Hallo an alle netten Muttis hier

juergen_m
juergen_m
25.09.2008 | 37 Antworten
ich lese hier so einige Berichte und Fragen die ihr habt
und viele kümmern sich super gut um ihre Baby´s und Kleinkinder.

Doch dann steht im Profil RAUCHER !
Hey, wie passt das zu euerer Einstellung, so tolle Muttis zu sein?

Komme gerade aus dem Kindergarten und sehe wie eine Mutti, die ihr Kind abgeholt hat, sich eine "Kippe" ansteckt und ins Auto zum Kind steigt und losfährst.

Wie rücksichtslos muss man / (Frau) sein um das seinen Kindern anzutun?

Würde gerne mal euere Meinung hören
(auch von den Rauchern hier)

Gruß Jürgen

Papa in Elternzeit (und manchmal bei Mamiweb anzutreffen)

Mamiweb - das Mütterforum

40 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
ich rauch
sehr viel aber nicht in der wohnung und nicht in der nähe von meinem kind..also bei gemeinsamen unternehmungen mit ihm verzicht ich komplett drauf...nur wenn er schläft gehen mein mann und ich abwechselnd in hof zum rauchen, waschen uns danach die hände, also denk schon das man trotzdem ne gute mutter sein kann...
exotica
exotica | 25.09.2008
36 Antwort
mmmh...
Ich glaube kaum, das jeder aufs Land ziehen kann, aus vielerlei Gründen. Und auch nicht jeder kann sich die teureren Biosachen leisten-übrigens ist es unmöglich so viel Biolebensmittel zu produzieren , dass in Deutschland alle Menschen nur Bio essen. Das Rauchen kann aber jeder einstellen ohne dafür Geld auszugeben.
humstibumsti
humstibumsti | 25.09.2008
35 Antwort
Es liegt alles in unserer Hand!
Ob wir auf dem Land wohnen, oder in einer Smogbelasteten Großstadt, ob wir Bioobst essen oder nicht, aber auch ob wir rauchen oder nicht! Auf dem Land braucht man keine Supermarktware kaufen, hier kann man zum Bauern gehen und alles mögliche bekommen! Ich finde meine Kinder wachsen hier sehr gut auf!
nessie105
nessie105 | 25.09.2008
34 Antwort
ja das stimmt
da hast du recht.
Mischa87
Mischa87 | 25.09.2008
33 Antwort
Aufs Autofahren
sind aber viele angewiesen...und selbst wenn sies nicht sind-bietet das Autofahren einen praktischen Nutzen-im krassen Gegensatz zum rauchen.
humstibumsti
humstibumsti | 25.09.2008
32 Antwort
ne das seh ich anders
auto fahren entscheidet auch jeder selber ! den mir zwingt ja auch keiner ein auto auf dazu entscheid ich mich ja freiwillig.
Mischa87
Mischa87 | 25.09.2008
31 Antwort
Die Vergleiche hinken ein bisschen
Habe mir gerade hier alles durchgelesen und finde Eure Argumente bzgl Großstadtsmog, Autoabgase und andere Umweltgifte ein bisschen daneben. Schließlich liegen diese Dinge nicht in unserer Hand, wir können keinen oder kaum Einfluss darauf nehmen...wie schmutzig die Luft ist, wie verseucht Lebensmittel sind usw. Ob wir rauchen oder nicht, liegt aber nur bei uns. Bei jedem selbst.
humstibumsti
humstibumsti | 25.09.2008
30 Antwort
Genau!
Ich finde auch dass man in der SS aufhören sollte. Es ist kein Argument zu sagen: Die Männer dürfen auch, die Abgase belasten ja die Luft auch und die Lebensmittel auch und und und... da kann man es sich ja einfach machen und rauchen, da kommts au nich mehr drauf an. UND WIE ES DAS KOMMT. Natürlich isses schwer und natürlich hams die Männer da einfacher aber es ist nunmal so dass wir Frauen die Kinder bekommen! Gruß Mala
Mala
Mala | 25.09.2008
29 Antwort
hi jürgen
find ich echt cool von dir, daß du auch da bist!!! also ich sprech aus eigener erfahrung, ich bin extreme nichtraucherin, weil mein papa war extremer raucher. auch hat meine mama in allen drei schwangerschaften nicht mit dem rauchen aufgehört. wir sind in einer qualmwolke aufgewachsen, und meine schwester und ich haben auch lungenprobleme. der lungenfacharzt meinte immer, wir sollen sofort aufhören zu rauchen, und als wir ihm die situation schilderten, hat er nur den kopf geschüttelt. also ich finde es total sch..... wenn man überhaupt raucht, natürlich ist das jedem seine sache, aber ich habe meinem papa 6 jahre beim sterben durch rauchen zuschauen müssen, und mir treibt es jetzt noch die tränen in die augen, wenn ich ihn so elend vor mir sehe. und noch an alle raucher die sagen sie rauchen eh nur im freien, auch das stinkt, und zwar gewaltig. natürlich hör ich jetzt schon das argument von der luftverschmutzung, dagegen bin ich auch. aber ich greife niemand persönlich an.
susisupa
susisupa | 25.09.2008
28 Antwort
Ich bin zum...
Glück Nichtraucherin, mein Mann raucht aber muss auf den Balkon raus und im Auto rauchen gibt es auch nicht. Wenn man raucht, sollte man es nie in Räumen tun wo sich Kinder aufhalten, die armen Mäuse. LG Ramona
mona0772
mona0772 | 25.09.2008
27 Antwort
Es ist richtig,dass man neben Kindern ,
oder im Auto mit Kindern nicht rauchen sollte! Aber ich finde eine Mutter besser die raucht, und darauf achtet, dass die Kinder nichts abbekommen, als ein Kind in einer Smog belasteten Großstadt aufwachsen zu lassen! Denn dieser schlechten Luft kann das Kind nicht entfliehen! Ich wohne auf dem Land, und war kürzlich in Stuttgart, mir wurde von der schlechten Luft richtig schlecht!
nessie105
nessie105 | 25.09.2008
26 Antwort
...
ich rauche nur in den Kinderzimmern! Zynismus aus Rauchen im Auto, in der Wohnung oder beim Kinderwagen schieben geht gar nicht! Ich rauche schon lange, aber nicht in den Schwangerschaften oder beim Stillen! Bin ich eine schlechte Mama, weil ich süchtig nach Nikotin bin? Obwohl ich in meinem Garten, bei Wind und Wetter, rauche´?
Lotte1973
Lotte1973 | 25.09.2008
25 Antwort
sorry für meine schreibfehler
sollte zähne kind heißen
mama0018
mama0018 | 25.09.2008
24 Antwort
hallo
auch wenn man raucher ist kann man eine gute mutter oder ein guter vater sein , allerdings muss ich dir auch recht geben den ich finde es auch richtig scheisse wenn man da raucht wo die kids sind , ich rauche aber niemals im auto oder in der wohnung , ich finde es nicht nett das du uns raucher gleich so angfreifst , den raucher oder nicht hat nichts damit zu tun ob man eine gute mami ist .........
puppy123
puppy123 | 25.09.2008
23 Antwort
ist eigentlich
egal ob mama, papa, oma, opa! rauchen wenn kinder dabei sind geht halt nicht
trouble2009
trouble2009 | 25.09.2008
22 Antwort
***
Ich bion Nichtraucher mein Mann raucher. Bei uns wird auf dem Balkon geraucht bei Wind und Wetter und auch unsere Freunde gehen raus. Im Auto absolutes Rauchverbot. Mein Mann ist auch schon während den Schwangerschaften raus gegangen. Und auch wenn wir auf irgendwelchen Partys waren sind immer alle raus. Super rücksichtsvolle Freunde.
deshouse
deshouse | 25.09.2008
21 Antwort
aber wenn man es mal genau nimmt
müsste auch auto fahren verantwortungslos sein oder? ich mein das sind auch abgasse und nicht gerade gesund.
Mischa87
Mischa87 | 25.09.2008
20 Antwort
ich rauche auch
aber nicht in der gegenwart von meinem kleinen er ist dann im wohnzimmer.aber mann muss ncht gleich sooo über mamis reden.wenn mann in eine wirtschaft zum essen geht mittags oder eingeladen ist dann ist da auch rauch, und wenn mann selber geraucht hat st auc rauch noch an der kleidung also mann sollte nicht vor dem knd rauchen aber trotzdem bekommt es was ab.weil mann kann ja nicht bei jeder ziggarette ähne putzen und frishe kleidung anziehen
mama0018
mama0018 | 25.09.2008
19 Antwort
...........
man sollte net alle in einen Topf schmeißen und verurteilen, ner weil wir Mamas sind die rauchen!!!! Es hat jede sein Laster, oder etwa net???? Was ist denn mit den Vätern die rauchen????Die werden auch net blöd angequatscht oder verurteilt!!!!!!!
XaNi
XaNi | 25.09.2008
18 Antwort
...........
Hallo, also ich gehöre auch zu den Muttis die rauchen, na und steh dazu und hab damit kein Problem. Warum auch bei den Vätern sagt auch keiner einen Ton. Allerdings wird bei mir auch definitiv nicht im beisein von den Kids geraucht oder in der Wohnung, dafür gehe ich auf den Balkon. Im beisein der Kids zu rauchen finde ich auch daneben!
XaNi
XaNi | 25.09.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

was meint ihr dau muttis?
11.07.2012 | 32 Antworten
sehr junge muttis gesucht!
03.07.2012 | 21 Antworten
Hallo muttis
06.06.2012 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: