Beerdigung!

FinnLucaMama
FinnLucaMama
30.09.2008 | 11 Antworten
hallo mädls,

ist das normal, und zwar: mein ex-freund hat sich ja am wochenende erhängt ! jedenfalls heute die abschiednahme und am montag erst die beerdigung ! ist das normal das er erst so spät eingegraben wird ?
normalerweise wird man ja gleich nach drei tagen eingegraben !?!?

lg nadia

würde mich über jede antwort freun
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
ich danke euch für eure antworten ... lg nadia
FinnLucaMama
FinnLucaMama | 30.09.2008
10 Antwort
......
herzliches beileid... kann es sein das er verbrannt wird ?? da dauert es meistens ein paar tage länger... lg tina
Zoey
Zoey | 30.09.2008
9 Antwort
Mein Beileid
Mein Ex hat sich damals auch umgebracht. Er musste vorher noch opduziert werden :-( Da war der Zeitpunkt der Beerdigung auch später als normal.
MD125
MD125 | 30.09.2008
8 Antwort
von meinem mann die großeltern
wurden sogar 4 wochen lang gekühlt, bis sie endlich begraben wurden
assassas81
assassas81 | 30.09.2008
7 Antwort
antwort
also bei meinem gutem Kumpel war auch so späht! herzliches beileid!
VIKIhab
VIKIhab | 30.09.2008
6 Antwort
mh...
oh... naja das mit den 3 tagen ist mir nur ausm hochsommer bekannt... ist ja nicht mehr sooo warm... zudem werden die leichenschauräume auch kühl gehalten... also ich find das nicht ungewöhnlich...
miii
miii | 30.09.2008
5 Antwort
Beerdigung
Eujee, das tut mir leid! Vielleicht wird er verbrannt, dann wird er vorher verabschiedet und nach einigen Tagen, wenn die Urne da ist, eingegraben. LG
Tornado
Tornado | 30.09.2008
4 Antwort
bei selbstmord
ist das länger als 3tage weiss nicht warum ist aber so lg tine
tinchen5
tinchen5 | 30.09.2008
3 Antwort
bis zu einer woche
ist normal... kommt immer drauf an wann was passiert ist, we-beerdigungen sind teurer... außerdem, wenn er sich erhängt hat, dann muss er in die gerichtsmedizin, das braucht ja auch zeit...
bineafrika
bineafrika | 30.09.2008
2 Antwort
...
nee...das muss nicht so schnell gehen. manchmal vergehen zwei wochen, aber das ist dann die ausnahme. so bis zur ner woche ist normal. lg
SusiTwins
SusiTwins | 30.09.2008
1 Antwort
Ich glaube wenn
die Totesursache nicht natürlich ist dann müssen die da eine längere Frist einhalten. Wenn Du möchtest kann ich einen Freund fragen der ist Bestatter. Meld Dich kurz, dann frage ich nach. Lieben Gruß.
Surfmutti
Surfmutti | 30.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

KLEINKIND MIT ZUR BEERDIGUNG
24.07.2012 | 13 Antworten
beerdigung
13.07.2012 | 4 Antworten
kinder mit zu beerdigung?
07.07.2012 | 8 Antworten
Beerdigung :-( Hilfe,Rat,Tipps gebraucht
11.05.2011 | 12 Antworten
beerdigung von Oma
04.07.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: