 Antworten

hund vom tierheim oder züchter
04.08.2012 | 20 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter