Finanzkrise

angelikafr
angelikafr
30.09.2008 | 25 Antworten
Hallole, was haltet Ihr von der Finanzkrise die nun auch nach Europa schwabbt .. Macht Ihr Euch Sorgen und plündert Eure Konten oder erst mal abwarten .. ?
Mamiweb - das Mütterforum

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
gut Nacht
schlaf gut
12Linde340
12Linde340 | 30.09.2008
24 Antwort
und jetzt geh ich mal schlafen..
Gute Nacht
wolke21
wolke21 | 30.09.2008
23 Antwort
hmm
also es soll ja leute geben die nach einer infltion reich waren weil sie vorgesorgt haben, eine inflation vergeht ja wieder, dann kommt wieder etwas neues und das einzige das dann wert hat ist dein eigentum.. wie dein eigenes haus oder so.. und gold und silber, denn das wird an wert nicht verlieren. Klar für die Inflation an sich braucht man auch etwas, man muss ja überleben können.. aber es gibt ja auch ein danach, , , weißt wie ich mein, Ich wollt dich nicht persönlich angreifen, sorry.. aber jeder hat so seine ansichten und ich hab eben meine und ich will nach der inflation nicht in der armut enden.. deshalb sollte man meiner meinung nach auch in der finanziellen lage vorsorgen.. Es gibt auch schulden die man nach einer inflation noch hat.. Den das heißt ja nicht das ende sondern nur eine wirtschaftliche kriese die wieder aufgebaut werden muss. Ich bin zwar noch jung, aber über meinen lebensstil sagt das nicht viel aus..
wolke21
wolke21 | 30.09.2008
22 Antwort
ich denke,wenn alle Finanzmärkte
runtergebrochen sind, dann kommt eine Zeitlang Tauschmarkt, so wie es damals war. Wegnehmen, lol bei mir kommt man eh nicht rein, gröölll Nur wenn du gleich von Krieg und so sprichst, dann fühl ich mich auf den Schlips getreten, wäre wohl jeder so. Mit Gold, wirst auch nicht weit kommen, denn die Leut werden in den Geschäften nichts mehr bekommen, da zählt ein Glas Marmelade, oder was anderes Eingemachtes mehr, als Gold. Jeder muss vorsorgen, damit jeder zurechtkommen kann.
12Linde340
12Linde340 | 30.09.2008
21 Antwort
deiner art jemanden anzusprechen ist wenn dann nicht so ganz richtig
Von schulden hab ich nie was gesagt, erst lesen, dann schreiben.. Und wieso denkst du du bist die einzige die vorsorgt.. hab ich gesagt ich tu das nicht???? also bitte.... Und überhapt hab ich zu dir nur was gesagt weil deine art richtig blöd kam, das mit dem auf der strecke bleiben und so..´Da darf man ja wohl noch sagen was man sich denkt und muss sich nicht gleich so über den mund fahren lassen, ., Brauchst dich ja ned gleich so angegriffen fühlen, nimm dir schon nix weg
wolke21
wolke21 | 30.09.2008
20 Antwort
erst redeste bei mir
über Schulden, nu redeste ich würde jedem unglück wünschen, ich glaub du bist nicht so ganz richtig wie? Ja ich hab vorgesorgt, für fast alle Fälle, und? Ich hab nie von Kriegstfällen gesprochen, ist auf deinen Mist gewachsen. Ja und unsere Türen sind feste zu, kannst dich drauf verlassen. Nur weil du lieber in der Modernen lebst, und nicht daran denkst, das verschiedene Sachen etweder bald aufgebraucht sind, zu teuer werden und keine Lust hast zum Alten gutbewährten zurückzukehren, ist das gewiss nicht meine Problem.Lass mich mit Sicherheit nicht als Buhmann/Frau hinstellen. Leb du in deiner und ich in meiner Welt, du modern, ich auf dem Alten Stil
12Linde340
12Linde340 | 30.09.2008
19 Antwort
uch, das hab ich überlesen
ja, ich schlage vor sich gold anzulegen, aber da wos keiner findet ;o) Investieren an der Börse würde ich nicht mehr viel, außer auf sinkende kurse :o) die letzten tage hat es uns zumindest etwas gebracht ;o)
wolke21
wolke21 | 30.09.2008
18 Antwort
kommt der krieg
deiner ausstattung nehm ich mal an du denkst so, brauchst du keinen vorrat mehr.. Denn wenn die bombe fällt willst du wohl kaum noch leben.. Weit vorraus, kommt darauf an, wenn du nur wegen einer Finanzkriese kein geld brauchst dann bist du es nicht, denn dann hättest du auch dafür vorgesorgt, wie gesagt, manche sachen verlieren nicht an wert. aber klar, wenn du uns allen so vorraus bist dann mal kucken was so kommt. ich denke wir haben gut vorgesorgt wenn der große absturz kommen sollte.. wenn geld nichts mehr wert ist... aber man muss auch gut mitdenken.. Ist auch alles verriegelt oder hast du einen bunker, damit dir die hungrigen anderen nicht über deinen Notstromaregator herfällt, sowas kommt vor in kriesenzeiten, aber egal, sollt sowas kommen würd ich nicht blöd daher reden sonder jeden glück wünschend das er über die runden kommt..
wolke21
wolke21 | 30.09.2008
17 Antwort
du zum Kochen bruache ich keinen Strom
habe ein Gaskochfeld mit Propangasflasche, ebenso mittlerweile einen Kühlschrank, für meine Truhe ein Notstromagregat, was mit Diesel betriben wird, der auch schon hier ist, heizen mit Kamin, Duschen mit Durchlauferhitzer, der ebenfalls Gasbetrieben ist Die Waschmaschine kann zur Not auch ans Agregat, und einen Spirituskocher zweiflammig hätten wir auch noch im Angebot, mit dem dazugehörigen Spiritus. Glaube bin eurer weit vorraus. Was machst du wenn nix mehr geht?
12Linde340
12Linde340 | 30.09.2008
16 Antwort
na dann
ran an die Hamsterbacken und horten was das Zeug hält..... Hoffentlich fällt dann nicht der Strom aus... dann nützt das viele Zeug auch nichts, wenns gekocht werden soll....
angelikafr
angelikafr | 30.09.2008
15 Antwort
eben,da ist nix so sicher
wie meine Fresskammer, lol Hab lieber alles zu Haus, wenn dann wegen Geldmangel alle Banken dicht machen, hab ich wenigstens was zu Futtern im Haus, was die Kohle dannach noch wert ist, nichtmal mehr das Papier wodrauf es gedruckt ist. habe schon zur Einführung des Euros gesagt, wir bekommen eine Inflation, das uns hören und sehen vergehen wird.Alle Lachten. Naja, wenn ich mir so die Preise für alles ansehe, und die Mieten, Kosten der Heizung, was ist das denn? Wer nicht die Spur versucht vorzusorgen, in Naturalien, der wird irgendwann auf der Strecke bleiben. Das prophezeihe ich, glaubt mir
12Linde340
12Linde340 | 30.09.2008
14 Antwort
@wolke
Dann schlägst Du vor, in Gold zu investieren, da es an Wert nicht verliert???
angelikafr
angelikafr | 30.09.2008
13 Antwort
Konten
Nun, wenn Panik ausbricht udn tatsächlich alle zur Bank rennen, dann wird wohl auf einmal tatsächlich kein Geld mehr da sein, oder? Denn das Geld existiert ja in Wirklichkeit gar nicht, sodnern nur virtuell... oder etwa nicht. Wenn diverse Personen also tatsächlich große Summen abheben.... dann denke ich, könnte die Bank tatsächlich nicht für alle Geld zur Verfügung stellen
angelikafr
angelikafr | 30.09.2008
12 Antwort
@linde
aber was bringt dir denn de3in Geld wenn es nach einer Inflation oder Kriese nichts mehr wert ist.. genau soviel wie denen die es auf der bank lassen.. Nichts...
wolke21
wolke21 | 30.09.2008
11 Antwort
Ganz klar......
....die ganzen hohen Tiere in ALLEN BRANCHEN.....sind für mich nur korrupte arschloecher!!!!!! Keinem von denen interessiert es wie es den Bürgern geht...besonders nicht was sie mit Ihrerm Arschlochverhalten der Wirtschaft bzw. den Menschen antuen.....und wenn so ne Wirtschaftskriese passiert, dann denken sie wieder an den kleinen Bürger, denn der muss es ja wieder ausbanden.....oder wer soll die 700 M. in Amerika bezahlen......und wie war das noch mal mit der Familienpolitik in Deutschland....wieviel Mio werden dafür benoetigt die Deutschland angeblich nicht hat....und dann schmeissen sei 300 Mio in einer Insolventen Bank.....was jeder aber wusste das sie Insolvent ist....Sorry, aber alles korrupte Arschloecher!!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 30.09.2008
10 Antwort
na dann glaubt das mal,
das euer geld auf den Banken sicher ist, mal sehen, was die Zeit so mit sich bringt, ich denk mal meine Kohle ist bei mir am Sichersten, Und meine gefüllte Speisekammer auch
12Linde340
12Linde340 | 30.09.2008
9 Antwort
naja...
also so vorherzusehen war es nicht, etwas schon.. Sorgen, eher weniger.. Konto räumen, eher noch weniger.. Abwarten ist da denk ich erst mal die bessere Lösung.. Wers geld zuhause hat hat auch nicht mehr, dann lieber in gold umwandeln lassen, gold behält seinen wert.. Steigt nach einer kriese sogar ziemlich Ansonsten denk ich das die Inflation noch auf sich warten lässt.. Liebe Grüße
wolke21
wolke21 | 30.09.2008
8 Antwort
wieso Schulden?
also bisher haben wir immer alles Bezahlt, was ist dabei heutzutagen lieber nicht sein geld auf der Bank zu haben?
12Linde340
12Linde340 | 30.09.2008
7 Antwort
hääääääääää
hab gehört konten zu sperren wäre unsinnig da das geld da sicher ist. und nahrung wird auch nicht teurer. zumindestens kam das heute in rtl.
MamiundDeryck
MamiundDeryck | 30.09.2008
6 Antwort
Konten plündern brauchst du nicht,
die Gelder der Privatleute ist sicher, da diese speziel angelegt worden. Aber, ich seh der Finanzkriese schon mit einem wachem Auge entgegen...mal schauen was passiert.
racingangel
racingangel | 30.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: