Wippe?

Levin2007
Wollte ma wissen ab wann man babys in eine wippe legen kann..
Also nicht für die dauer sondern nur wenn ich zb mal was essen möchte oder ähnliches..
Is das für so junge zwerge nicht schädlich für den rücken .. ?
von Levin2007 am 09.02.2008 14:59h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
tatti79
wippe, maxicosi, tragetuch..
....ich glaub da scheiden sich hier die geister, jeder hat da ne andere meinung. meine waren auch mal länger als 2 std im maxicosi wenn man mit dem auto unterwegs war, oder der maxicosi wurde in den nomalen buggy gestekct, den ein einkauf o.ä. mit 3 kindern und dann den riesen kinderwagen ging schlecht. tragetuch....ne also das war bei mir nie thema , aber jeder wie er mag. und wippe...meine waren drin zwar nicht als dauerzustand, und meine sis auch, und die leben alle noch haben keine rückenprobleme ! im gegenteil!! meine jüngste hat mal gekotzt, lag in der wippe und ich war froh dass die da drin war denn wenn ich 2 sekunden länger gebraucht hatte.....ne war schon echt froh.
von tatti79 am 09.02.2008 15:15h

11
Levin2007
@4grils4me
Ja ich habe zwar kein Tragetuch sondern so ein Trageding zum Umschnallen...aber dafür ist er noch zu klein...sonst würde ich das auch machen wollen.... Naja er wird ja noch größer ;O)
von Levin2007 am 09.02.2008 15:12h

10
Gera-Mutti
hääääääää
wenn der sauerstoff nachlassen sollte dann hab ich ne frage wieso wird denn so was produziert hmm keine ahnung lg nicky
von Gera-Mutti am 09.02.2008 15:12h

9
xBabyBoox
wippe
Die kleinen kannst du eigenlich relativ früh reinlegen es nicht schädlich für den rücken. meiner trinkt darin seine flaschen und jetzt isst er auch abends seinen brei drinne. :)
von xBabyBoox am 09.02.2008 15:09h

8
virma
Sauerstoffversorgung
Meine KÄ hat mir mal erklärt, dass nach etwa einer 3/4 Std. geknickter Haltung die Sauerstoffversorgung im Gehirn erheblich nachlässt.
von virma am 09.02.2008 15:08h

7
4girls4me
Wippe
Ich bin auch der Meinung, daß eine Wippe genauso schädlich für den Rücken ist wie der MaxiCosi. Darum hatten wir bei allen vier Kindern gar keine Wippe. Wenn sie mal was anderes sehen wollten haben wir sie in den Laufstall oder auf den Boden gelegt. Meistens habe ich die Kinder im Tragetuch bei mir gehabt. Den Laufstall brauchten wir auch nur weil wir auf zwei Etagen wohnen und unten im Wohnzimmer somit kein Bett hatten.
von 4girls4me am 09.02.2008 15:08h

6
knueller
............
alle zwei stunden pause machen und baby raus aus dem sitz. rein in den kinderwagen, den man mit haben sollte. und dann halbe stunde bis stunde pause. mache es auch immer so. ist zwar mühsam aber besser für den rücken.
von knueller am 09.02.2008 15:07h

5
tatti79
aber....
....wenn man länger als 2 std im maxicosi sind? sprich man länger unterwegs sind?? hmmm......
von tatti79 am 09.02.2008 15:05h

4
knueller
.......
meine hebi hat gesagt nicht länger wie zwei stunden, genau wie beim maxicosi.
von knueller am 09.02.2008 15:03h

3
maeusli07
wippe
also ich habe meine maus mit 2 monaten reingelegt, konnte die wippe so einstellen, dass sie fast gelegen ist, aber eben nur für die zeit wenn ich duschen wollte oder etwas essen und nur damit sie mal etwas anderes sieht ausser ihr bett wenn ich was machen wollte. lg gitti
von maeusli07 am 09.02.2008 15:02h

2
virma
Schädlich
Schädlich für den Rücken, warum? So eine Wippe kannst Du doch auch in eine flache Position bringen. Hatte meine Maus schon mit wenigen Wochen immer mal wieder kurz drin... Hoffe ich habe nichts falsch gemacht...
von virma am 09.02.2008 15:01h

1
Gera-Mutti
wippe
ist fast das selbe wie maxicosi nur das die wippe besser für den rücken ist ich hab meinen sohn mit 3 wochen in eine wippe gelegt und hat super geklappt da man sie ja auch anschnallen kann lg nicky
von Gera-Mutti am 09.02.2008 15:00h


Ähnliche Fragen


fischer price wippe verkaufen ...
21.07.2012 | 2 Antworten

welche wippe oder schaukel? baby
16.07.2012 | 14 Antworten

Meinung zur Babywippe!
26.02.2010 | 2 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter