Babyschwimmen

Tami-mami
Tami-mami
15.10.2008 | 4 Antworten
Hallo!

Habe meine Kleine jetzt 4 1/2 Monate zum Babyschwimmen angemeldet. Ich freu mich schon total drauf. Wir waren mit ihr allerdings noch nicht beim baden. Sollte man vorher mal ins Hallenbad gehen? Und ist es besser eine Schwimmwindel zu nehmen, oder eine Badehose?
Wer war schon beim Babyschwimmen und kann mir sagen wie es war?

Danke schon mal.

Gruß Jasmin und Tamina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hi
ich war gestern mit Leon monate auch das erste mal beim Babyschwimmen er war vorher noch nicht in einer schwimmhalle, brauchst glaub ich auch nicht machen.Wir haben eine Aquabadehose angehabt, hat uns die hebamme empfohlen!Meinem kleinen hat es richtig Spass gemacht wünsch euch auch viel Spass
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2008
3 Antwort
ich fand
die Babyschwimmhosen besser, geht ja nur drum, dass keine Kaka ins Wasser kommt. Bei den Windeln musste ja stetig neue kaufen
daktaris
daktaris | 15.10.2008
2 Antwort
babyschwimmen.
hallo du brauchst vorher nicht hin gehen. ob schwimmwindel oder badehose, das ist egal. aber du solltest ganz viel trinken mitnehmen, denn hinterher haben sie ganz viel durst. l.g. und viel spass.
muggellea
muggellea | 15.10.2008
1 Antwort
nein...
brauchst vorher nich ins hallenbad gehen weil erstens wird da das wasser zu kalt sein und das babyschwimmen is zur wassergewöhnung gedacht! du kannst eine schwimmwindel oder eine spezielle babehose für die kleinen nehmen... viel spaß dann beim schwimmen
bobele82
bobele82 | 15.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babyschwimmen trotz Erkältung?
09.10.2008 | 2 Antworten
Babyschwimmen Raum Vaihingen/Enz
12.09.2008 | 2 Antworten
Babyschwimmen in Lübeck
02.09.2008 | 1 Antwort

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading