Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » @mama-reenchen und NadinLP und alle anderen wegen der Frage vorhin (Kinderschänder)

@mama-reenchen und NadinLP und alle anderen wegen der Frage vorhin (Kinderschänder)

Janne74
Zum ersten: ich heiße es ganz bestimmt nicht gut, was Kinderschänder machen! Mir auch nur andeutungsweise sowas zu unterstellen, finde ich eine echte Schweinerei! Meiner Meinung nach müssten diese kranken Hirne für ihr restliches Leben weggesperrt werden! Auch keine Chance haben, jemals vorzeitig entlassen zu werden!
Aber was ihr da fordert von wegen Folter, genaus quälen wie die Schänder das gemacht haben, sie für anstatt Tierversuche zu nehmen (Tierversuche sind auch nicht okay, davon mal abgesehen) und sie umzubringen, damit seid ihr auch nicht viel besser. Gleiches mit gleichem zu vergelten, ist auch nicht okay! Ansonsten seid ihr doch bestimmt auch gegen die Todesstrafe, oder? Also wie gesagt, Stammtischparolen sind voll daneben! So, jetzt könnt ihr laut rumheulen, mich auf eine Stufen mit diesen kranken Hirnen stellen u. s. w. Ist halt meine Meinung!
von Janne74 am 05.10.2008 14:45h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
assassas81
@ xanni
DAUMEN!!!
von assassas81 am 05.10.2008 15:25h

12
Xanni
weiter gehts
............etwas für die ALlgemeinheit tun, also arbeiten die dem VOLK zugute kommen und nicht für sich arbeiten. Manchmal wünschte ich mir Steinbrucharbeiten zurück...............sorry aber wenn ich unser Gefängnis hier anschaue dann denke ich echt immer die machen Urlaub und das einzige was sie halt meisst nicht können ist einfach raus gehen. Amerika ist da viel härter mit ihren Gefangenen hier sind wir viel zu nett. Und kacke ist auch das hier Steuerhinterzieher schlimmer bestraft werden als Kinderschänder und Todschläger. Hitziges Thema ich könnte mich das stundenlang drüber auslassen.weis gar nicht warum ich mich da jetzt zu wort melde.....na ja egal jetztz habt ihr meinen Senf auch nioch dazu ;-) Ciao Bine
von Xanni am 05.10.2008 15:23h

11
Xanni
Über das Thema
hatten wir es im Bekannten Kreis schon oft und wenn ich ehrlich bin habe ich in meiner Wut auf solche Menschen auch oft gesagt den sollte man mit einem Gurkenhobel den Zabadeus scheibchenweise entfernen!!! Heute sehe ich das auch anders.................sie sollen in ein Gefängniss und dürfen da nimmer raus weil ich nicht dran glaube das sie ihre Krankheit irgendwann 100%ig besiegen. Nur leider sind mir die Gefängnisse in Deutschland viel zu gut :-( Kinderschädnder kommen übrigens nicht mit anderen Gefangenen zusammen also nix mit Klobürste im A........... die werden schön brav weggehalten von den anderen, das oben genanne sZenario war vor vielen Jahren vielleicht mal aber in der heutigen Zeit wird da extrem aufgepasst und die Kinderschänder nich brav geschützt! Ich bin allgemein für Gefängnisse die nicht so halbe Kuraufendhalte sind, meiner Meinung nach sollten Häftlinge
von Xanni am 05.10.2008 15:19h

10
NadineLP
dU HAST DICH EBEN SELBER::::(
AUF DIE STUFE GESTELLT DENN DU HAST DICH DANACH NICHT MAL ZU WORT GEMELDET: GEH DIE FRAGE UND ANTWORTEN DURCH WIRST ES SELBER MERKEN...
von NadineLP am 05.10.2008 15:01h

9
Solo-Mami
Zusatz ...
...so denke ich jetzt ...als nicht betroffene Mutti ...
von Solo-Mami am 05.10.2008 14:58h

8
NadineLP
ICH HABE EINDEUTIG !!!!
NIEMANDEN BELEIDIGT DAS IST NICHT MEINE NATUR MIT KEINEM EINZIGEN WORT HABE ICH JEMANDEN ANGEGRIFFEN; WAS DU HIER MACHST IST ÄU?ERST UNPROFESSIONELL UND UNFAIR BLEIB BEI DER WAHRHEIT UND SACHE UND STELLE DAS RICHTIG; NADINE
von NadineLP am 05.10.2008 14:56h

7
Solo-Mami
Stimme Dir zu
Es ist schlimm was den Kindern durch sollche Menschen passiert, sehr schlimm sogar ... aber Gleiches soll man nicht mit Gleichem vergelten, da stellt man sich in ihre Nähe ... Diese Täter sollen meiner Meinung nach für immer in einem ganz normalen Gefängniss leben ohne Tv und immer mit der Angst im Nacken dass sie nicht 5 mal am Tag ne Klo-Bürste im Arsch haben ... Solche Menschen stehen auf der untersten Stufe im Knast und haben absolut gar nix zu lachen LG
von Solo-Mami am 05.10.2008 14:56h

6
Wichtelchen
@SusiTwins
von Wichtelchen am 05.10.2008 14:55h

5
mini26
naja
lasst doch jedem seine meinung und fertig wir hatten das thema auch erst mit freunden und ihr glaubt gar nicht wie unterschiedlich da die leute denken
von mini26 am 05.10.2008 14:55h

4
lu-2007
du hast ja recht aber
seine meinung darf man ja sagen wie man es gerne hätte oder aber wenn sie ein lebenlang eingesperrt sind dann dürfne wir die auch bezahlen wenn und die haben essen trinken und so weiter für nichts nur dei freiheit bleibt ihnen verwährt mehr nicht ich finde das kinderschänder oder mörder nicht richtig bestraft werden sie werden entlassen wegen dem gutachten paar tage später ist des nächste kind dran was will man gegen solche leute tun und wer entscheidet ab wann ein mensch getötet werden soll und vor allem wie und keiner will dies gerne machen naja das war das was ich noch dazu sagen wollte lg nadine
von lu-2007 am 05.10.2008 14:54h

3
Janne74
Ich meine auch keinen Luxusknast.
Einfach nur weggesperrt, nix Ausbildung oder so. Sie könne auch arbeiten, unentgeldlich natürlich nur. Also minimalste Bedingungen. Sie bekommen essen, trinken, alles lebensnotwendige eben. Und man hört es immer wieder, in der Knasthirarchie sind die sowieso ganz unten.
von Janne74 am 05.10.2008 14:54h

2
darkside0970
Ganz deiner Meinung @Janne74
solche Äusserungen/Forderungen sind einfach nur unreif und keiner Diskussion würdig!
von darkside0970 am 05.10.2008 14:53h

1
SusiTwins
es hat...
bestimmt keiner gemeint, das du es gutheisst, aber was ist das für eine strafe, wenn sie nur weggesperrt sind? die sitzen da, brauchen sich um nichts nen kopf machen und machen vll noch ne schulausbildung, lehre o.Ä...und die opfer? leiden viele ihr ganzes leben drunter, manche können keine kinder mehr kriegen, wurden vll auch schwanger von so einem....da ist das nur einsperren nicht genug. sorry, aber ist meine meinung! lg
von SusiTwins am 05.10.2008 14:50h


Ähnliche Fragen




in einen anderen verliebt?
07.03.2012 | 16 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter