vaterschaftsanerkennung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.10.2008 | 14 Antworten
habe heute nach gefragt wie das ist aber die meinten das machen die erst nach der geburt könnt ihr mir das mal genauer erklären wie das bei euch war ich bin ja noch minderjährig.

danke schon mal für eure antworten. (wink)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Kann man beides VOR der Geburt machen
Vaterschaft und gemeinsames Sorgerecht haben wir bei Nele VOR der Geburt gemacht ... Gott sei Dank haben wir es bei der Lia VORHER nicht geschafft LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.10.2008
13 Antwort
Geburtsurkunden kann man auch nachreichen;-)
...........
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
12 Antwort
@Julia
Nein, das stimmt definitiv nicht. Wir haben das Sorgerecht VOR DER GEBURT gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
11 Antwort
wir haben die Vaterschaftsanerkennung auch
schon vor der Geburt gemacht. Die Dame am Standesamt war zwar total erstaunt und relativ unwillig, aber gemacht hat sies dann "netterweise" trotzdem. Die gemeinsame Obsorge kann man aber erst NACH der Geburt machen, da wollen sie die Dokumente auch vom Kind.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
10 Antwort
google doch mal...
... vielleicht findest du da was. Manchmal ist es ja von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich. viel Glück und alles Gute...
herbi2103
herbi2103 | 01.10.2008
9 Antwort
Hi Du
Also wir haben das auch vor der geburt gemacht:
sweetmummi
sweetmummi | 01.10.2008
8 Antwort
Hi
Eine Vaterschaftsannerkennung macht man in der Regel erst nach der Geburt, kannst es aber auch davor machen wenn du z.b deinem Kind den Nachnamen von deinem Freund geben willst. Auf alle Fälle benötigst du dafür deine Mutter, war selber Minderjährig
Steffie86
Steffie86 | 01.10.2008
7 Antwort
kann man auch vorher machen...
haben wir auch gemacht. Und, das Sorgerecht soll er auch gleich machen. Dann muss er nämlich nicht mehr zum Bund, falls er da nicht schon war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
6 Antwort
Bei uns ging das auch schon vor der Geburt...
... ist aber auch schon vier Jahre her. bei der kleinen waren wir dann schon verheiratet. da lief das ja alles von alleine.
herbi2103
herbi2103 | 01.10.2008
5 Antwort
hey
du gehst zu deiner gemiende mit dem vater deines kindes und sagst beim standesamt das ihr ne vaterschafftsanerkennung machen wollt. dann müss ihr perso und mutterpass dabei haben.. dann macht die das alles und dann ist gut.. hab ich auc hso gemacht. bevor mein kind da war. und da war ich auch noch 17..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
4 Antwort
Hey
Also ich hab die Vaterschaftsanerkennung vor der Geburt gemacht..danach kann man sie auch machen kommt halt drauf an ob der Vater weiß das es von ihm is..sie halt anerkennt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
3 Antwort
Man kann die Anerkennung schon während der SS machen...
ich weiß nur nicht wie das bei dir sein wird, da du minderjährig bist. Wie alt ist der Papa denn???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
2 Antwort
vaterschaftsannerkennung
hallo das machen die immer nach der geburt wird beim standesamt gemacht und der Vater muss mit zum unterschreiben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.10.2008
1 Antwort
Also
wir haben das mit der Vaterschaftsanerkennung letzte Woche gemacht. Ich bin jetzt in der SSW 34 also ist es vor der Geburt kein Problem.
melissamulis
melissamulis | 01.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

vaterschaftsanerkennung
27.04.2012 | 20 Antworten
Vaterschaftsanerkennung
28.03.2011 | 13 Antworten
Vorgeburtliche Vaterschaftsanerkennung
01.12.2010 | 9 Antworten
vaterschaftsanerkennung-klage
02.08.2010 | 5 Antworten

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading