Startseite » Forum » Dies und Das » Allgemeines » Vielleicht kann mir wer von euch hier helfen

Vielleicht kann mir wer von euch hier helfen

FinnLucaMama
Unser Hund ist jetzt schon fast 1 Jahr alt und macht noch immer rein .. es hat echt ein monat gegeben da hats gepasst, da hat er sich gemeldet wenn er musste .. das macht er jetzt aber leider nicht mehr und macht einfach dahin wo er gerade ist wenn er muss !
deswegen musste jetzt unser sofa gerade dran glauben ..
weiß vielleicht einer von euch wie das wieder aufhört ? ich meine er war ja schon mal brav ?

lg
von FinnLucaMama am 02.10.2008 20:11h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
nessie105
Ich hab auch nen Hund,
6mon , und ihm passiert auch hin und wieder ein unglück! Er weiß dann aber auch was er falsch gemacht hat, da er sich dann klein macht und weggeht! Wenn ich ihn erwische setzt ich ihn nach draußen, in den Garten, und er darf erst nach ein paar Minuten wieder rein!
von nessie105 am 02.10.2008 20:29h

12
pz71
Also ...
... unser Hund ist stubenrein - Gott sei Dank - aber unter folgenden Seiten habe ich ein paar Interessante Infos zur Stubenreinheit gelesen - vielleicht hilft es Dir ja. http://www.tierhilfe-dinslaken-voerde.de/gut_erzogen.html und http://www.praktische-tipps.de/haustiere/hunde/114/wie-wird-ein-welpe-hund-stubenrein.htm Viel Glück
von pz71 am 02.10.2008 20:23h

11
lydia29
---------------
also meine erfahrung ist, das wenn es schon passiert ist, musst du sein geschäft ignorieren und sofort mit ihm raus gehen! wenn du ihn direkt erwischt, ihn sofort im nacken packen und raus so schnell wie möglich! nicht schimpfen, wenn er aufmerksamkeit möchte, erhält er sie somit! du musst nochmal ran, ihn beobachten wie einen welpen, und wenn er anstalten macht, gleich raus, ist viel arbeit aber wenn du es schaffen möchtest musst du durch! hoffe konnte dir bisschen helfen.
von lydia29 am 02.10.2008 20:21h

10
susisue
protest, aufmerksamkeit, angst, eifersucht
diese dinge werden wohl der grund sein, vielleicht habt ihr irgendetwas an euerm verhalten oder alltag geändert, das er das jetzt wieder macht hatten wir mit unserm hund auch, haben wir mit konsequenz wieder hin bekommen, oder sie hatte mal von heute auf morgen angefangen unsere bude auseinander zu nehmen, aus reiner angst obwohl sie vorher immer brav war es wird einen grund geben, der mit euch auf jeden fall zu tun hat, denkt noch ma nach was ihr eventuell geändert habt lg susi
von susisue am 02.10.2008 20:21h

9
FinnLucaMama
ich
geh 3 mal am tag mit denen raus. 1 mal in der früh für 20 min dann um die mittagszeit für 2-5 stunden kommt draufan wie das wetter mitspielt und am abend auch noch mal ein stündchen ... zuwenig kann ich nicht drausen sein
von FinnLucaMama am 02.10.2008 20:17h

8
kerstin1981
hi,
es gäbe den tipp, nochmal papier auszulegen und nochmal von vorn anzufangen, es kann aber auch reiner protest sein.wenn er gross reinmacht, lass ihn nicht zusehen wie du es wegmachst und wenn pipiflecken noch vorhanden sind unbedingt mit essig reinigen weil er sonst immer wieder auf diese stellen macht, ansonsten einfach fragen......liebe grüsse kerstin
von kerstin1981 am 02.10.2008 20:17h

7
bineafrika
hat vieleicht nen grund...
geht ihr oft genug und lang genug raus?? war er vorm kind da?? vieleicht eifersucht?? datt hat isch ma bei meiner katze... die war schon 3, dann hat isch nen neuen freund, da hat die angefangen reinzumachen...wie der freund nimma aktuell war, hat sie datt wieda aufgehört
von bineafrika am 02.10.2008 20:16h

6
hoi7
hy
schimpfen und das einzige was bei mir geholfen hat alle 2 stunden raus gehen aber da war er noch ein welpe..musst ihn halt wieder dran gewöhnen.lg
von hoi7 am 02.10.2008 20:16h

5
FinnLucaMama
sweet-my
so mach ich es ja auch er kapierts nicht ..
von FinnLucaMama am 02.10.2008 20:16h

4
FinnLucaMama
das komische
ist er hat erst wieder damit angafangen seitdem ein kollege von meinem freund da war. und jedesmal wenn der kommt macht der hund rein nicht nur er sonderen der andere auch der ist aber eigentlich schon voll stubenrein !?!?
von FinnLucaMama am 02.10.2008 20:15h

3
sweet-my
besser erziehen :) lol
unbedingt mit ihm schimpfen, wenn er das gemacht hat, aber auch zeitgleich direkt mit ihm rausgehen, damit er die verbindung versteht...auch wenn er schon sein geschäft drin erledigt hat und regelmässige gassizeiten einrichten
von sweet-my am 02.10.2008 20:14h

2
lydia29
was macht ihr wenn ihr ihn erwischt?
war irgendein vorfall vor kurzem? wo macht er am meisten hin?
von lydia29 am 02.10.2008 20:13h

1
Bonnie1982
bei katzen
weiß ich wie es geht. wenn man sie direkt beim geschäft erwischt einfach mit der nase durchziehen und schimpfen. aber ob das bei hunden hilft?? Vielleicht fühlt er sich auch irgendwie zurückgestellt? Oder ist er eifersüchtig aufs Baby? Tiere sind da sehr empfindlich.
von Bonnie1982 am 02.10.2008 20:13h


Ähnliche Fragen


vielleicht könnt ihr mir helfen**
20.07.2012 | 3 Antworten

Kann mir vielleicht jemand helfen?
07.07.2012 | 9 Antworten

Würde gern helfen aber wie
05.07.2012 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter