voll fertig wegen meiner mieze!

Franziska1988
Franziska1988
16.10.2008 | 17 Antworten
hi liebe mamis,
ich bin voll fertig wegen meiner katze! sie ist heute mittag operiert worden, weil sie nen schwierigen bruch hatte! die kosten betragen sich auf über 800€! verwandte haben gemeint das sie es nicht wert sei da sie keine rassekatze sei! hättet ihr sie operieren lassen oder hättet ihr sie sogar einschläfern lassen! sie ist 6 monate alt! (traurig)
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Katzen Klo OP
Hallo! Habe reingemacht. und es hat wunderbar funktioniert. Muß sagen das Klo stand auf Fliesen und die hat unter den Karton eine Plastiktüte gelegt, da Lady, das Rascheln von Tüten im Klo nicht mag. Wegen Sofa bzw. Sessel, Liegligesplätze, hat meine Mum Treppen aus Büchern gebaut, wo Sie so selbstständig auf Ihren Platz kam. Hat super funktioniert. Kopf hoch wird schon werden.
lexiandra
lexiandra | 16.10.2008
16 Antwort
Katzen-OP
Hallo! Hatten vor 2 Jahren das gleiche, bzw. eigentlich nicht ich sondern meine Mum. Lady war damals 10 Jahre alt und die OP und das ganze Drumherum hat um die 1200 Euro gekostet. Meine Sister und ich waren uns einig, da meine Sioster die katze zum Arzt bzw. Tierklink gefahren hat, dass wir es auch zahlen würde, wenn unsere Mum es sich nicht hätte "leisten" können. Sie hat nichts bereuht, bis auf das die Katze jetzt etwas komisch läuft bzw. O-Beine hat, aber das wußten wir schon vor der OP, dass es mit ziemlicher Sicherheit so sein wird, dass die beine nicht wieder 100 % gerade werden. Lady hat aber keine Probleme damit und schont sich auch nicht, also hat sie auch keine Schmerzen. Würde es auch jeder zeit wieder machen, andererseits verstehe ich in gewisserweise auch Leute die keine Tier haben, die meinen einen neue Katze kostet ja nur 50 Euro, warum in eine Kranke 800 reinstecken. Aber ob Rassekatze oder nicht, was macht es für einen Unterschied? Sie gehört doch zur Familie......
lexiandra
lexiandra | 16.10.2008
15 Antwort
Katzenklo
Nimm nen einfachen Blumenuntersetzer und mach da Katzenstreu rein. Oder alles mit Papier auslegen, aber viele katzen verkneifens sichs dann.
rosanadine
rosanadine | 16.10.2008
14 Antwort
ratenzahlung geht nicht!
ich bin das erste mal in dieser tierklinik und muss das bar oder per ec karte zahlen!!! voll bescheuert!!! hab das geld auch erst mal auftreiben müssen!!!
Franziska1988
Franziska1988 | 16.10.2008
13 Antwort
................................
ihr soll es gut gehen, werde morgen früh anrufen und sie dann abholen!!! ich weiß nur noch nicht wie ich das machen soll mit dem katzenklo, ich denke mal nicht das sie alleine laufen kann!!!
Franziska1988
Franziska1988 | 16.10.2008
12 Antwort
Kugelgelenk???
Das ist ja echt kompliziert, aber OP hätt ich auch bei 800€ machen lassen. Vielleicht gehts ja mit Ratenzahlung..... Es wird bestimmt alles wieder gut.
stitchie81
stitchie81 | 16.10.2008
11 Antwort
katze
das kugelgelenk ist durch!!! ich find auch das das ein schweinegeld ist!
Franziska1988
Franziska1988 | 16.10.2008
10 Antwort
Oh du arme.Gehts der Katze besser?
Also ich hätte sie auch operiern lassen.Wegen den 800, 00 mach dir keine Gedanken, viele Tierärzt sind mit Ratenzahlungen auch zufrieden. Gute Besserung an den kleinen Vierbeiner
rosanadine
rosanadine | 16.10.2008
9 Antwort
Ich hätte Sie auch auf jeden Fall operieren lassen!!!!!
Mein Mann und ich hatten selbst mal 2 Katzen. Sind leider beide an FIB gestorben. Woher das kam konnten uns die Ärzte leider nicht sagen. Vermutlich haben Wir damals die 1ne Katze schon krank bekommen. Ich hätte damals alles wirklich alles gemacht um unseren Lieblingen zu helfen. Doch leider gab es bei dieser Krankheit keine Heilungschance. Kann gut nachvollziehen was du gerade durchmachst. Leute die keine eigenen Tiere haben können das nicht nachvollziehen das auch Tiere zur Familie gehören. Ich finde du hast das vollkommen richtig gemacht!!!!!!!!!
Nadine_84
Nadine_84 | 16.10.2008
8 Antwort
Op
habe zwar keine katze aber einen Hund. Ich würde mein letztes hemd für Ihn geben. Unmöglich wer sowas sagt, das sie das nicht wert ist. Würde eher Unterstützung von meiner Verwandschaft erwarten, als blöde Sprüche. Nicht drauf hören
lelu9907
lelu9907 | 16.10.2008
7 Antwort
Also wenn die Heilungschancen
gut sind hätte ich das machen lassen. Da sie noch jung ist denke ich hat sie gute chancen. Wenn sie immer Probleme und Schmerzen danach gehabt hätte dann weiß ich es nicht. Ich denke aber nicht das eine Rassekatze wertvoller ist als eine Hauskatze nur weil sie mehr gekostet hat. Mein Schwager hat seinen Wald-und-Wiesen-Köter auch operieren und 2 Wochen stationär pflegen lassen und das hat ca genauso viel gekostet. Ich würde unseren Hund auch operieren lassen egal wie teuer außer sie qüalt sich danach. Hast schon das richtige gemacht denke ich.
Surfmutti
Surfmutti | 16.10.2008
6 Antwort
das tut mir leid für dich
kann dich gut verstehen. Ist meiner auch mal passiert und sie war auch nur ne sogenannte Hauskatze, aber ich hab sie trotzdem operieren lassen.Immerhin gehörte sie zur Familie.Das hatte so 230 € gekostet.Bin echt froh das ich das hab machen lassen. 800€????Wow ganz schön teuer für n Bruch....was ist denn gebrochen?
stitchie81
stitchie81 | 16.10.2008
5 Antwort
*********
800 Euro sind eine Menge Geld, vom wirtschaftlichen her gesehen ist das schon Wahnsinn, aber man hängt ja auch an seinem Haustier. Ob Rassekatze oder nicht, ist egal, auch bei Rassetieren hast Du keine Gewähr, daß sie lange Leben oder Gesund bleiben. Wenn Dir Deine Mietze wichtig ist und Du das Geld hast, ist das doch in Ordnung, lass Dir da von keinem Reinreden. Hoffentlich geht es deiner Katze bald besser.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 16.10.2008
4 Antwort
operieren
Ich hab für meinen Kater auch allles getan..aber leider war nichts mehr zu machen.Aber er war schon 9, eigentlich kein alter aber er hat den umzug irgendwie nicht verkraftet und konnte nichts fressen.der tierart wusste sich auch keinen rat mehr.Die rechnungen waren auch nicht gerad billig aber ich hab es wenigstens versucht!
cindy30
cindy30 | 16.10.2008
3 Antwort
ganz klar: op
du hast dich richtig entschieden - is doch egal ob rassekatze oder nicht - man hat sie doch gleich lieb - auch wenn die anschaffungskosten nicht so hoch waren. das dankt dir die mietze bestimmt noch mit den jahren - teu, teu, teu, dass nix mehr passiert.
Hai-Happen
Hai-Happen | 16.10.2008
2 Antwort
hallo du
also ich glaube ich hätte sie auch operieren lassen wenn sie schon älter gewesen wäre dann hätt ichs mir noch mal überlegt aber so nein das könnte ich nicht lg liz
liz20
liz20 | 16.10.2008
1 Antwort
operieren
ganz klar. meine katze ist mir fast alles wert
Engerl
Engerl | 16.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bin voll fertig
11.08.2012 | 7 Antworten
Bin total fertig und kaputt!
15.07.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: