hilfe

honey14021985
honey14021985
24.09.2008 | 14 Antworten
ich bin so kaputt mein kleiner (fast 2wochen alt) kommt nachts alle 1-2stunden! kann man dagegen irgendwas tun gibt es tipps und tricks das er nachts besser schläft? tags über schläft er auch mal 3-4stunden warum macht er das nachts nicht?

danke im vorraus
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
PS
...dann leg Dich doch tagsüber öfter mal mit ihm hin...
Shinice
Shinice | 24.09.2008
13 Antwort
tia...
das ist von Baby zu Baby unterschiedlich...Meine ist jetzt 11 Wochen alt und kommt auch noch regelmäßig alle 2 Stunden. Ab und zu schaffen wir es schon auf 3 Stunden. So nach und nach steigern wir uns *grins* aber mittlerweile fällt mir das nicht mehr so schwer...man gewöhnt sich an fast alles. Dein Kleiner ist doch noch so klein...mach Dir doch keinen Kopf, er muß sich auch erst an die Welt gewöhnen. LG
Shinice
Shinice | 24.09.2008
12 Antwort
Fortzetzung
...und Mama kann trotzdem schlafen! Hat eigendlich ganz gut geklappt immer!
Schnäutzelchen
Schnäutzelchen | 24.09.2008
11 Antwort
hallo
das ist normal zum glück half mir dazumal meine mama.
hoi7
hoi7 | 24.09.2008
10 Antwort
Pucken
Hab mal den Tipp bekommen sein Kind zu pucken....soll wohl sehr gut helfen, damit die kleinen länger bzw. durchschlafen...geh mal auf geburtskanal.de und suche dir etwas raus übers pucken...vielleicht kommt es ja für dich in frage...ich hätte es gerne bei meiner kleinen gemacht aber da war sie schon zu alt...
FeeFiona
FeeFiona | 24.09.2008
9 Antwort
Stillst du?????????
Meine beiden haben das auch so gemacht!Meine Hebamme hat mir da einen Trick verraten!Einfach ein großes Buch
Schnäutzelchen
Schnäutzelchen | 24.09.2008
8 Antwort
hallo
oh ich kenne das zu gut !!! Mein Kleiner ist jetzt 5 Wochen und 2 Tage alt. Er ist meist am Tage bis zu 3 Std am Stück wach - schläft dann mal 2-3 Std. - die ersten Wochen hat er nachts auch nur 1-2 Std. geschlafen - jetzt schläft er 1x 4 Std und dann kommt er alle 2 - 3 Std. (Außer heut Nacht - da wollt er gar nicht schlafen! *gähn* Also meine Hebamme und meine KA hatten mir den Tipp gegeben - es am Tage zu versuchen, das er alle 3 Stunden gestillt wird - wenn er vorher quarkig wird - Ihn/Sie bisle bespaßen - rumtragen, kuscheln usw. - sich somit langsam in Richtung 3-4Stunden bewegen... Und versuche Ihn - die letzten Stunden abends - ein bisle wach zu halten - das er mal bisle länger wach ist - bevor die Nachtruhe beginnt. Dann ist er müder - und schläft besser. Am Tage NICHT dunkel machen - und auch keine absolute Stille einführen. Damit er den Unterschied zwischen Tag und Nacht lernt... Viel Glück
LadyCuba
LadyCuba | 24.09.2008
7 Antwort
Herzlichen Glückwunsch
erstmal zu deinem kleinen Wurm ich kann nur von meiner Schwägerin sagen ihr sohn kam auch anfangs alle zwei std aber nach einen Monat hat sich das gelegt und er kam in der nacht immer seltener. Da mußt du wohl durch mir steht es auch noch bevor hihi . Deine mama hatte mit dir bestimmt auch den Streß sieh es so. :-) Liebe
Ivchen
Ivchen | 24.09.2008
6 Antwort
da mußt du wohl durch
das mußten wir alle....ich weiß auch noch das die zeit super anstrengend ist.was machst du nachts??? ich habe mit meiner nie geredet, nie gewickelt, kein helles licht angemacht....nur brust/flasche, sonst nichts. meine hat recht schnell gelernt das sie nachts keine aufmerksamkeit bekommt und das man nachts schläft.allerdings mit 2 wochen ist sie auch noch alle 1-2 stunden gekommen.... halte durch es wird besser...so mit 4 wochen ist meine nur noch 1-2 mal nachts gekommen und mit 7 wochen hat sie bis morgens um 6 uhr durchgeschlafen.....
florabiene
florabiene | 24.09.2008
5 Antwort
Hilfe
Hallo, ich nehme mal an, dass du stillst. Keine Bange, das wird sich bald einspielen. Es kann aber auch sein, dass nicht immer Hunger der Grund ist. Nehmt ihr einen Schnuller? Er sucht wahrscheinlich nur nach dir, versuch es mit Hand streicheln und Spieluhr, meiner ist dann wieder eingeschlafen.
britta881
britta881 | 24.09.2008
4 Antwort
nachst schlafen
also meiner kleiner hat das nachst auch immer am anfang gemacht die ersten 2 monate ging das jede nacht so wir hatten eine baby wiege mit im schlafzimmer und nachts habe ich ihn auch immer weider mit ins bett gheolt weil ich auch echt zu ko wa um die wiege die ganz zeit zu bewegen. nach 2 moanten haben wir einfach mal versuch ihn in sein großes bett im kinderzimmer zu legen und siehe da der kleine man hat die ganze nach durchgeschlaffen
Heulboje
Heulboje | 24.09.2008
3 Antwort
vielleicht mehr an die frische luft frische luft macht muede meine schwester laeuft 2 std. mit ihrer suessen
Decker
Decker | 24.09.2008
2 Antwort
nein kann man nichts machen
es dauert schon ein bisschen bis sich dein kleines an ausen gewöhnt du musst mal bedenken wie dein kleines reagiert hat als es nochin deinen bauch war wie waren denn da seine zeiten wo er dich getreten hat lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 24.09.2008
1 Antwort
das frage ich mich auch
ab und zu bei meinen mal schlafen die nacht durch oder die kommen alle 2 std und tagsüber schlafen die seelenruhig weiss auch nich was ich da machen kann
ricky1987
ricky1987 | 24.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Dies und Das

Unterkategorien: