Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Schock, Der totale Wahnsinn, einfach am Ende!

Schock, Der totale Wahnsinn, einfach am Ende!

Gelöschter Benutzer
Hallo ihr da drausen ich muss jetzt mal nach ca. 11 Stunden los werden was uns heute morgen passiert ist. Ich habe ehrlich gesagt noch immer Panik.
Wir ( Eine Freundin, der ihr Freund und ich) waren heute morgen früh los wegen einem Arztbesuch zur letzten Schwangerschaftsuntersuchung meiner Freundin.
Danch dachten wir , gehen eben noch in die Stadt (Offenburg) und bummeln ein wenig. Gesagt getan. Wir Parkten in einem Parkhaus und liefen richtung Fußgängerzone, als wir ein Paar beobachteten. Der Mann ging seiner Frau sprichwörtlich an die Gurkel und schrie sie an.
Wir liefen langsam weiter und sahen das die Frau im Gesicht grün und blau geschlagen war dabei beobachteten wir wie stark sich die Situation sich zusetzte. Wir wollten der Frau helfen .. die schrie nur was guggst du so hä. Wir wollten eigentlich gerade weiter gehn weil uns das schon etwas unfreundlich kam, da will man helfen und wird angebrüllt.
Der Freund drehte sich noch einmal um dann raste der Mann von der Frau auf uns los und schrie irgendwelche unverständlichen Worte.. er kam immer schneller auf uns zu und zog ein großes Küchenmesser aus seiner Jacke..er wollte auf uns einstechen und Stoch mit dem Messer in der Luft auf uns zu in dem Moment konnte ich den Freund nur noch wegziehen sonst hätte er das Messer abbekommen in gleichen Atemzug stoch er wieder auf uns und hätte nun fasat meinen Rücken getroffen. Wir sind so schnell wie möglich davongelaufen. Um die Ecke bin ich erst mal zusammengeklappt und der Freund rief sofort die Polizei an die auch sehr schnell da war und den Mann festnahm. 2 Damen auf der anderen Straßenseite bekamen mit wie der Mann ein Messer in der Hand hatte.
Mittlerweile hat der Freund seine Aussage auf der Polizei schon gemacht und Anzeige gestellt. Wir werden in den nächsten Tagen vernommen. Auch ich werde Anzeige erstatten und bin so froh das ich meine kleine Tochter nicht dabei hatte.
Ich weiß allerdings nicht ich die Bilder je vergessen kann.
Traue mich nun nicht mal mehr in die Stadt. Und sowas am hellichten Tag.
von Gelöschter Benutzer am 03.10.2008 00:39h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
dragonlady84
Wann war das den gestern`?
War gestern mit Kevin auch in Offenburg, du arme. Wenn ich mir vorstelle das mit Kevin gesehen zu haben ohje. Er hat doch immer so Angst bei so was. Kann mir vorstellen das du Angst hast jetzt. Hoffe kommt er lange hintergitter. Alles gut und liebe Grüße
von dragonlady84 am 03.10.2008 09:48h

14
Mutterglück2007
Der Mann hat ja auch das Messer verschwinden lassen
das hat die Polizei nicht bei ihm gefunden. Es gaben aber mit uns 3 noch weiter 4 Zeugen. Der Polizist meinte nur wir brauchen uns keine Sorgen machen falls das Messer nicht gefunden wird. Die haben dann noch ein Trupp mit Hunden dorthin geschickt. Ob sie es aber gefunden haben wissen wir noch nicht.
von Mutterglück2007 am 03.10.2008 01:46h

13
Mutterglück2007
Ich bin nur heile froh das meiner
Hochschwangeren Freundin nichts passiert ist, ihr und dem Baby geht es gut. Das beruhigt schon ungemein.
von Mutterglück2007 am 03.10.2008 01:33h

12
Moppelchen71
denke, der typ war in einer ausnahmesizuation und wird euch jetzt nicht suchen, um sich zu rächen.
er war sicher so fixiert auf das, was er der frau anzutun gedachte, dass sein logisches denken ausgesetzt hat. verständlich, dass das tief in euch sitzt! tatsächlich solltet ihr darüber nachdenken, einen therapeuten aufzusuchen, damit nicht zu sehr etwas im unterbewusstsein hängen bleibt, dass euch lebenslang verfolgt. ich habe mal eine ähnliche situation erlebt, nur dass es da keine fremde war, sondern eine bekannte, die bei einer feier, bei einem mieter des hauses, wo wir früher wohnten, plötzlich mit dem messer die anderen bedrohte. die waren völlig geschockt und wichen zurück. sie klingelte dann auch noch bei mir, mit dem messer in der hand. in dem moment setzte bei mir auch das denken aus, da ich nur angst um meine tochter hatte, mit der ich allein war. hab mich auf sie gestürzt und gar nicht darüber nachgedacht, was hätte passieren können. hinterher habe ich mich selbst nicht mehr verstanden. aber zumindest konnte ich verhindern, dass jemand zu schaden kommt.
von Moppelchen71 am 03.10.2008 01:33h

11
Mutterglück2007
Ja das wäre auch eine gute möglichkeit
soweit war ich mit meinen Gedanken noch garnicht. Wie auch. Aber danke für deine Antworten.
von Mutterglück2007 am 03.10.2008 01:31h

10
19yaho82
ich wünsche
euch auf jeden fall viel glück und das mit der anonymität hinhaut wenn du denen schilderst wie es dir geht lassen die sich bestimmt drauf ein
von 19yaho82 am 03.10.2008 01:29h

9
Bogumila
frag auch ob du ,wenn du aussagst bei gericht
nicht im gericht, bei der gerichtsverhandlung, persönlich erscheinen/aussagen mußt..damit er nicht genau weiß wie du/ihr aussiehst... hab mal gehört das..das auch geht, manchmal
von Bogumila am 03.10.2008 01:27h

8
Mutterglück2007
Das werde ich den Polizisten fargen
wenn ich zur Aussage und der Anzeige geladen werde. Habe jetzt aber auch in der roschüre der Polizei gelsen das man bei Gericht ohne personalien zum Sachverhalt befragt werden kann, denn da wird der Typ ja sicherlich auch sitzen und wenn der mal weiß woher wir kommen dann...oje. Die Plizei kennt den Mann allerdings schon da er seine Frau immer aufs übelste Verprügelt aber die nie eine Anzeige macht und sie ihn deshlab nicht ranbekommen. Durch unseren Fall aber wurde gleich die Staatsanwaltschaft benachrichtigt und momentan ist er in Untersuchungshaft. Hat uns der Polizist kurz darauf auf dem Revier erklärt damit wir beruhigt sein können obwohl er uns momentan nicht mehr weiterhelfen kann.
von Mutterglück2007 am 03.10.2008 01:22h

7
19yaho82
hallo
frage bestünde die gelegenheit die anzeige anonym zu machen?? dann hättest du vielleicht weniger angst
von 19yaho82 am 03.10.2008 01:17h

6
Bogumila
vielleicht schon besser zum psyhologen gehen
wenns in ein paar tagen nicht besser wird...und besorg dier auch tränengas , sicher is sicher..zumindest etwas sicherer..lg
von Bogumila am 03.10.2008 01:14h

5
Mutterglück2007
Ich habe Angst vor der Verhandlung
die da auf uns zu kommt. Ich weiß nicht ob der uns je wieder erkennt wenn man mal wieder in der Stadt ist. Ich habe heute mittag versucht mich etwas hinzulegen und bin schweißgebadet durch meinen Schrei wieder aufgewacht....ich habe das Messer in meinem Rücken gespürt . Habe Panik vorm ins Bett gehn.
von Mutterglück2007 am 03.10.2008 01:05h

4
Bogumila
das is krass
ja..mein mann u ich wurden auch schon angepöbelt u mit bierflaschen beworfen mit 3 ki im kinderwagen.. man kann sich bald echt nicht mehr auf die straße trauen, ich werd mier jetz demnehst auch trännengas besorgen!!..wenigstens etwas sicherer...
von Bogumila am 03.10.2008 00:54h

3
19yaho82
heftig
mit sowas rechnet man ja garnicht unfassbar das ist auch genau der der warum keiner mehr hilft denke mal du bist geheilt vom helfen verständlicher weise gottseidank noch gut gegangen viel glück beim verarbeiten der situation
von 19yaho82 am 03.10.2008 00:52h

2
Teufel-Emi
Trauma
Schlage dir vor, dich einem Traumapsychologen anzuvertrauen, wenn du soweit bist. Könnte sein dass du sonst Jahre später Psychische Probleme kriegst und gar nicht mehr weisst voher sie kommen, vermutlich auch weil sie sich ganz anders und vollig zusammenhanglos zu dieser Sache äussern. Ist nur ein guter Rat.
von Teufel-Emi am 03.10.2008 00:51h

1
Sunnysandrina
oh gott
das ist ja schrecklich!!!! da traut man sich ja wiklcih nicht mehr in die stadt! und so was kommt auch noch raus, wenn man helfen will!! ich hoffe, ihr erholt euch ganz schnell davon. verstehe, das die bilder mnicht aus den augen gehen. am besten sagst du noch bei der vernehmung, welche todesangst du hattest und das es wie versuchter mord aussah und du dich nicht mehr in die stadt traust, so bekommt er hoffentlich ne richtig fette strafe! alles liebe an euch! lg und eine "gute nacht"
von Sunnysandrina am 03.10.2008 00:48h


Ähnliche Fragen



Gestern Abend Schock fürs Leben!!
25.07.2012 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter