ich weiß nicht weiter!

sonne85
sonne85
02.10.2008 | 12 Antworten
ich war heute beim kinderarzt wegen der ersten impfung und da hat sie den kleinen gewogen jetzt wiegt er zu wenig vor drei wochen wog er noch zu viel , wieviel muss denn so ein kind zu nehmen innerhalb einer woche?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
achso mein ka sagte 200g pro woche ist ideal.meine ist 62cm und wiegt nur 6000gr
selina2008
selina2008 | 02.10.2008
11 Antwort
..........
ich finde so lange er zunimmt ist es doch ok.
phia
phia | 02.10.2008
10 Antwort
...
ja so sehe ich das auch danke euch für eure antworten
sonne85
sonne85 | 02.10.2008
9 Antwort
Stillkinder
nehmen oft schubweise zu, vor allem im Zusammenhang mit Wachstumsschüben. In der ersten Zeit sollte ein Baby mindestens 120g pro Woch zunehmen .
Schietbüddel
Schietbüddel | 02.10.2008
8 Antwort
Was ist das denn für eine pingelige Kinderärztin!
Jedes Kind hat seinen eigenen Entwicklungsrythmus! Man kann da nicht so stur nach irgendwelchen Entwicklungstabellen gehen! So lange dein Kind gesund ist und nicht abnimmt ist es doch egal wieviel er zunimmt! Hauptsache er nimmt überhaupt zu!
Entchen77
Entchen77 | 02.10.2008
7 Antwort
gewicht
ich habe auch jedesmal angst wenn ich zum ka muß.ständig wiegt sie zu wenig.obwohl sie mittlerweile richtig gut ist.habe mir auch ständig sorgen gemacht.aber sie ist gut drauf und sonst kern gesund und das zählt.die ärzte gehen nähmlich immer nach ihrer kurve.mach dich nicht verrückt solange dein kleiner sich wohl fühlt
selina2008
selina2008 | 02.10.2008
6 Antwort
...
er ist 56 groß und wiegt jetzt 4700gramm
sonne85
sonne85 | 02.10.2008
5 Antwort
Keine Panik!!
Das schwankende Gewicht haben echt viele Babys......... Lass Ihn normal essen, schau halt das er genug bekommt und auf jeden Fall fünf Mahlzeiten am Tag egal ob er alles bzw viel oder wenig trinkt wichtig ist das er was bekommt wenn er hunger hat... Pfeif auf diese Zeitenregelung, dein Kind hat hunger wenn`s hunger hat und nichtwenns hunger haben sollte.... Das ist ganz wenig lieber mehr Mahlzeiten natürlich weniger im Fläschchen oder beim stillen wenn du ihn öfters anlegst trinkt er automatisch nicht so viel...... und dann stellt sich das Gewicht a wieder ein....
BigMama1985
BigMama1985 | 02.10.2008
4 Antwort
.....
wieviel wiegt er denn und wie groß ist er?
meioni
meioni | 02.10.2008
3 Antwort
...
er hat zugenommen aber net viel nach ihrer meinung aber isst gut stille ihn ja
sonne85
sonne85 | 02.10.2008
2 Antwort
meine
meine ist 2 jahre und wiegt nur knap 10 11 kg der arzt sagt sie musste auch mehr wiegen aber er sagt auch zwingen kann man se net sieh nur dass sie was trinkt zb tee am sonsten immer wieder was anbietten mehr kannst du net machen
kimi26
kimi26 | 02.10.2008
1 Antwort
..........
wie? hat er zugenommen oder abgenommen oder das gewicht behalten?
phia
phia | 02.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fiebersaft oder Paracetamol-Zäpfchen?
03.05.2011 | 12 Antworten
waren heute beim kinderarzt
07.07.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: