Sagt ma kennt ihr das auch?

racingangel
racingangel
04.10.2008 | 18 Antworten
War heute mit meinem kleinen in der Stadt. Bis dahin nichts schlimmes. Wir wohnen in einer Touristenhochburg an den Alpen. Jedenfalls fahr ich da so nichts ahnend mit meinem Kinderwagen auf dem BÜRGERSTEIG! da kommt so ne Horde Fahrradfahrer (so 10 Leute) und alle klingeln als sie driekt am Wagen vorbei fuhren .. ja, wo sollt ich denn hin springen? Außerdem ist ja Radl fahren auf dem Bürgersteig verboten. Jedenfalls wurde mein kleiner dann wach, brüllte natürlich auch, ich nahm ihn raus, da kam so ne Oma auf mich zu und beschimpfte mich als Rabenmutter und was mir einfällt ein so kleines Baby bei dem schlechten Wetter aus dem Wagen zu nehmen..ich stand da wie ein Depp und wusst garnicht was die olle wollte .. ich wollt doch meinen Sohn nur beruhigen. Dann war er wieder ruhig und schlief, da rannte wieder eine Horde Touris an mir vorbei, die brüllten so laut rum, das er wieder wach wurde und dann durft ich total genervt mit dem kleinen im Regen nach Hause flitzen, weil er brüllte wie am Spieß.

Das ist doch echt nicht normal. Wieso sind so viele Menschen Kinderfeindlich?
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Ich kann euch beruhigen,
auch in Österreich sind die Leute nicht besser. Wenn ein Kind schreit Ich glaube da darf man sich nciht allzuviel draus machen, man muss bei so Dingen wirklich drüber stehn... oder es zumindest versuchen, meist ist genau bei denjenigen die da so motzen gar nichts so rosig und toll wie die sich verkaufen wollen... Wie sagt man so schön, die die drüber reden und angeben, da ist meist nix dahinter. Also tiiiieeef durchatmen, Yoga machen und durch ;-)
bengale84
bengale84 | 04.10.2008
17 Antwort
6erpack
gratuliere!!!! sowas ham wir selten!!!!!!!!!!!!!!!
2010susann
2010susann | 04.10.2008
16 Antwort
kids unterwegs
mir ist sowas zum glück noch nie passiert erst letztens mit den beiden kleinen bei uns im ort zum einkaufen gewesen standen wir an der kasse hinter uns nen herr um die 30 meine kids ihn mit ihren strahlend blaue auen angeschaut und ihm ganz lieb guten tag gesagt da hat er 2 mal toblerone aus dem regal genommen und es den kindern in die hand gedrückt und nen drittes aufs band gelegt damit er die beiden von den kleinen mitbezahlen kann da haben sie wieder ganz lieb danke gesagt und waren glücklich
6erpack
6erpack | 04.10.2008
15 Antwort
das krasseste was ich erlebt hab war folgendes
ich mit meine damals 1, 6 monaten alten tochter hochschwanger in bus eingestiegen der voll war!!! die kleine aufn arm, kein platz irgendwann bequmte sich einer aufzustehn, der bus stand an der ampel ich wollte grad zu dem platz in dem moment fährt der bus an, ich mit der klein aufn arm bin umgefallen, ratet mal was passierte!!!???nix!!!!!!!!!! irgendwann half mir und der klein einer auf alle schauten blöd keiner fragte wie es uns gänge!!! hatte angst um das ungeborene, die konnten froh sein das ich mit mein weinenden kind zu tun hatte sonst hätte ich mich vergessen dadrin!!!!
2010susann
2010susann | 04.10.2008
14 Antwort
Jaaa, kenn ich auch &
manchmal, iss mir danach.. einfach nur noch zu kreischen! egoistisches volk.. intolerante ignoranten *trampel*
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 04.10.2008
13 Antwort
schlimm...
vor allem sollten die sich um ihre eigenen dinge kümmern, da hätten manche viel genug zu tun..find es auch total rücksichtslos von den touris sich so zu benehmen..ärger dich nicht mehr. lg
ramona_e
ramona_e | 04.10.2008
12 Antwort
Ja echt furchtbar
Das ist mir mitlerweile schon zum dritten mal passiert weil meine Tochter zu langsam gegangen ist und jemand nicht vorbei kam oder weil sie im Geschäft gequängelt hat war erst vor kurzem und ein älteres ehepaar sich aufgeregt hat von meinem Freund die schwester hat natürlich direkt gesagt dann halten sie sich doch die ohren zu und sich voll aufgeregt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.10.2008
11 Antwort
wohne nicht bei touristen...
...aber erlebe solche sachen auch fast täglich, hab das gefühl das vdie alle nie selber kinder waren oder hatten!!!! kinder stören nur!!!1
2010susann
2010susann | 04.10.2008
10 Antwort
das
sind meistens leute, die selbst keine kinder haben, aber immer wissen, was für andere kinder gerade das beste ist. ärgere dich nicht weiter drüber. es sind gott sei dank nicht alle so! lg kathrin
lindaleni
lindaleni | 04.10.2008
9 Antwort
ja das ist deutschland
ich sage immer die sind alle so gross wie die jetzt sind bei ihren müttern geschlüpft, passiert mir auch oft mach dir nichts drauss und lass sie alle links liegen lg
Rosen6
Rosen6 | 04.10.2008
8 Antwort
wohne in cuxhaven
hi, alles zieht von hier weg ausser rentner wohnt fast nix mehr hier, ich kann leider ein lied von sowas singen, hab nur keine lust mich innerlich aufzuregen, ich geh kaum noch vormittags einkaufen, weil ich mich schon mit einem ehepar ältern jahrgang gestritten habe. manche supermärkte sollten neben dem schild "keine hunde" noch ein schild mit"keine kinder" aufhängen lg nadine
NadineLP
NadineLP | 04.10.2008
7 Antwort
Hi
Ich kann dir nicht sagen warum so viele leute kinderunfreundlich sind. Aber ich kenn das waren wie meine tochter 6monate bei freunden in Mainz und waren essen gegangen, meine kleine hatte die zeit mit zähnchen zu tun und hat halt gequängelt und geweint.die tischnachbarn haben sich auf einmal weg gesetzt die bedienung wurde immer unfreundlicher ich hab gedacht ich wär in nem falschen film wir haben dann unser essen schnell gegessen und sind dann gegangen und trinkgeld hat die bedienung dann aber auch nicht bekommen
Liebemama2007
Liebemama2007 | 04.10.2008
6 Antwort
..........
Die sind blöd sie sollen zwar nicht ruhig sein aber ein Baby im wagen wecken extra ist nicht nett , und zu der Oma hätte ich gesagt sie soll sichraus halten ich hätte genauso gehandelt wie du bölde sprüche von denen mag ich auch nicht
bommert7
bommert7 | 04.10.2008
5 Antwort
das verstehe ich auch so oft nicht :(
wenn man ist dann da und kommt auch noch auf die Idee irgendwo zu brüllen .................. dann ist es mit der Kinderfreundlichkeit schnell vorbei
Fabian22122007
Fabian22122007 | 04.10.2008
4 Antwort
Hhmmm ... gibt halt überall Deppen.
LiselsMama
LiselsMama | 04.10.2008
3 Antwort
die alten eben...
ich denke das kann man nicht unbedingt als kinderfeindlich einstufen, aber es gibt zuviele menschen die sich nicht um anderes scheren, als um sich selbst...leider! omas meckern immer...haben keine andere beschäftigung...einfach nicht hinhören! aber den radfahrern hätte ich hinterhergebrüllt...sowas geht jawohl garnicht! nicht ärgern lassen... lg
SusiTwins
SusiTwins | 04.10.2008
2 Antwort
da
da kann man nur sagen das es a***löcher sind:)
baldMama21
baldMama21 | 04.10.2008
1 Antwort
Da sage
ich nur "lauter depperte auf der Welt"
Judithdiva
Judithdiva | 04.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

stimm das ,das man sagt.....
16.08.2012 | 9 Antworten
sagt mal
29.07.2012 | 28 Antworten
Trauer ,was sagt man
29.06.2012 | 15 Antworten
was sagt ihr dazu
27.05.2012 | 13 Antworten
sagt mal kennt ihr das?
05.12.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: