Ausbildung, oder lieber gleich arbeiten?

SusiTwins
SusiTwins
28.09.2008 | 10 Antworten
Nabend .. mich würde da mal eure Meinung interessieren!
Ich habe mich letztens mit meiner schwägerin unterhalten und wir sind aufs thema ausbildung gekommen. ich möchte nach wie vor immernoch eine ausbildung machen, egal ob betrieblich oder schulisch. ob ich was finde ist die andere sache, aber versuchen werde ich es auf jeden fall! sie meinte das es doch quatsch ist und wenn sie was suchen würde, würde aie auch ohne ausbildung ne arbiet finden. dazu gesagt: sie ist 25, hat gerade das dritte kind gekriegt und hat nur nen schlechten hauptschulabschluss (nichts gegen den hauptschulabschluss!). ich meinte dann zu ihr, das es aber einen unterschied vom geld machen kann und ich habe doch gegenüber meinen kindern die verpflichtung ein gutes vorbild zu sein! und das kann ich doch nur sein wenn ich es ihnen richtig vorlebe .. meine kinder sollen doch später auf nichts verzichten müssen, nur weil ich sie so früh schon bekommen habe. noch bekommen sie das ja nicht mit, aber irgendwann steht das ja auch mal zum thema und was soll ich ihnen dann sagen? "nö, ich habe es nicht versucht!"?"halt ich nicht für wichtig!"? wie gesagt, ich finde eine ausbildung wichtig und werde auch versuchen eine zu beginnen, aber was sagt ihr dazu? wie ist eure meinung?
lg
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Ausbildund
ist das wichtigste mit im Leben irgendwann werden die Kinder fragen. Und wen Du selber keine hast werden die Kinder sagen brauch ich auch nicht!
ina28657
ina28657 | 28.09.2008
9 Antwort
auf jeden fall ne ausbildung
ich finde du siehst das ganz richtig!!!
ich85
ich85 | 28.09.2008
8 Antwort
...
oh doch, das weiss sie hat darauf aber keinen bock. kann sie in solchen sachen nicht verstehen! sie ist 25 und hat noch nie gearbeitet...nicht schön aber dafür mag ich niemanden verurteilen...zumindestens geht ihr mann arbeiten. lg
SusiTwins
SusiTwins | 28.09.2008
7 Antwort
Ausbildung
Finde es auch gut, dass Du noch eine Ausbildung machen willst. "Was man hat, das hat man!" und das kann man Dir nicht mehr nehmen. Es ist mit Kindern zwar sicherlich nicht einfach, aber wenn Du den Willen hast, dann schaffst Du das auch. Wenn Du keine Ausbildung machst, bereust Du es später vielleicht mal. Es ist ja nicht immer so, dass man in seinem erlernten Beruf auch arbeiten kann, aber trotzdem finde ich es wichtig eine Ausbildung, also eine Beruf zu haben. Ich bin mir sicher, dass man auch leichter einen Job bekommt, welchen auch immer, wenn man eine Ausbildung vorweisen kann, als wenn man in der Bewerbung schreiben muss, dass man den schlechten HS-Abschluss hat und dann nichts mehr getan hat außer Kinder in die Welt zu setzen. LG
Tornado
Tornado | 28.09.2008
6 Antwort
hallo
sehe das genauso wie du. geh deinen weg und lass dich durch niemanden davon abbringen. eine lehre ist verdammt wichtig heut zutage.!! also von mir für deine einstellung.
tatjana20
tatjana20 | 28.09.2008
5 Antwort
Ausbildung
ist super wichtig, heute braucht man für alles eine. Würde soviele wie möglich machen, damit du immer ein Standbein für was anderes hast, wenn du das eine warum auch immer nicht mehr machen kannst. Anderweitig bleiben nur diese Ashilfsjobs, wo man Hungerlöhne für gezahlt bekommt und sich ständig was neuse suchen muss. Mach mal schön deine Ausbildung. Schlechte Hauptschule?Macht nix, wenn man möchte kann man über Abendschulen sich weiterbilden und so an was höheres kommen. Denke mal deine Bekannte hat das noch nicht erkannt.Sie sollte sich mal informieren.
12Linde340
12Linde340 | 28.09.2008
4 Antwort
Hi
Mach eine Ausbildung das ist das wichtigste. ob du nachher in den beruf arbeitet oder nicht das ist eine andere sache LG Katrin
seerose85
seerose85 | 28.09.2008
3 Antwort
ups
meinte möglichkeiten
xBabyBoox
xBabyBoox | 28.09.2008
2 Antwort
stimm dir zu
ohne ausbildung ist man im job IMMER der arsch vom dienst!
julchen819
julchen819 | 28.09.2008
1 Antwort
mach eine ausbildung
damit hast du immer mehr mäglichkeiten es gibt auch extra was für mütte eine teilzeit ausbildung oder so heißt erkundige dich mal :)
xBabyBoox
xBabyBoox | 28.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sonderurlaub in der Ausbildung
21.07.2012 | 15 Antworten
ausbildung trotz kind
21.06.2012 | 17 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: